Ron Ocumare Rum

Venezuela mag zwar nicht zu den Hochburgen der Rumproduktion gehören, doch der südamerikanische Staat weiß sich durchaus gegen die Konkurrenz zu behaupten. Sucht man nach Genuss fernab der Massenware, der sowohl typische als auch individuelle Züge sein eigen nennt, dann wird man beim Ron Ocumare Rum fündig. Sein Hersteller, die Destillerie Cacique, hat sich unter Kennern einen Namen mit perfekt gereiften Rumsorten gemacht, die eine repräsentative Rolle für ihr Herkunftsland einnehmen und selbst so manchen Einsteiger ansprechen dürften.
Weiterlesen

2 Artikel

Der Ron Ocumare Rum hat eine Chance mehr als verdient, denn beim unvoreingenommenen Genuss entpuppt er sich als qualitativ hochwertiger Rum der zeitlos attraktiven, charismatischen Art. Der Estelar Anejo 3 Jahre vereint die ungewöhnlichsten Nuancen in sich. Er verführt die Nase mit würzigen und blumigen Noten, gefolgt von einem Hauch von erfrischend herber Minze und salziger Meeresbrise. Im Geschmack offenbaren sich ähnliche Töne voller Kontrast und doch auch einer ureigenen Harmonie. Der Anejo Especial wirkt mit seiner exotischen Fruchtigkeit und dem würzigen Beiklang etwas klassischer. Karamell und Vanille wetteifern mit holzigen Nuancen. Kennzeichnend für den Ron Ocumare Rum ist genau das: einerseits ein alltagstauglicher, authentischer Rum zu sein und andererseits mit unerwarteten Charakterzügen zum Träumen zu verleiten.

Nicht nur mit Aroma und Geschmack weiß der Ron Ocumare Rum von sich einzunehmen. Er ist auch eine Augenweide und der Beweis dafür, dass die Rumherstellung in Venezuela seit Jahrhunderten fest verankert ist. Der pure Genuss empfiehlt sich, nicht nur, zum Kennenlernen, wobei der Ron Ocumare Rum auch in einer Vielzahl von Longdrinks und Cocktails eine exzellente Figur macht.