Der große Winter-Abverkauf: Bis zu 20% Rabatt!
Zu den Schnäppchen →

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Monkey 47 Dry Gin MINI 47% 0,05l
Monkey 47 Dry Gin MINI 47% 0,05l
Monkey 47 Deutschland
11

Monkey 47 Dry Gin MINI 47% 0,05l

Monkey 47 Deutschland
11
Monkey 47 Dry Gin MINI 47% 0,05l
Monkey 47 Deutschland

5,50 €

Inhalt: 0.05 Liter (110,00 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 15083
Mehr als 50 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²

Monkey 47 Dry Gin MINI

Monkey 47 Dry Gin in der MINI Ausgabe. Ja, auch die Deutschen verstehen sich auf die Ginherstellung. Der untrügliche Beweis hierfür ist der Monkey 47 Dry Gin, der im Herzen des Schwarzwalds in Baden-Württemberg produziert wird. Mit Fokus auf regionaltypischen Zutaten, traditionellen Methoden und Liebe zum Detail entsteht im Südwesten Deutschlands ein Gin der Extraklasse, der dem klassischen London Dry Gin so einiges entgegensetzt und von Premium-Qualität ist.

Schon die Entstehungsgeschichte des Monkey 47 Dry Gin ist faszinierend und stimmt auf den einzigartigen Genuss ein. Hinter der Spirituose, die doch so untrennbar mit England verbunden ist, steht in der Tat ein Brite. Montgomery Collins, der Sohn eines englischen Diplomaten, war einst in Indien stationiert und wurde nach dem Zweiten Weltkrieg nach Deutschland beordert. Dort engagierte er sich erst in Berlin und zog dann in den Schwarzwald, um sich mit der Kunst des Uhrmacherhandwerks vertraut zu machen. Stattdessen eröffnete er sein eigenes Gasthaus und machte sich daran, den Gästen den typisch britischen Gin nahezubringen. Sein Rezept und seine Taten gerieten später in Vergessenheit. Es sollte fast ein halbes Jahrhundert vergehen, bis durch Zufall zwei baden-württembergische Spirituosenkenner auf das Vermächtnis stießen und 2008 daraus den ersten Monkey 47 Dry Gin herstellten. Die findigen Brennmeister nahmen gewisse Verfeinerungen vor und entwickelten den Premium-Gin zu dem unverwechselbaren Hochgenuss, als der er heute geschätzt wird.

Produktinformationen zum Monkey 47 Dry Gin MINI:

Der erlesene Monkey 47 Dry Gin beinhaltet stolze 47 Botanicals, wobei etwa 30 Prozent davon aus heimischen Gefilden stammen. Der Schwarzwald steuert u. a. Preiselbeeren, Holunderblüten, Schlehenbeeren, die Blätter von Brombeeren und die Schalen von Hagebutten zur einmaligen Rezeptur bei. Nach dem Abfüllen ruht der exquisite Monkey 47 Dry Gin für zwölf Wochen in Steingutgefäßen. Das verleiht dem Gin einen komplexen Charakter. Er duftet holzig, herbal, würzig und blumig mit einem Hauch von Süße und Zitrusfrucht. Dazu passt der kräftige, robuste, vielschichtige Geschmack, der Frucht, Würze und Kräuter offenbart. Wacholder und ein wenig Pfefferschärfe schwingen mit.

Aus dem Schnapsblatt
Top-News aus der Spirituosenwelt – im März

Campari spendet Millionen für den Kampf gegen COVID-19. Neue Spirituosen werden gelaunched. Erfahre hier was alles in der Welt der Spirituosen geschehen ist.

Beitrag lesen
Der “neue” Gin, der Experimente mag: New Western Dry Gin

Es mangelt nun wirklich nicht an Gin Arten. Da gibt es den klassischen Dry Gin mit seinem trockenen Profil und den deutlichen Wacholdernoten, den damit verwandten London Dry Gin mit seinen Vorschriften für authentischen Genuss, den leicht süßen Old Tom Gin, den bunten Pink Gin mit Beeren und den gelagerten Reserve Gin bzw. Barrel Aged Gin. Auf keinen Fall vergessen darf man den New Western Dry Gin mit dem langen Namen und dem exotischen Charakter. Wenn Du dich nach ein bisschen Abwechslung sehnst, kommst Du hier auf deine Kosten. Na, neugierig geworden? Hier gibt es zehn interessante Fakten zum Western Dry Gin aus aller Welt.

Beitrag lesen
Rum & Co: Zu Besuch bei Monkey 47

06:58 Uhr
Freitag. Arbeitsbeginn! Mit einem Fuß aus dem Bett und da schießt es mir durch den Kopf: Heute geht es nicht ins Büro, sondern in den Schwarzwald zu Monkey! Genauer: Zu Monkey 47. Ich besuche die Destille und mache eine Affentour.

Beitrag lesen
Details
Marke Monkey 47
Artikelnummer

15083

Alkoholgehalt in Vol. % 47,0
Genauer Inhalt 0,05 Liter
Herkunftsland Deutschland
Gin Art Western Dry (Botanical-lastig)
Inverkehrbringer Black Forest Distillers GmbH, Oberwiesachstraße 3, 72290 Loßburg, Deutschland

Bewertungen

11 von 11 Bewertungen

3.82 von 5 Sternen


36%

27%

18%

18%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

16.08.2021
Starker Geschmack in Miniaturgröße!

Sehr herb, sehr würzig, leicht bitter. Aber für Gingenießer ein Muss!

12.12.2020
Topp

Sehr aromatisch. Leider war die Flasche zu klein.

23.12.2019
Herber Gin

Dieser Gin ist mir zu herb, kratzt im Hals.

28.10.2019
Klassisch

Guter GIn in einer netten Größe zum Probieren.

27.02.2019
Klassiker aus dem Schwarzwald

Der Gin schlechthin ,ist mein absoluter Favorit .Kommt aus dem Schwarzwald und wurde mit Liebe entwickelt,dass spürt und schmeckt man.

07.10.2018
Unnatürlicher Geschmack

Also ich hab das Wässerchen pur genossen und muss leider sagen: Nö, nicht mein Ding.Wacholder ist gut erkennbar. Die reichlich vorhandenen weiteren Aromen ergeben einen unnatürlichen und unangenehmen Mix, den ich wie Parfüm wahrnehme. Ansonsten relativ weich, leichte Süße aber auch ganz leicht kratzig im Abgang. Er mag seine Fans haben, ich werd keiner.

19.07.2018
Ungaublich süßes Mitbringsel

Ich habe die kleine Flasche nun schon dreimal verschenkt. Kommt besonders bei den weiblichen Beschenkten gut an. Leider hat man vom Inhalt nicht lange etwas, aber dafür von dem Deko-Effekt umso länger. Um das Fläschchen vielleicht auch mit Freunden genießen zu können, könnte sie gerne etwas größer sein, aber zum Probieren reicht es voll und ganz.

06.06.2018
Nicht mein Gin

Ich empfinde den Geschmack als aufdringlich. Schmeckt pafümiert

18.03.2018
Affenstark

Bis jetzt habe ich keinen besseren Gin getrunken. Eine Wucht! Mit fast jedem Tonic kommt zudem ein sehr interessanter und jeweils unterschieldicher Geschmack zusammen. Sehr Komplex, sehr hochwertig - momentan meine Nr.1

06.11.2017
Guter Gub

Das Fläschchen ist sehr klein und dafür etwas teuer. Zum Probieren aber eine gute Größe und auch als Geschenk geeignet.