Havana Club

Der Klassiker unter den Rum Sorten

Rum aus Kuba spielt ganz vorne mit. Das verdankt die Karibikinsel vor allem Rummarken wie Havana Club Rum, die rund um den Globus bekannt und beliebt sind. Aber was hat dem Spitzenreiter Havana Club Rum dazu verholfen, dass er für viele als Inbegriff für Cuba Rum gilt?


Was ist Havana Club?

Anders als der Markenname Havana Club Rum es vermuten lässt, ist dies kein kubanischer Rum, der sich nur für den Club Besuch eignen würde. Vielmehr sollte er in jeder gut ausgestatteten Bar und Hausbar vorhanden sein.

Auch als Havana Rum oder Havanna Rum bezeichnet, begeistert er als traditionsreicher und populärer Rum aus Kuba im Herzen der Karibik. Verantwortlich für den Havana Club Rum ist inzwischen die Regierung. Aber die Wurzeln reichen zu einem Familienbetrieb aus Cárdenas zurück. Erfunden wurde der heute legendäre Havana Club Rum 1934 von der familiengeführten Firma José Arechabala S.A., doch nach der kubanischen Revolution verstaatlichte man die Rummarke.

Der Havana Rum ist nach der gleichnamigen kubanischen Hauptstadt benannt und dementsprechend stolz auf seine Herkunft.


Eben jene Herkunft führte jedoch im Laufe der Zeit auch zu einem Problem: Es liegt ein Handelsembargo vonseiten der USA vor. Daher stellt Bacardi eine eigene Variante von Havana Club Rum, die ihren Weg auf den amerikanischen Markt findet. Die ursprüngliche Rummarke wird von dem staatlichen Unternehmen Corporación Cuba Ron hergestellt. Dieser typisch kubanische Rum entsteht unter der Regie von Pernod Ricard im Joint Venture (Gemeinschaftsprojekt). Als Rohstoff für die Produktion von Havana Rum dient aus Zuckerrohr gewonnene Melasse, und erfahrene maestros roneros kümmern sich um die Details der Destillation und Lagerung.


Welcher Havana Club ist der Beste?

Grob lässt sich das herrlich breit gefächerte Angebot der berühmten Marke in zwei Kategorien an Havana Club Sorten unterteilen:

Auf der einen Seite gibt es die Havana Club Sorten, die sich wunderbar zum Mixen von Cocktails und Longdrinks eignen. Auf der anderen Seite bietet die Destillerie Havana Club Rum Sorten an, die für das Premium-Segment und für Kenner gedacht sind und am besten pur genossen werden.

Der allseits bekannte Havana Club Verde ist ein aromatisierter weißer Rum, der auf spannende Weise aus der Reihe tanzt und zu den Neuheiten der Brennerei gehört. Ein klein wenig erinnert der Havana Club Verde an Gin mit seinen Botanicals, denn auch er profitiert von natürlichen Zutaten zur Aromatisierung. Als Spiced Spirituose auf Rumbasis überzeugt dieses Experiment mit einem angenehm niedrigen Alkoholgehalt. Zitrusfrüchte, Honig und Kräuter machen den coolen Havana Club Verde zu einem exotischen Trendsetter, der frischen Wind ins Geschehen bringt.

Klassischer und weitaus bekannter ist der Havana Club 7 Jahre. Viele sehen ihn als das Flaggschiff an und er eignet sich zudem als hochwertige erste Anlaufstelle, wenn man das Angebot an Havana Club Sorten kennenlernen will. Kennzeichnend für den traditionellen, dunklen Havana Club 7 Jahre Rum aus Kuba ist sein sanfter Charme samt Süße. Mehrfach prämiert und sieben Jahre gelagert, kann der Havana Club 7 sowohl für sich allein als auch gemixt genossen werden.


Hiermit vergleichbar ist der Havana Club 3 Jahre, der nicht ganz so lang reifte. Er spricht Einsteiger an und ist ein vielseitig einsetzbares Multitalent, das Ron Cubano vom Feinsten bietet. Der Havana Club 3 ist ein überraschenderweise klarer Anejo Rum. Man hat ihn nach der kurzen Ruhephase nämlich gefiltert, wobei er einen Schritt weiter geht als regulärer Blanc Rum.

Auch mit dem finessereichen Havana Club Especial gönnt man sich einen Anejo Rum, der in Drinks eine ausgezeichnete Figur macht. Seine Balance aus fruchtigen, würzigen und süßen Noten spricht ein breites Publikum an. Der Havana Especial Rum mit seinem zugänglichen Gemüt verkörpert ein tolles Zwischending zwischen kraftvollem, jungem Kuba Rum und länger gereiften, komplexeren Premium-Produkten.

Apropos länger gereift und faszinierend: Zu den besten Sorten an Havana Rum gehört zweifelsohne der Havana Club 15 Jahre, der herrlich viel Zeit hatte, sich zu vollem Glanz auszubilden. Der grandiose Gran Reserva Rum aus Cuba gibt sich kräftig würzig sowie vielschichtig und doch insgesamt mild und harmonisch. Mag man es edel, kommt man beim Havana Club 15 Jahre auf seine Kosten.

Ebenso spannend ist der treffend benannte Havana Club Seleccion de Maestros, denn dieser Blend aus fünf Rumsorten ist ein weiterer Klassiker. Eine ausgeprägte Würze gepaart mit unwiderstehlichem Charme macht den Havana Club Seleccion de Maestros z. B. zu einem tollen Begleiter zu einer kubanischen Zigarre.


Unsere Havana Club Sorten

Havana Club Rum Ritual Cubano 37,8% 0,7l
statt 18,50*1
16,50
Grundpreis: 23,57 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Mehr als 50 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+
Havana Club Rum Pacto Navio 40% 0,7l
36,90
Grundpreis: 52,71 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Mehr als 50 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+
Havana Club Verde 35% 0,7l
16,50
Grundpreis: 23,57 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Noch 27 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+
Havana Club Rum 7 Jahre 40% 0,7l
26,90
Grundpreis: 38,43 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Noch 22 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+
Havana Club Rum Anejo Especial 40% 0,7l
statt 18,90*1
16,90
Grundpreis: 24,14 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Noch 15 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+
Havana Club Rum Anejo 3 Anos 40% 1,0l
20,50
Grundpreis: 20,50 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Nur noch 10 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+
Havana Club Rum Anejo 3 Anos 40% 0,7l
16,90
Grundpreis: 24,14 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Nur noch 9 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+
Havana Club Rum Maximo Extra Anejo 40% 0,5l
1575,90
Grundpreis: 3.151,80 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Nur noch 3 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+
Havana Club Rum Gran Reserva 15 Jahre 40% 0,7l
174,90
Grundpreis: 249,86 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Nur noch 2 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+
Havana Club Rum Union 40% 0,7l
349,90
Grundpreis: 499,86 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Nur noch 2 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+
Havana Club Tributo 2017 Limited Collection Rum 40% 0,7l
349,90
Grundpreis: 499,86 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Nur noch 2 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+
Havana Club Rum Anejo Especial 40% 1,0l
24,50
Grundpreis: 24,50 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Nur noch 1 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+

Wie trinkt man Havana Club?

Wie bereits erwähnt, gleichen sich die Sorten an Havana Club Rum nicht und sollten daher auch nicht alle auf dieselbe Art und Weise getrunken werden.

Manch ein Havana Club Rum ist sich beispielsweise zum Mixen zu schade. Als Faustregel gilt:

Je länger das Destillat in Eichenfässern lagerte, desto weniger eignet es sich zum Mixen von Cuba Libre und desto mehr sollte es pur im Nosing-Glas oder auf Eis im Tumbler getrunken werden.


Hierfür gibt es elegante Havana Club Gläser zu kaufen, die den stilvollen Genuss ermöglichen. Für ein Rum-Tasting sind die eleganten Havana Club Gläser ebenfalls die richtige Wahl.

Will man stattdessen Cocktails oder Longdrinks mixen, ist vor allem der Cuba Libre eine gute Idee. Als Ikone unter den Cocktails mit Rum aus Kuba lässt er sich beispielsweise mit dem Anejo 3 Anos oder mit weißen Rums der Marke kreieren. Für den Cuba Libre mit Havana Club Rum benötigt man noch Cola und Limette, weshalb manche auch einfach von der Kombination Havana Cola sprechen. Zu der leckeren, unkomplizierten Kombination Havana Cola passt wahlweise noch Angosturabitter. Darüber hinaus machen Cocktails und Longdrinks wie Mojito, Havana Especial, Cancháncharra, El Nacional oder Daiquiri viel Spaß. Der Verde hingegen mag das Pairing mit Tonic Water.


So solltest du Havana Club Rum probiert haben!

Der 7 G-Ale
Beschreibung

Diese Abwandlung des Cuba Libre sollte jede:r Havana Club Rum Liebhaber:in einmal probiert haben.

Der süß, würzige Longdrink ist sogar in Null Komma nichts zubereitet - besser geht es kaum!

 

 

Einfach ein Havana Glas (oder normales Cocktail Glas) mit Eiswürfeln füllen, Havana Club 7 hinzugeben, mit Ginger Ale auffüllen und etwas Saft einer Limettenspalte hinein träufeln. Für ein passendes Gesamtbild kann die restliche Limette gleich mit in's Glas.

Und schon: Ready to drink!

 

Inspo: havana-club.com

Zutaten

    "Du liebst das gewisse Etwas? Ersetze Ginger Ale durch Ginger Beer."

Havana Club Rum 7 Jahre 40% 0,7l
26,90
Grundpreis: 38,43 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Noch 22 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+
Fever Tree Ginger Ale 0,5l (kein Alkohol)
2,99
Grundpreis: 5,98 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Mehr als 50 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+

Noch nicht genug Karibik Feeling?