Old St Andrews Destillerie

2 Artikel

Old St Andrews Destillerie

Die Old St Andrews Destillerie hat sich damit einen Namen gemacht, Scotch in der Golfballflasche zu verkaufen. Neben größeren Exemplaren existiert eine Reihe von verschiedenfarbigen Miniaturflaschen, die tatsächlich in Golfballgröße auf sich aufmerksam machen. Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass sich Veranstalter von Golftournieren gern an die renommierte Old St Andrews Destillerie wenden, um feinste Spirituosen in unverwechselbaren Flaschen als Preis oder Dekoration bereitstellen zu können. Um noch mehr Aufmerksamkeit auf das innovative Flaschendesign zu lenken, wird der Blended Whisky seit Neuestem in durchsichtigen Boxen ausgeliefert.

Der Scotch mitsamt seiner außergewöhnlichen Verpackung gewann in den 80er-Jahren an Popularität bei den Briten und in der Golferszene und wurde in den 90er-Jahren zunehmend auch im Duty-Free-Bereich zum Bestseller, da er sich als originelle Geschenkidee empfiehlt. Das Sortiment der Old St Andrews Destillerie unterteilt sich in Serien wie Clubhouse und Twilight. Erstere Produkte wurden aus finessereichen Malt und Grain Whiskys geblendet sowie in Sherryfässern und Bourbonfässern gelagert. Sie stehen für ein reines, fruchtiges, dezent rauchiges Genusserlebnis. Die zweite Sorte Scotch kombiniert Ingwerwürze mit Frucht und Holz. Weitere optische sowie inhaltliche Meisterwerke locken den Kenner.