Ron Palma Mulata

Kuba hat es wirklich nicht leicht, Kunden in aller Welt auf all das Gute aufmerksam zu machen, das auf der Karibikinsel produziert wird. Das ist umso bedauerlicher, wenn man bedenkt, welch riesiges Potenzial z. B. in den Havannas (Zigarren) und im Ron Cubano steckt. Kubanischer Rum ist aber inzwischen von immer mehr Betrieben erhältlich, sodass man auf Wunsch einen Streifzug durch das Sortiment unternehmen kann. Wie wäre es mit dem exotischen Ron Palma Mulata Rum, der als Geheimtipp derzeit von sich reden macht? Für alle, die gefühlt in der Karibik Urlaub machen und traditionelle kubanische Rum-Kunst entdecken möchten, ist die Rummarke Ron Mulata de Cuba die richtige Anlaufstelle.
Weiterlesen
Leider wurde zu Ihrem Suchbegriff nichts gefunden. Bitte versuchen Sie einen anderen Suchbegriff

Feiner Ron Palma Mulata Rum aus Kuba

Was hat es mit der Produktbezeichnung auf sich? Das spanische Wort "mulata" bedeutet ins Deutsche übersetzt Mulatte, wobei hiermit die weibliche Form Mulattin gemeint ist. Was sind Mulatten? Der Fachbegriff bezieht sich auf Menschen, deren Eltern und Vorfahren zum Teil weißen und zum Teil schwarzen Ursprungs sind. Vor allem in der Karibik trifft man auf viele Mulatten und sie haben im Laufe der Jahrhunderte die Kultur und Geschichte der Inseln geprägt. Dementsprechend prangt auf dem schönen Etikett von Ron Palma Mulata Rum eine hübsche Mulattin. Dass "palma" für Palme steht, muss eigentlich nicht extra erwähnt werden. So gesehen ist der Rum schon von der Optik her ein attraktiver Exot. Das passt zu seinem Image.

Verantwortlich für die Herstellung von Ron Palma Mulata Rum aus Kuba ist die Brennerei Santa Fe bzw. Heriberto Duquesne in Villa Clara im Herzen des Landes, die mit viel Liebe zum Detail vorgeht und sich auf hochwertiges Zuckerrohr stützt. Der Destillation der Melasse schließt sich, je nach Abfüllung, eine mehrjährige Reifelagerung in Fässern aus amerikanischer Eiche an, um den Ron Mulata Rum zu veredeln. Die Destillerie Santa Fe liefert vorbildlichen Kuba Rum mit Wiedererkennungswert, an dem sowohl Kenner als auch Einsteiger ihre helle Freude haben. Beworben werden die Qualitätsprodukte u. a. mit dem zutreffenden Slogan "Cuban rum as it was intended" (kubanischer Rum, wie er gedacht war) und mit "the purest. the smoothest. the finest." (der Reinste, der Weichste, der Feinste). Die Kontrolle über die circa 50 Jahre alte Brennerei obliegt dem Unternehmen Tecnoazucar, das für rund 90 % an kubanischem Rum verantwortlich ist.

Mehr Informationen zur Rummarke Ron Mulata Kuba Rum

Seit rund 20 Jahren ist die Marke Ron Mulata in Umlauf und in ihrem karibischen Heimatland gehört sie zu den Marktführern. Die "maestros roneros" (Brennmeister) der Destillerie stammen von Familien, die schon seit Generationen mit der Rumproduktion untrennbar verbunden sind, und das wirkt sich positiv auf die Produkte aus. Der Anejo Blanco ist ideal für das Mixen von Cocktails wie Mojito und Cuba Libre, wohingegen der Ron Mulata 5 Jahre und 7 Jahre als Anejo Rum voller Finesse und mit niedrigem Alkoholgehalt überzeugen und "on the rocks" genossen werden können. Der dunkle Ron Mulata Anejo 15 Jahre ist der lang gereifte Star im Angebot und entfaltet pur seinen unwiderstehlichen Charme. Das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt der leckere Ron Mulata Elixir de Ron Rumlikör.

Hier erhalten Sie weiterführende Informationen zum Ron Palma Mulata:

https://www.mulata.de/