7 Artikel

Der Rum, welcher von den Bermudas stammt, ist etwas für wahre Feinschmecker. Hier kommen die Menschen auf ihre Kosten, die das Exquisite im Leben schätzen. Einige Rumsorten von den Bermudas sind so beliebt, dass sie bereits eine Auszeichnung auf dem internationalen Rumfestival erhielten. Der Rum reift über einige Jahre in Eichenfässern heran und erhält so seinen besonderen Geschmack. Rum fließt auf den Bermudas in viele Rezepte ein. So ist er beispielsweise Bestandteil von Suppen- beziehungsweise Kuchenrezepten. Im Geschmack und im Aroma ist Rum von den Bermudas von kräftiger Natur. Feinschmecker entdecken ein komplexes Aroma von Leder. Aber auch ein Hauch von Schokolade ist in diesen Rumsorten zu finden. Das Aroma der Zitrone rundet die frische und tiefe Geschmackskomposition ab. Durch die Reifung in Eichenfässern wiederholen sich die Aromen und sorgen für einen sehr ausgewogenen Geschmack. Dieser kann sich fruchtig, zitronig, aber auch nussig gestalten. Des Weiteren überzeugt der Geruch jeden Genießer. Düfte von Vanille, Aprikose und Mango erfüllen die Luft. Farblich erinnert der Rum von den Bermudas an helles Mahagoni. Ebenso warten Nuancen von Karamell, Kaffee und Beerenfrüchten auf den Rumliebhaber. Der Gaumen kann auf eine spannende Entdeckungsreise gehen und sich von zahlreichen Akzenten verwöhnen lassen. Der Genuss ist sehr exquisit.