% Der große Winter-Abverkauf: Satte Rabatte! %
Zu den 400 Schnäppchen →

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Rittenhouse 100 Proof Rye Whiskey 50% 0,7l
Rittenhouse 100 Proof Rye Whiskey 50% 0,7l
Rittenhouse USA
5

Rittenhouse 100 Proof Rye Whiskey 50% 0,7l

5
Rittenhouse 100 Proof Rye Whiskey 50% 0,7l

35,50 €

Inhalt: 0.7 Liter (50,71 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 20706
11 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²

Rittenhouse 100 Proof Rye Whiskey

Rye Whiskey war ehemals bei den Amerikanern sehr beliebt. Dann folgte der Bourbon und mit der Prohibition gerieten beide erst einmal in Vergessenheit. Während der süßliche, weiche Bourbon in Übersee großen Anklang fand und noch immer findet, hatte es der Roggenwhiskey nicht so leicht. Erst als einige von Seagram's übrig gebliebene Fässer von Pernod Ricard vermarktet wurden und vor allem die Japaner sowie die Engländer auf den Geschmack kamen, wurde eine neue Ära für den Rye eingeläutet. Noch immer widmen sich nur wenige Destillerien diesem Whiskey auf Roggenbasis, weshalb die Firma Rittenhouse zu den Marktführern gehört. Das traditionsreiche Unternehmen ist zwar heute in Kentucky ansässig, stellt aber mit Qualitätsprodukten wie dem Rittenhouse 100 Proof Rye Whiskey feinsten Roggenwhiskey im Pennsylvania-Stil her.

Der Rittenhouse 100 Proof Rye Whiskey erhielt im weltberühmten Magazin "Wine Enthusiast" eine Punktezahl von sage und schreibe 90 bis 95. Was es in diese Kategorie schafft, gehört zur Spitze an Wein und Spirituosen und lässt Kenner aufhorchen. Der Rittenhouse 100 Proof Rye Whiskey hat sich die schmeichelhafte Bewertung verdient, denn er wird dem typischen Charakter eines Rye Whiskeys gerecht. Mit seinem erhöhten Alkoholgehalt hebt er sich ein wenig vom klassischen Rittenhouse Rye ab und mundet auch pur getrunken vorzüglich, ohne einen unerwünschten Biss von Alkohol mitzubringen.

Produktinformationen zum Rittenhouse 100 Proof Rye Whiskey:

Beim Rittenhouse 100 Proof Rye Whiskey handelt es sich um einen Premium-Whiskey aus den USA, der im Aroma deutliche Holztöne mitbringt. Die weiche Süße von Marshmallows gesellt sich zu Noten von Gebäck, einer öligen bis buttrigen Textur und der Süße von braunem Zucker oder Karamell. Getreide, Röstaromen und sogar ein fruchtiger Beiklang machen den Hochgenuss noch nuancenreicher. Das Finish nimmt Züge von Ahornsirup und Honig an. Der Whiskey klingt seidig bis cremig nach. Kein Wunder, dass dieser Roggenwhiskey von der Heaven Hill Distillery bei der "San Francisco World Spirit Competition" zum Whiskey des Jahres 2006 gekürt wurde.
Details
Marke Rittenhouse
Artikelnummer

20706

Alkoholgehalt in Vol. % 50,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland USA
Whisky Region USA
Whisky Art Rye
Altersangabe 04
Inverkehrbringer BORCO-MARKEN-IMPORT MATTHIESEN GMBH & CO. KG, Winsbergring 12-22, 22525 Hamburg, Deutschland

Bewertungen

5 von 5 Bewertungen

4 von 5 Sternen


20%

60%

20%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

28.03.2022
Bodenständiger Rye

Kräftiger und Würziger Rye schmeckt mir besser als der von Jack Daniels was aber auch daran liegen könnte weil der Rittenhouse 50 % hat.

14.08.2021
RITTENHOUSE 100 PROOF RYE WHISKEY 50%

Würziger Whisky mit Aromen von Roggen. Einen Versuch wert.

30.10.2019
Ein nicht alltäglicher Rye

Finde Ihn für einen Rye zu süss. Besonders im Abgang . Dafür wenig Kräuter und kaum Waldboden . Ein sehr ungewöhnlicher Rye ,aber auch mal gut

12.06.2019
Mein erster Rye

Ich habe keine Erfahrung mit Rye Whisky. Der Rittenhouse war mein erster. Er erinnerte mich stark an Bourbon, hatte aber etwas Markantes. Mit seinen 50 Umdrehungen kommt er trotzdem relativ mild daher. Der würzig-süßliche Geschmack hat mir gefallen. Der erste Drink, in dem ich ihn verwendet habe, war ein Sazerac gemeinsam mit Cognac. Darin hat der Rittenhouse eine gute Figur gemacht.

30.05.2018
ein rye klassiker

im geschmack bourbon lastig, im geruch mehr rye noten. der abgang ist besonders süß