41 Artikel

Rum aus Kolumbien basiert hauptsächlich auf Zuckerrohr. Um ein noch feineres Aroma zu erzielen, wird die Spirituose mit Anissamen angereichert. Das Erscheinungsbild der in Kolumbien produzierten Rumsorten wird von Kennern als hell und klar beschrieben. Geschmacklich sind viele verschiedene Noten zu entdecken. Der Gaumen wird von einer leichten Süße gestreichelt. Fruchtige Akzente von Zuckerrohr kommen genauso zur Geltung wie delikate Nuancen von Anis. Viele Rumsorten aus Kolumbien reifen nach einem speziellen Verfahren heran. Die Lagerung findet in ausgesuchten Eichenfässern statt und kann einen Zeitraum von bis zu 20 Jahren beanspruchen. Farblich warten unter anderem dunkle Bernsteintöne auf den Genießer. Die Rumsorten sind komplex und vielschichtig. Der Feinschmecker kann sich von Karamell, süßer Vanille, Toffeebonbon, würzigen Tönen und aromatischen Kaffeenuancen verführen lassen. Der Rum wird von Kennern als ausgewogen und delikat empfunden. Über den Abgang ist zu sagen, dass er sehr lange anhält. Im Mundraum klingen würzig süße Akzente noch lange nach. Wer gern Kaffeespezialitäten aus Kolumbien genießt, findet dieses exquisite Geschmackserlebnis auch in zahlreichen Rumsorten wieder. Angereichert wird der Geschmack mit Aromen von edler Schokolade. Rum aus Kolumbien ist vielfältig und immer von einer hohen Qualität. Geschmacklich wartet ein wahres Paradies auf den Feinschmecker. Sehnsüchte nach fernen Ländern und weiten Reisen werden beim Genuss wach. Genossen werden kann der kolumbianische Rum pur oder auf Eis. Der leidenschaftliche Rumliebhaber sollte auf jeden Fall sein Sortiment um eine köstliche Rumspezialität aus Kolumbien erweitern. Der exklusive Genuss ist einfach überzeugend.