Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
7 Deadly Zins Old Wine Zinfandel Lodi 15,0% 0,75l
7 Deadly Zins Old Wine Zinfandel Lodi 15,0% 0,75l
Michael David Winery USA

7 Deadly Zins Old Wine Zinfandel Lodi 15,0% 0,75l

7 Deadly Zins Old Wine Zinfandel Lodi 15,0% 0,75l
Menge Stückpreis Grundpreis
Bis 5
12,69 €*
13,89 €* (8.64% gespart)
16,92 €* / 1 Liter
Ab 6
11,99 €*
13,89 €* (13.68% gespart)
15,99 €* / 1 Liter
Artikelnummer: W10009
6 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²
Expertenbewertung
Taste
Kirsche
Taste
Pflaume
Taste
Rosine
Taste
Tabak
Aroma & Geschmack

Mehr als nur fruchtig. Verführt die Nase und den Gaumen auf sündhaft leckere Art und Weise mit Kirschen, Dörrpflaumen, Rosinen, Gewürzen und einem Hauch von Tabak.

Genusstipp

zu Fleisch, zur Pasta

Auszeichnungen
2017
91/99 Pkt.
Wine Enthusiast

7 Deadly Zins Old Wine Zinfandel Lodi

Soll es amerikanischer Wein sein, dann führt kein Weg am Wein aus Kalifornien vorbei. Für alle, denen kalifornischer Wein aus Amerika bereits am Herzen liegt, eignet sich der 7 Deadly Zins Old Wine Zinfandel Lodi. Er weckt mit seinem Markennamen die Neugier, denn er spielt auf die sieben Todsünden an. In gewisser Hinsicht macht das Sinn, denn man gönnt sich hiermit sündhaft guten Rotwein aus den USA.

Der charaktervolle 7 Deadly Zins Old Wine Zinfandel Lodi Wein ist in dem Weinbaugebiet Lodi zu Hause, das in die Weinbauregion Central Valley eingebettet ist. Dort befinden sich auch die Weinberge, die mit der Rebsorte Zinfandel bepflanzt sind. In europäischen Gebieten wird sie gern als Primitivo bezeichnet und begeistert beispielsweise in Wein aus Italien. So manch ein amerikanischer Rotwein wird aus Zinfandel aus Kalifornien gekeltert. Der 7 Deadly Zins Old Wine Zinfandel Lodi Rotwein ist daher für seine Heimat repräsentativ. Wir verdanken ihn dem Weingut Michael David Winery, das von den Brüdern Michael und David geführt wird. Sie sind dafür bekannt, bei der Qualität keine Kompromisse einzugehen und sich dabei gern auch an Experimente zu wagen. Was den sortenreinen Rotwein aus der Rebsorte Zinfandel anbelangt, so gehört er eher zu den Klassikern. Die Mühe bei seiner Herstellung hat schon so manch einem Vintage Wein dieser Produktlinie zu hohen Bewertungen wie beispielsweise mehr als 80 oder 90 Punkten von Wine Spectator oder Wine Enthusiast verholfen.

Produktinformationen zum 7 Deadly Zins Old Wine Zinfandel Lodi:

Sowohl im Aroma als auch im Geschmack begeistert der kräftig rote 7 Deadly Zins Old Wine Zinfandel Lodi Rotwein aus Kalifornien mit seinem Selbstbewusstsein und seinem fruchtbetonten Charisma. Er kommt sofort zur Sache und ergänzt seine herzhaften Fruchtnoten mit einem warm würzigen Unterton. Der üppige 7 Deadly Zins Old Wine Zinfandel Lodi offenbart darüber hinaus eine solide Struktur und ein samtig weiches Mundgefühl. Man bemerkt neben Kirschen, Dörrpflaumen und Rosinen nicht nur Gewürze, sondern ab und zu auch einen Hauch von Tabak. Kraftvoll und großzügig, mag der amerikanische Rotwein eine Trinktemperatur von 16 bis 18 °C und eignet sich als Speisebegleiter zu gegrilltem Fleisch, Lamm und Steak. Er ist eher etwas für Kenner als für alle, die sich erst noch an den Rotwein aus dem Central Valley heranwagen.

Details
Marke Michael David Winery
Artikelnummer

W10009

Kategorie: Rotwein
Alkoholgehalt in Vol. %: 15,0
Allergene: enthält Sulfite
Rebsorten: Petite Sirah, Zinfandel
Herkunftsland: USA
Weinkritiker: Wine Enthusiast
Genussnoten: Kirsche, Pflaume, Rosine, Tabak
Inverkehrbringer: Taster Wine Vertriebs GmbH, Glyngöre 6A, 24955 Harrislee, Deutschland
Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2019
Verschluss: Naturkorken
Serviertemperatur: 16-18 °C
Restzucker: 6,1 g/l
Abfüller: Michael David, 4580 CA-12, Lodi, CA 95242, USA
Geschmack: trocken
Region: Kalifornien
Ausbau/Reife: Barrique/Eichenfass

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.