Roberto Cavalli

Mit welchen Spirituosen bringt man die Italiener in Verbindung? Na klar, mit dem Grappa sowie mit zahlreichen typisch italienischen Likören wie Sambuca, Limoncello und Amaro. Aber wir haben hier einen vielversprechenden Geheimtipp in petto, der sich komplett hiervon abhebt: Vodka aus Italien! Die Marke Roberto Cavalli, die man eigentlich nicht mit Spirituosen assoziiert, steht für italienischen Vodka vom Feinsten und tanzt damit aus der Reihe. Das Markenzeichen von Roberto Cavalli Vodka ist, dass auf jedes noch so kleine Detail geachtet wurde, vor allem auf das luxuriöse, markante Design.
Weiterlesen

1 Artikel

Exklusiver Vodka von Roberto Cavalli aus Italien

Wer sich in der Modeszene auskennt, dem dürfte Roberto Cavalli ein Begriff sein. Hinter diesem Namen verbirgt sich nämlich ein bekannter italienischer Modedesigner, der 1940 geboren wurde und dessen Modelabel für luxuriöse Kleidung aus dem gehobenen Preissegment steht. Die Modemarke Roberto Cavalli hat sich mit auffälligen Designs, speziellen Waschungen für Jeanshosen und edlen Accessoires für die Herren- und Damenbekleidung wie Lederwaren und Parfüm einen Namen gemacht. Cavalli, in Florenz geboren, ist nicht nur der Gründer des Fashionlabels, sondern auch der Leiter, wobei sein Sohn ebenfalls ein Wörtchen mitzureden hat.

Was aber hat die Familie mit den Spirituosen zu tun? Immer mehr Designer hinterlassen in der Spirituosenwelt ihre Spuren, weil sie von Herstellern dazu beauftragt werden, für Premium-Produkte und limitierte Sondereditionen eine besondere Flasche und/oder Verpackung zu entwerfen. So gesehen ist es nicht weiter verwunderlich, dass vor einigen Jahren die Idee zum Roberto Cavalli Vodka geboren wurde. Wie bei den Kollektionen für das Modelabel arbeitet das Duo auch für den alkoholischen Genuss zusammen. Der Vatter, Roberto Cavalli, trägt mit seinem joie de vivre und seinem Gespür für Luxus mit dem gewissen Etwas zum Erfolg des Vodkas bei, während sein Sohn Tommaso sich mit Leidenschaft und Fachwissen in die Produktion einbringt. So entstand ein Qualitätsprodukt voller Wiedererkennungswert. Der Robert Cavalli Vodka ruht für die Night Edition Total Black in einer nachtschwarzen Flasche mit sinnlichem Design, welche die limitierte Neuheit zu einem selbstbewussten Blickfang mit mysteriöser Ausstrahlung macht. Der Luxusvodka soll eine Versuchung sein, und sein Flaschendesign wurde daher der biblischen Geschichte von Eva und dem Apfel nachempfunden.

Weiterführende Informationen zum Robert Cavalli Super Premium Vodka

Die Classic Edition des Luxusvodkas (in weißer Flasche) steht für Klarheit und eine vorbildliche Struktur. Reiner, beinahe neutraler Getreidevodka wird hiermit angeboten. Dazu gesellen sich aromatisierte Versionen des Klassikers, die mit den aktuellen Trends gehen. Zum Einstieg kann man sich den klassischen Premium-Vodka gönnen, der die perfekte Basis für diverse Cocktails und Longdrinks darstellt, von Kennern aber sogar pur getrunken wird. Das Getreide für die Destillation gedeiht im fruchtbaren Granda-Tal am Fuße des Berges Monviso, wo die südlichen Alpen auf den Fluss Po treffen. Das stärkehaltige Getreide (Weizen) trifft auf natürlich gefiltertes Quellwasser der Bergregion, dass nicht destilliert werden muss, weil es mineralienarm ist. Der Roberto Cavalli Vodka mit der Schlangen-Verzierung auf der Flasche gibt sich elegant und anspruchsvoll mit einem weichen Mundgefühl und einem frischen Hauch von Zitrusfrucht. Manchmal dezent süß, manchmal eher trocken, nimmt der Vodka mit mittlerem Körper von sich ein. Das cremige Finish offenbart eine leichte Würze.

Lesen Sie hier mehr zum Roberto Cavalli Vodka:

http://www.robertocavallivodka.com/