Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Auchentoshan Blood Oak Lowland Whisky 46% 0,7l
Auchentoshan Blood Oak Lowland Whisky 46% 0,7l
Auchentoshan Whisky Schottland
3

Auchentoshan Blood Oak Lowland Whisky 46% 0,7l

Auchentoshan Whisky Schottland
3
Auchentoshan Blood Oak Lowland Whisky 46% 0,7l
Auchentoshan Whisky Schottland

72,30 €

Inhalt: 0.7 Liter (103,29 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 21059

Nicht mehr verfügbar

Ausverkauft

Auchentoshan Blood Oak Lowland Whisky

Es ist hinlänglich bekannt, dass Hersteller und Abfüller von Whisky aus Schottland oft mit dem Fasstyp bei der Lagerung experimentieren. Gern kommen Weißeichefässer aus Amerika zum Einsatz, die vorher mit Bourbon Whiskey befüllt waren. Fast ebenso gern nutzt man inzwischen Fässer aus europäischer Eiche, die zuvor Sherry aus Spanien beherbergt hatten. Und dann gibt es noch weniger bekannte oder übliche Fässer, die sich für die Reifung oder Nachreifung anbieten. Der Auchentoshan Blood Oak Lowland Whisky tanzt ein wenig aus der Reihe, denn bei ihm kam spezielles Eichenholz zum Tragen.

Der exklusive Auchentoshan Blood Oak Lowland Whisky hebt sich schon allein dadurch von der Masse ab, dass er in den Lowlands und nicht in den Highlands hergestellt wird. Die Auchentoshan Distillery hat dort ihren Sitz und steht für hochwertigen Single Malt Scotch Whisky mit einer regionalen Prägung, wohingegen die meisten anderen Brennereien sich dem Grain Whisky für Blends zuwenden. Der raffinierte Auchentoshan Blood Oak Lowland Whisky reifte in einer Kombination aus traditionellen Bourbonfässern und eher unkonventionellen Rotweinfässern. Mit Blut (zu Englisch blood) hat er rein gar nichts zu tun, einmal abgesehen vom leicht rötlichen Farbschlag und der dazu passenden Verpackung.

Produktinformationen zum Auchentoshan Blood Oak Lowland Whisky:

Was das Aroma und den Geschmack anbelangt, löst der charaktervolle, finessereiche Auchentoshan Blood Oak Lowland Whisky Begeisterung aus. Der Lowland Malt überzeugt mit einer ausgeprägten Aromatik, die man so schnell nicht aus dem Sinn bekommt. Die Rotwein-Noten sind unverkennbar, dominieren jedoch nicht. Rote Früchte werden durch Ingwer ergänzt. Am Gaumen trifft man daneben auf einen würzigen Beiklang. Der Auchentoshan Blood Oak Lowland Whisky wurde sowohl vom Bourbonfass als auch vom Rotweinfass geprägt. Man sollte ihn sich pur zu Gemüte führen, wobei er das Zeug zum Highlight hat, wie der mehrfach prämierte American Oak Lowland Whisky von der beinahe seit 200 Jahren erfolgreichen Brennerei Auchentoshan. Jener wurde 2015 von "Wine Enthusiast" mit stolzen 93 Punkten bewertet.

Details
Marke Auchentoshan Whisky
Artikelnummer

21059

Alkoholgehalt in Vol. % 40,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Schottland
Whisky Region Schottland (Lowlands)
Whisky Art Single Malt
Altersangabe 10
Lebensmittelzusatzstoffe mit Farbstoff
Inverkehrbringer Beam Deutschland GmbH, Unterschweinstiege 2-14, 60549 Frankfurt am Main, Deutschland

Bewertungen

3 von 3 Bewertungen

3.67 von 5 Sternen


33%

0%

67%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

30.07.2020
Blood Oak

Aroma: süß, fruchtig, Gewürze, Eiche, Orangen, Kirschen, etwas Karamell Geschmack: erst weich und fruchtig süß mit Eiche und Gewürzen, dann kommt eine pfefferige kräftige WürzeAbgang: mittellang, würzig-pfeffrig, leicht bittere Eiche, etwas Kaffee, hinten raus kommen Malz und etwas Rosinen

06.04.2020
Fruchtbombe

Für mich eine der größten überraschungen. Er ist nicht der typische Auchentoshan. Die Rotweinfässer bringen viel Frucht in den Malt. Es sind vorallem die roten Früchte, insbesondere die Kirsche. Auch die 46% eher untypisch für Auchentoshan bringen sich sehr gut ein. Er hat eine sehr schöner Komplexität und wie ich finde, ist er das Geld zu 100% wert.

16.06.2019
Unkonventionell auf mehreren Ebenen

Auchentoshan ist eine der wenigen Single Malt Destillen, die die Lowland-Tradition der Dreifach-Destillation fortsetzt. Das Ergebnis ist ein schottischer Single Malt im Stil eines irischen Pot Still-Whiskies - ein mildes, sehr feines Destillat, mit dem Unterschied, dass hier nur gemalzte Gerste verwendet wird.Sowohl in der Nase als auch geschmacklich finde ich bei Auchentoshan immer sehr viele Zitrusnoten - weniger die Säure, allerdings, und mehr die Aromen der Schalen. Durch die Lagerung in Ex-Bourbon-Fässern und solchen, die zuvor Rotwein enthielten, gesellen sich beim Blood Oak Aromen von Vanille und viel Beerenfruchtigkeit hinzu. Die 40 Alkohol-Volumenprozente sind gut in das Geschmacksprofil eingebunden, es brennt nichts auf der Zunge. Viel Spielraum, um mit ein wenig Wasser die Aromen herauszukitzeln, lässt diese Alkoholstärke allerdings leider nicht.Mir persönlich gefällt die Kombination von Zitrusnoten aus dem Destillat und Beeren-Noten aus den Fässern allerdings nicht so richtig gut. Das ist aber natürlich reine Geschmacksache und tut der rein handwerklichen Qualität dieses Whiskys keinen Abbruch.