Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Dry Curacao Triple Sec Pierre Ferrand 0,7l 40%
Dry Curacao Triple Sec Pierre Ferrand 0,7l 40%
Pierre Ferrand Cognac Frankreich
10

Dry Curacao Triple Sec Pierre Ferrand 0,7l 40%

10
Dry Curacao Triple Sec Pierre Ferrand 0,7l 40%
statt 24,50 €

22,50 €

Inhalt: 0.7 Liter (32,14 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 45153
Mehr als 50 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²

Dry Curacao Triple Sec Pierre Ferrand

Fällt der Begriff Curacao, dann denken die meisten an den blau gefärbten Orangenlikör, der für so manch ein Mixgetränk unerlässlich ist und sich zum Modedrink für Partys aller Art entwickelt hat. Der Originalcharakter des mit der Insel Curaçao assoziierten Getränks ist darüber leider in Vergessenheit geraten. Mit dem Pierre Ferrand Dry Curacao Triple Sec hat es sich das renommierte französische Cognac-Haus zur Aufgabe gemacht, die damals so geschätzten und noch immer erwünschten Charakterzüge wieder zum Vorschein zu bringen.

Damals war der Curacao ein Garant für einen trockenen Geschmack und einen erfrischend herben Abgang, heute steht er fast nur noch für süße, sirupartige Charakterzüge und trägt gar nicht mehr so sehr zum Gesamteindruck von Cocktails und Longdrinks bei. Der Pierre Ferrand Dry Curacao Triple Sec ist weit von solchen Standardprodukten entfernt und lässt das Herz von Sammlern sowie wahren Spirituosenkennern und Genießernaturen höherschlagen. Er profitiert davon, dass sich neben Alexandre Gabriel von Cognac Ferrand auch der in der Spirituosengeschichte versierte David Wondrich seiner Herstellung angenommen hat. Das Ergebnis kann sich in vielerlei Hinsicht sehen lassen, auch mit der edlen Optik.

Produktinformationen zum Dry Curacao Triple Sec Pierre Ferrand:

Der Pierre Ferrand Dry Curacao Triple Sec erinnert in Geschmack und Aroma beinahe mehr an einen Brandy als an einen Triple Sec. Das ist darauf zurückzuführen, dass der Likör aus Bitterorangen mit Cognac aus der eigenen Produktion angereichert wurde. Sowohl an der Nase als auch am Gaumen brilliert der Pierre Ferrand Dry Curacao Triple Sec mit der vollen fruchtigen Kraft von sonnengereiften Orangen. Etwas Würziges bis Bitteres schwingt vom ersten bis zum letzten Schluck mit. Der Cognac aus Trauben der Region Grande Champagne erhält die Chance, mitzuschwingen, ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Sollen Mixgetränke so richtig niveauvoll werden oder sucht man nach einem Curacao Triple Sec, der sogar für sich allein getrunken von sich einnimmt, dann kommt man bei diesem Premium-Produkt auf seine Kosten.
Aus dem Schnapsblatt
Leckere Cosmos mixen am Tag des Cosmopolitan

Am 7. Mai wird jedes Jahr der National Cosmopolitan gefeiert. Obwohl er vor allem bei den Amerikanern als „Feiertag“ gilt, zelebriert man auch gern im Rest der Welt den so beliebten Drink. Fans von Cocktails im Allgemeinen könnten den Tag des Cosmopolitan als Anlass dazu nehmen, das Mixgetränk von seinen vielen Seiten kennenzulernen. Einige Bars und Klubs bieten dazu Events, und wir liefern hiermit Inspiration.

Beitrag lesen
Cosmopolitan: Das perfekte Rezept mit Rum

US-Metropole New York. Weltenbummler. Sex and the City. Ein perfekter Cosmopolitan Cocktail geht immer: Erfrischend, süffig und in attraktiv pinker Farbe. Im Martini Glas geht er besonders steil und ist irgendwie Balsam für die Seele. Bis zum Ende des vergangenen Jahrhunderts galt dieser Cocktail insbesondere bei den Ladys noch als absolutes Trend-Getränk. Zwischendurch geriet er leider etwas in Vergessenheit, doch das kannst du nun ändern: Entdecke jetzt unsere ganz besondere Version des Cosmopolitan und verleihe dem Drink einen neuen Schwung – ein perfektes Rezept mit großartigem Rum!

Beitrag lesen
Mai Tai-Cocktail

Geht es um die besten Cocktails? Dann darfst du den Mai Tai nicht vergessen! Mai Tai hört sich irgendwie ostasiatisch an, wurde jedoch in Amerika erfunden und strahlt ein karibisches Flair aus. Wie viele andere beliebte Cocktails ist er ein Klassiker, der schon seit Jahrzehnten populär ist und auf der ganzen Welt in seinen hundert Varianten gern getrunken wird.

Beitrag lesen
Martini

Der Martini ist einer der bekanntesten und beliebtesten Drinks. Sicher denkst Du jetzt an James Bond und seine berühmt-berüchtigte Aussage „geschüttelt, nicht gerührt“, oder? Es gibt noch weitere Möglichkeiten, wenn Du einen Martini mixen willst.

Beitrag lesen
Details
Marke Pierre Ferrand Cognac
Artikelnummer

45153

Alkoholgehalt in Vol. % 40,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Frankreich
Genussnoten Orange, Trauben
Inverkehrbringer Cognac Ferrand, 24 Chemin des Prés, 16130 Ars, Frankreich

Bewertungen

10 von 10 Bewertungen

4.8 von 5 Sternen


80%

20%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

22.06.2022
DRY CURACAO TRIPLE SEC PIERRE FERRAND

Klasse Mixer und schmeckt nicht künstlich.Leichte Orangensüße

23.03.2022
Super!

Zum mixen, zum Dessert (mit dunkler Schokolade) oder pur auf Eis - immer gut!

07.12.2020
Toller Orangenlikör

Vielleicht der beste Dry Curacao Orangenlikör. Leider auch einer der teureren. Aber hier lohnt sich der Preis!

06.09.2020
Lecker!

Triple sec, Curacao oder gleich beides auf einmal? Jedenfalls zieren beide Begriffe das Label dieses leckeren Orangengesöffs. Hält gut die Balance Geschmack/Süße, macht sowohl pur als auch im Cocktail eine gute Figur. Empfehlenswerte Alternative zu anderen Triple secs.

02.04.2020
Fruchtig

Intensiver Orangengeschmack, hervorragend zum Mixen. Auch als Likörchen sehr gefällig. Empfehlenswert!

05.12.2019
Etwas teurer, aber ...

aber definitiv seinen Preis wert. Komplettiert die Bar und sorgt für fruchtige Note im Cocktail.

30.12.2018
Ideal!

Ein super Likör, welches nicht zu unterschätzen ist! sehr fruchtig und brilliant für Cocktails

03.12.2018
Einer der Besten seines Fachs

Wahnsinnig fruchtig mit einer tollen Würze - kann eindeutig mit dem Cordon Rouge von Grand Marnier mithalten. Pur kriege ich ihn allerdings kaum runter - aber wer auf Likör steht....Nutze ihn zum Mixen, dort sehr gerne in Kombination mit dem Ferrand 1840 Cocgnac - passt aber auch in eine Margharita und verleiht dort etwas mehr Tiefe als ein Triple Sec auf Neutralalkoholbasis.

29.01.2018
Süffig

Der Ferrand ist keine direkte Konkurrenz zum Grand Marnier, denn sein Geschmack ist mehr blumig als fruchtig, so wie bei den meisten klaren Triple Secs. Was er allerdings mit dem G.M. Cuvée Alexandre gemeinsam hat, der auch mehr Cognac und weniger Orange hat als der originale G.M., ist seine extreme Süffigkeit. Im Vergleich mit den klaren Curacaos ist er deutlich komplexer und interessanter durch den Cognac.

04.05.2016
Toll!

Was für eine Geschmackskomposition aus bittersüßem Orangenaroma und Cognac. Diese Kombination löst Begeisterung aus, im Cocktail wie auch beim puren Genuss. Das sollte man erlebt haben, deshalb absolute Kaufempfehlung für diesen ganz besonderen Likör!