Corralejo Tequila

Der Corralejo Tequila wird unter zwei Slogans vermarktet, die beide genau ins Schwarze treffen und veranschaulichen, wofür die angesehene Marke steht: "From Mexico to the World" spielt darauf an, dass der Tequila das Nationalgetränk der Mexikaner ist und man ihn bei der Destillerie mit viel Rücksichtnahme auf Traditionen und das Image des Landes herstellt. "The Authentic Mexican Drink" verdeutlicht dies und legt nahe, dass man nach Natürlichkeit sowie Authentizität und Wiedererkennungswert strebt.
Weiterlesen

5 Artikel

Seit 1755 wird der Corralejo Tequila produziert. Es ist der Reposado Tequila, der das beste Image genießt und das breiteste Publikum anspricht. Daneben kann man sich für den reifen Anejo, den besonders edlen und runden Reposado Triple Distilled, den jugendlichen, farblosen Blanco und die Sonderedition Gran Anejo in der außergewöhnlichen Flasche entscheiden. Insgesamt handelt es sich beim Corralejo Tequila um eine Premium-Spirituose, bei der die anspruchsvolle Präsentation Hand in Hand mit einem genussreichen Trinkerlebnis geht.

Der Corralejo Tequila wird ? wie es sich für einen Tequila gehört ? aus der Blauen Weberagave destilliert. Er punktet mit einem nuancenreichen, manchmal untypischen, manchmal hingegen sehr repräsentativen Aroma. Es verwöhnt die Nase mit fein süßen, pikanten und dezent vegetabilen Noten, während der Corralejo Tequila sich am Gaumen als weich und von mittlerem Körper präsentiert. Er verführt im Geschmack mit viel Zitrusfrucht, etwas Pfefferschärfe und Vanille. Diese Hauptcharakteristika treffen nicht nur auf den formvollendeten Reposado zu, sondern schwingen mehr oder weniger ausgeprägt auch bei den übrigen Spitzenprodukten mit. Kennzeichnend für den Tequila ist, dass er in der Regel mehrere Jahre in ehemaligen Bourbonfässern reifelagern darf. Diverse Auszeichnungen geben der teilweise aufwendigen Produktion recht.