Roberto Geissini

Nicht alles, was auf den ersten Blick exotisch aussieht oder sich in der Welt der Spirituosen ausländisch anhört, ist es auch wirklich. Manchmal steckt dahinter ein deutsches Unternehmen, das als unabhängiger Abfüller, Importeur oder Hersteller agiert und dabei auf ein wenig Exotik anspielen möchte. Hinter der Spirituosenmarke Roberto Geissini steckt z. B. kein Italiener, sondern Robert Geiss. Wer sich ein bisschen in der Welt der Reichen und Schönen auskennt, dem sind die Geissens als Kultmillionäre mit berühmt-berüchtigtem Ruf ein Begriff. Umso mehr Aufmerksamkeit hat der raffinierte Roberto Geissini Rum verdient, der zu den raren Highlights in unserem Shop gehört.
Weiterlesen

1 Artikel

Interessanter Rum von Roberto Geissini

2015 machten die Medien zum ersten Mal bekannt, dass Robert Geiss ins Spirituosengeschäft einsteigen möchte. Carmen Geiss und ihr Gatte Robert haben in einem Interview laut Bild.de zu jenem Anlass kess verkündet, sie bringen ihre eigene Alkoholmarke auf den Markt, damit man sie und ihre Eskapaden nicht mehr nüchtern ertragen müsse. Werbewirksam ist das allemal. Faszinierenderweise haben sich die beiden Schwerreichen dazu entschlossen, unter der Marke Roberto Geissini mit italienischem Flair sowohl Vodka als auch Rum anzubieten.

Namensvetter für den Roberto Geissini Rum und Vodka ist der in den 60er-Jahren in Köln geborene Unternehmer und Fernsehdarsteller Robert Geiss, der in den 80er-Jahren zusammen mit seinem Bruder die Sportbekleidungsfirma Uncle Sam gründete und damit ein trendiges Modelabel für Bodybuilder ins Leben rief. In den 90er-Jahren heiratete er Carmen, und seither sind die Geissens oft in den Schlagzeilen von Illustrierten und im Fernsehen vertreten. Die Fernsehserie"Die Geissens" ist fast jedem ein Begriff. Robert und Carmen Geiss werben für diverse Fremdmarken und ziehen seit einigen Jahren auch mit ihrer eigenen Spirituosenmarke reichlich Aufmerksamkeit auf sich. Der Roberto Geissini Rum wird übrigens unter demselben Namen vermarktet wie das Modelabel Roberto Geissini mit luxuriösem Flair. Clubwear, Urbanwear und Streetwear mit dem gewissen Etwas ist von dem Modehaus zu haben, und die Spirituosen passen perfekt ins Bild, obwohl man sie dann doch besser als Klasse für sich betrachtet.

Weiterführende Informationen zur Spirituosenmarke der Geissens

Wie man es von dem Paar nicht anders erwarten würde, setzt die Marke Roberto Geissini auf hohe Qualität, Luxus und Wiedererkennungswert. Der Roberto Geissini Rum kommt in der markanten Flasche in Schwarz mit auffälligem Totenkopf-Symbol zum Genießer und ist ein selbstbewusster Blickfang. Mit seinem recht hohen Reifegrad richtet sich der Roberto Geissini Superior Rum 7 Jahre an Kenner, die ihn in aller Ruhe pur genießen. Das soll jedoch nicht bedeuten, dass er nicht auch auf Partys und gemixt eine exzellente Figur macht. Dasselbe gilt für den Vodka. Was den (alkoholischen) Genuss angeht, so gesellen sich zum Roberto Geissini Vodka und Rum noch der Geissecco Sekt (ein Wortspiel aus Geiss und Prosecco) und der Energeiss Energy Drink. Unabhängig davon, ob man ein Fan der Geissens ist oder nicht, lohnt sich die Investition in die cleveren Kulthits mit Sammelwert. Der Roberto Geissini Superior Rum kombiniert fruchtige und süße Noten mit einer temperamentvollen Frische und Charisma. Er besitzt einen niedrigen Alkoholgehalt und ist daher ein sanfter Charmeur, mit dem sich sogar Einsteiger anfreunden können.

Mehr Informationen zu Roberto Geissini erhalten Sie hier:

https://www.robertogeissini.de/