Gosling Rum

Je länger ein Spirituosenhersteller aktiv ist, desto mehr Anerkennung hat er verdient. Schließlich führt eine lange Unternehmensgeschichte zu einer Fülle an Fachwissen und Erfahrung. Oft halten solche Betriebe an Traditionen fest, sind aber auch Experimenten und Sortimentserweiterungen sowie edlen Sondereditionen nicht abgeneigt, um mit der Konkurrenz mithalten zu können. Ein Paradebeispiel dafür ist die Marke Goslings Rum. Sie ist auf den Bermudas zu Hause und verschreibt sich auf dem Inselparadies schon seit rund 200 Jahren dem bei Kennern geschätzten Gosling's Rum. Genuss mit dem gewissen Etwas ist hier vorprogrammiert.
Weiterlesen

6 Artikel

Faszinierender Goslings Rum von den Bermudas


Die Destillerie, die den hervorragenden Gosling's Rum herstellt, wurde im Jahre 1806 von James Gosling auf den Bermudas gegründet, was den Namen erklärt. Dass James Gosling auf den Bermudas anlegte, ist ungewöhnlich, da er eigentlich in Amerika ankommen sollte. Aber bei den Entdeckern und Besatzern zu jener Zeit waren Irrtümer ? und glückliche Zufälle ? gar nicht einmal so unüblich. Nach wie vor befindet sich die alteingesessene Brennerei in Familienbesitz, was mit zu ihrem Erfolg beiträgt. Sie wird derzeit von der siebten Generation geleitet und hält an vielen damaligen Prinzipien fest, wird jedoch mit dem Gosling's Rum auch den modernen Erwartungen gerecht. Etabliert wurde die Destillerie in St. George, doch der Hauptsitz befindet sich in Hamilton, Bermuda.

Bereits im Jahre 1824 hatte der Gründer vorgesorgt und einen ikonischen Speicher für 127 Jahre angemietet. Um das Jahr 1860 kreierte die Gosling-Familie verschiedene Rumsorten und hatte nur drei Jahre später den Old Rum geschaffen, der bis heute Kultstatus genießt und hohe Maßstäbe setzt. Bekannt wurde der Goslings Rum durch die Marke bzw. Produktserie "Black Seal" mit einem 80 Proof starken Bermuda Black Rum von dunkler Farbe und mit einen weder zu niedrigen noch zu hohen Alkoholgehalt von 40 % vol. Dieses Flaggschiff ist bei uns im Shop erhältlich und wurde im Laufe der Jahre durch weitere hochwertige Abfüllungen erweitert. Kennzeichnend für die Firma Gosling's ist dabei, dass sie sich eigentlich nicht um die Destillation kümmert, sondern die Arbeit anderer Brennereien aufgreift. Sie legt das Hauptaugenmerk auf das Blending (also auf das Vermählen mehrerer Destillate zu Verschnitten) und auf den Vertrieb sowie den Export.

Weitere Informationen zu Gosling's Rum wie Black Seal 

Gegenwärtig produziert das Unternehmen verschiedene Rumsorten wie den Gold Rum und den Black Seal. Des Weiteren wird ein Ingwerbier hergestellt, das unter der Marke "Stormy Ginger Beer" vor allem auf den Bermudas und in den Vereinigten Staaten bekannt ist. Charakteristisch für Qualitätsprodukte wie den Goslings Black Seal Dark Rum ist, dass die Blends sowohl diskontinuierlich gebrannten, schweren pot still Rum als auch kontinuierlich gebrannten, leichten column still Rum umfassen. Eleganz trifft auf Reichhaltigkeit und Komplexität, was dem Bermuda Rum von Gosling's vom Beverage Tasting Institute eine Platinum-Bewertung eingebracht hat. Der Goslings Black Seal Overproof Rum ist die hochprozentige Alternative zum Klassiker, die für das Mixen von Cocktails und Longdrinks prädestiniert ist. Der edle Goslings Family Reserve Rum verspricht lang gereiften Hochgenuss, und der goldene Goslings Gold Seal Bermuda Rum ist ein mixbares Multitalent. Vor allem Drinks wie Dark 'N' Stormy machen mit Gosling's Rum viel Spaß.