Ron Cana del Caribe

2 Artikel

Feiner Ron Cana del Caribe Rum aus der Karibik

Verantwortlich für die karibische Rummarke ist das renommierte Unternehmen Destilerías MG S.L., das auch bei so manch einem anderen Qualitätsprodukt die Finger im Spiel hat. Interessanterweise hat diese Firma ihren Sitz nicht auf einer der Karibikinseln, sondern in Europa, sodass sie die Brücke zwischen der Neuen Welt und der Alten Welt schlägt. Der Firmensitz befindet sich in der spanischen Stadt Barcelona, und das macht Sinn. Immerhin waren es die Spanier, die einst den Rum (indirekt) erfanden und in den Rest der Welt hinaustrugen. Der alteingesessene Betrieb aus Spanien wird bereits seit über fünf Generationen von derselben Familie geleitet und hat sich verschiedenen Spirituosen von hoher Qualität sowie Authentizität verschrieben. Die Destilerías MG vermarkten seit Mitte des 20. Jahrhunderts diverse Softdrinks, Sirup und Likör und bereichern damit die Welt der Filler und des Barzubehörs für das Mixen von Drinks. Mit mehr als 70 Jahren Erfolgsgeschichte und Export in bis zu 25 Länder der Welt erreicht die Destillerie viele. Die Wurzeln der Brennerei reichen sogar bis in die 30er-Jahre des 19. Jahrhunderts zurück.

Der Ron Caña del Caribe Rum wird zwar in der Karibik produziert, doch für das Abfüllen und für den Vertrieb ist die Destilerías MG verantwortlich. Sie bietet nicht nur mit Sirup, Softdrinks und Liköre wunderbare Produkte zum Mixen von Cocktails und Longdrinks, sondern achtet auch als unabhängiger Abfüller von Ron Cana del Caribe Rum darauf, dass Mixgetränke von dem alkoholischen Genuss profitieren. Neben dem Ron Caña del Caribe Rum offeriert der traditionsreiche Familienbetrieb noch weitere Spirituosen wie u. a. Vodka Kievskaya, Vodka Igor und Master's Dry Gin aus Spanien.

Weiterführende Informationen zum Ron Cana del Caribe Rum der Destilerias MG

Dominikanischer Rum spielt bei dieser trendigen Marke die Hauptrolle. Der klare Ron Cana del Caribe Blanco ist ein weißer Rum voller zugänglichem Charme. Er ist in der Dominkanischen Republik zu Hause und wird dort aus Melasse gebrannt. Der Silver Rum besitzt einen leichten Körper und fruchtige bis süße Noten. Er eignet sich prima zum Mixen und gewann 2015 Silber bei der "San Francisco World Spirits Competition". Während er ohne eine Lagerung im Eichenfass auskommt, wurde der goldene bis bernsteinfarbene Ron Caña del Caribe Anejo Rum einige Jahre lang gelagert. Süße und Frucht gehen auch bei diesem vielseitig einsetzbaren Charmeur Hand in Hand. Während etliche unabhängige Abfüller sich auf den lang gereiften Premium-Rum voller Anspruch und in limitierter Auflage konzentrieren, schickt MG mit dem Ron Cana del Caribe Rum in den Sorten Blanco und Añejo unkomplizierte, schmackhafte Alternativen ins Rennen.