DER GROßE RUM & CO HERBST SALE VOM 15.-20.OKTOBER - HIER SPAREN →

1755

Die Deutschen sind schon seit Langem Fans von gutem Rum. Das bezieht sich nicht nur auf den Konsum der typisch karibischen Spirituose aus Zuckerrohr. Immer mehr deutsche Betriebe agieren als Vertriebshändler, Importeur, unabhängiger Abfüller oder Produzent von Rum. Zu ihnen gehört die Firma Oldman Spirits aus Schleswig-Holstein. Sie übernimmt die Verantwortung für Rum 1755 und weitere Rummarken wie Rum Project.
Weiterlesen

2 Artikel

Feiner 1755 Rum aus der Karibik

Das Unternehmen Oldman Spirits hat in Handewitt - in der Nähe von Flensburg - seinen Sitz und profitiert von Beziehungen zu Rum-Experten aus aller Welt. Das verschafft dem Betrieb Zugang zu Destillaten von Brennereien im karibischen Raum und darüber hinaus. Eben das wiederum bereichert das Angebot an Rum 1755, der als flüssiges Gold beworben wird. Zu diesem Zweck bezieht Oldman Spirits hochwertige Destillate aus mehreren Ländern und übernimmt hier vor Ort das Blending. Die gereiften Melasse-Rums verschiedener Stilrichtungen erhalten dann die Chance, eine Weile in neutralen Behältnissen zu ruhen und ihre Mitte zu finden. Der dunkle 1755 Rum wandert anschließend in die wunderschönen, charakteristisch kantigen Flaschen. Abgefüllt und etikettiert wird von Hand, und jedes Qualitätsprodukt verspricht authentischen, anspruchsvollen Genuss. Es gibt den Rum 1755 mit seinem herrlich milden Geschmack und seinem sinnlichen Aroma in bereits zwei Abfüllungen zu entdecken: Spirit of St. Croix und Trigon.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.