Birgitta Rust Piekfeine Brände

Am 11.11.2011 eröffnete Birgitta Schulze van Loon ihre Brennerei als gläserne Manufaktur "Birgitta Rust Piekfeine Brände" am Europahafen in der Bremer Überseestadt. Sie brennt dabei nach dem traditionellen Rau-und Feinbrandverfahren auf zwei Kupferbrennkesseln. Die Premium-Brennerei, ist damit die erste dieser Art in Norddeutschland.
Weiterlesen

5 Artikel

Zu ihrem Sortiment gehören selbsterzeugte Obstbrände sowie Nussgeiste und Liköre. Neben diesen für den deutschsprachigen Raum traditionellen Produkten hat sie sich auch an Spirituosen getraut, für die die Briten und Schotten bekannt sind: Gin und Whisky. Seit Mitte 2015 gibt es den ersten hanseatischen Single Malt Whisky. Der Gin basiert auf einem Weindestillat. Er wird nach traditioneller Art als typischer London Dry Gin hergestellt. Zu den ausgewählten, hochwertigen Zutaten gehören klassische Botanicals wie Wacholder, Koriander, Fenchel und Zitrusfrüchte. Hinzu kommen die drei nordischen Wildfrüchte Hagebutte, Holunder und Sanddorn. Besonders hervorzuheben ist zudem als Zutat der mit Bergamotteöl aromatisierte Earl-Grey-Tee, der dem Triple Peak eine finessenreiche und würzige Note verleiht.