% Der große Winter-Abverkauf: Satte Rabatte! %
Zu den 400 Schnäppchen →

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Kilchoman Machir Bay Islay Whisky 46% 0,7l
Kilchoman Machir Bay Islay Whisky 46% 0,7l
Kilchoman Schottland
6

Kilchoman Machir Bay Islay Whisky 46% 0,7l

Kilchoman Schottland
6
Kilchoman Machir Bay Islay Whisky 46% 0,7l
Kilchoman Schottland

49,90 €

Inhalt: 0.7 Liter (71,29 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 20682

Nicht mehr verfügbar

Ausverkauft

Kilchoman Machir Bay Islay Whisky

Kilchoman ist die einzige Farm Distillery auf der für hochwertigen Scotch bekannten Insel Islay. Erst seit relativ kurzer Zeit aktiv, setzt man sich hohe Maßstäbe und konnte schon so manch einen Kenner auf seine Seite ziehen. Eindrucksvoll beweist das der neu veröffentlichte Kilchoman Machir Bay Whisky, der im April 2013 für Furore sorgte: Er wurde bei der "International Whisky Competition" zum "Whisky of the Year" gekürt und konnte sich bei der Blindverkostung von mehr als 50 Whiskys gegen alle Konkurrenten durchsetzen. Anthony Wills, Gründer und Besitzer der Destillerie wurde bei derselben Veranstaltung für sein Werk zum "Master Distiller of the Year" gekürt. Das ist wahrlich Grund genug, um dem noch jungen Kilchoman Machir Bay Whisky, der in verschiedenen Jahrgangsabfüllungen zu haben ist, eine Chance zu geben.

Der Kilchoman Machir Bay Whisky ist von blassgoldener Farbe und anders als so manch ein Islay Malt ein single Whisky. Etwas weniger als zwei Drittel des Scotch werden von einem drei Jahre alten Whisky bestimmt. Mehr als 30 % entfallen auf einen vier Jahre gereiften Whisky und die restlichen 5 % setzen sich aus fünf Jahre gelagerten Islay Malt zusammen. Das Erfolgsrezept des neuzeitlichen Kilchoman Machir Bay Whisky liegt in dieser wohldurchdachten Kombination. Zunächst ruhten die Einzeldestillate in ehemaligen Bourbonfässern (first fill), bevor sie miteinander vermählt und einem zwei Monate dauernden Finishing in spanischen Eichenholzfässern für Oloroso-Sherry unterzogen wurden.

Produktinformationen zum Kilchoman Machir Bay Islay Whisky:

Torfrauch und Malz bestimmen das Aroma des Single Scotch von der Insel Islay. So ungewöhnliche, anregende Nuancen wie geräucherter Schinken, Austern mit Zitrone und Essig auf Rotweinbasis schwingen mit. Im Geschmack brilliert der unvergleichliche Kilchoman Machir Bay Whisky mit bittersüßer Würze, Eichenholz, Toffee und dunkler Schokolade. Einen interessanten Kontrast dazu bieten die Töne von schwarzem Pfeffer, Anis und Torf. Das sehr lange anhaltende, salzig angehauchte Finish rundet den positiven Gesamteindruck ab. An Komplexität und Raffinesse ist der Premium-Whisky kaum zu übertreffen.

Details
Marke Kilchoman
Artikelnummer

20682

Alkoholgehalt in Vol. % 46,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Schottland
Whisky Region Schottland (Islay)
Whisky Art Single Malt
Altersangabe 03
Inverkehrbringer Alba Import OHG, Alte Dorfstraße 33, 21640 Nottensdorf, Deutschland

Bewertungen

6 von 6 Bewertungen

4.33 von 5 Sternen


50%

33%

17%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

20.03.2022
KILCHOMAN MACHIR BAY ISLAY WHISKY

Kräftig rauchig, nicht sehr pfeffrig. Der Geschmack bleibt lange auf der Zunge. Dieser Whisky ist wirklich toll.

22.10.2021
Kaufempfehlung

Wer Rauch und Islay mag, ist hier genau richtig aufgehoben.Auch wenn die Brennerei recht jung ist, und deshalb noch auf Altersangaben verzichten muss, liefern sie ohne Wenn und Aber ab! Der Machir Bay reift überwiegend in Ex-Bourbon-Fässern und bekommt gegenüber seinem Bruder Sanaig einen niedrigeren Sherry-Anteil. Der mit 50ppm starke Rauch ist aber wunderbar in die Noten von Vanille und Karamell aus dem Bourbon-Fass eingebunden, ohne diese zu überlagern. Anders als die Kollegen Laphroaig und Ardbeg, die ja auch mittlerweile viel ohne Alter abfüllen, drängt sich der Rauch weder medizinisch noch heftig in den Vordergrund, sodass eben auch die süßeren und fruchtigeren Noten zur Geltung kommen.Chapeau!

29.12.2019
Geradlinig und sauber

Kilchoman ist die derzeit jüngste und kleinste Brennerei auf der schottischen Insel Islay und produziert, wie die meisten Brennereien dort, torfrauchigen Whisky. Zur Reifung werden für die Standard-Range Ex-Bourbonfasser sowie Ex-Sherryfässer verwendet, deren Inhalt vor der Abfüllung in verschiedenen Verhältnissen zueinander gemischt werden. Der Machir Bay ist die Variante mit geringem Sherryfassanteil, und ist im Geschmack daher nicht ganz so süß, dafür setzen sich Zitrus-und Vanillenoten in den Vordergrund. Für mich ist der Machir Bay die Ausprägung von Kilchoman, die den Charakter des Destillats am besten zum Vorschein bringt.

07.12.2019
Machir Bay

Aroma: Süß und Rauchig, Zitrusnoten , LimettenGeschmack: Süßliche Rauchnoten, Karamell und leichte VanilleAbgang: Lang, Süß und RauchigFür das junge Alter ca. 5 - 6 Jahre ein toller Whisky

28.01.2019
Islay at its best

In der Nase Torf, Orangenzeste, Madeirawein. Sehr komplex im Mund - Rauch, getrocknete Feigen, Vanille, Zimt, grapefruit, Orange. Sehr lang. Im Vergleich mit dem 16-jährigen Lagavulin ist er torfiger, komplexer, leckerer.

08.09.2018
Ardbeg Alternative

Wem der Whisky von Ardbeg mundet, und das sind ja mittlerweile fast alle Whiskyfans, der findet in der (noch) kleinen Farm-Brennerei eine perfekte Alternative, die sich geschmacklich hinter dem großen Nachbarn nicht verstecken muss. Purer Islay-Charakter wird hier geboten - ungeschönt, derb, lecker.