Gunroom Spirits

Sowohl der Gin als auch der Rum spielten bei der britischen Marine jahrhundertelang eine wichtige Rolle. So erhielten die Soldaten der British Navy an Bord der Schiffe auf ihren Reisen und Missionen tägliche Rationen an Alkohol. Damit entstanden z. B. der Navy Rum und der Navy Strength Gin. Beide Kategorien sind inzwischen fast in Vergessenheit geraten, doch die Marke Gunroom Spirits lässt sie weiterleben.
Weiterlesen

4 Artikel

Spirituosen mit Vintage-Flair von Gunroom Spirits aus Schweden

Das skandinavische Unternehmen Gunroom Spirits mit dem passenden Namen und Logo will Genießer in die bewegte Vergangenheit entführen. So werden sowohl der Gunroom Gin als auch der unabhängig abgefüllte Gunroom Rum dem damaligen Stil nachempfunden. Das Produktdesign wirkt ebenfalls nostalgisch. Einst waren der Rum und der Seehandel untrennbar miteinander verbunden, denn Schiffe brachten ihn aus den Kolonien in der Neuen Welt in die europäischen Häfen. Maritime Symbole wie Anker sind daher ein weiteres Markenzeichen der Spirituosen von Gunroom Spirits. Das Faszinierende daran ist, dass hinter der Marke kein englischer Betrieb steht. Vielmehr übernimmt die schwedische Firma Integrity Spirits die Verantwortung über den Navy Gin und den London Dry Gin in mehreren Versionen.

Wissenswertes zu Gin von Gunroom Spirits

Wacholderschnaps an sich bietet viel Spielraum für Experimente, und genau dies greift Integrity Spirits mit dem Gunroom Gin auf. Es gibt ihn in erstaunlich vielen Varianten zu entdecken, u. a. als hochprozentiger sowie authentischer Gunroom Navy Gin mit erhöhtem Alkoholgehalt und als traditionsreicher, klassischer und mixbarer Gunroom 12 Botanicals Gin. Ebenso faszinierend und charaktervoll ist der kräftige Gunroom Navy Rum mit beachtlicher Trinkstärke und karibischem Flair.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.