Malecon Rum

Rum wird seit ungefähr vier Jahrhunderten hergestellt und hat kein bisschen an Attraktivität verloren. Ganz im Gegenteil, über die Jahre hinweg entwickelte er sich vom Zuckerrohrschnaps für die Arbeiter auf den Zuckerrohrplantagen zur edlen Spirituose für die unterschiedlichsten Anlässe des Lebens. Zum Mixen eignet sich der Rum, kommt er nun aus der Karibik, aus Südamerika oder aus Mittelamerika, genauso wie zum puren Genuss.
Weiterlesen

18 Artikel

Malecon Rum: der Geheimtipp mit Überraschungseffekt

Einige weltberühmte Marken, insbesondere jene von den karibischen Inseln, dominieren den Markt, doch auch ein Geheimtipp wie der Malecon Rum aus Panama hat Aufmerksamkeit verdient. Meist sorgen gerade diejenigen Rumsorten, die etwas schwer zu finden sind bzw. über die es nur ein Minimum an Informationen gibt, für positive Überraschungen.

So macht der Malecon Rum, auch in der spanischen Originalbezeichnung Ron Malecon geführt, seinem Herkunftsland in Zentralamerika alle Ehre. Er ist ein Produkt des Unternehmens Caribbean Spirits Inc. und gilt in Deutschland weitgehend als Geheimtipp. Es ist nicht ganz klar, ob der Betrieb nur für die Abfüllung bzw. Vermarktung oder auch für die eigentliche Herstellung aus Melasse zuständig ist. Sicher ist jedenfalls, dass der Malecon Rum eher für außergewöhnliche als regionaltypische Noten steht. Dieser panamesische Rum steckt voller Potenzial und macht pur genossen eine ebenso gute Figur wie in einem Longdrink oder Cocktail sowie "on the rocks".

Produktinformationen zum Malecon Rum:

Der Malecon Rum ist in den unterschiedlichsten Varianten erhältlich. Der jüngste Rum ist ein Blanco mit perfekt mixbarem Charakter. Ihm folgen der fünf Jahre alte Reserva und der runde, alltagstaugliche Dorado Anejo Reserva. Darüber hinaus hat man die Auswahl zwischen 12, 15, 18, 21 oder sogar 25 Jahre lang in Eichenholzfässern gereiften Sorten. Reserva Imperial und Reserva Superior stellen selbst Kenner zufrieden und wollen erlebt werden, um sie wirklich würdigen zu können. Vollmundig, herbsüß, weich und trotz eindringlicher Aromatik ausgewogen schmeichelt der Malecon Rum Gaumen und Nase. Er verkörpert das typisch karibische Lebensgefühl, obwohl er in Panama zu Hause ist.

Weiterführende Informationen zum Malecon Rum finden Sie hier:

http://www.rum-malecon.de/