Ron Varadero Rum

Immer wieder liest sich die Behauptung, der Geburtsort des Rums liege auf Kuba. Das konnte zwar nicht eindeutig bewiesen werden, andere Theorien favorisieren z. B. den Inselstaat Barbados, doch nach wie vor gehört Kuba zur Weltspitze und gilt als Inbegriff der Zigarren- sowie Rumherstellung. Der Ron Varadero Rum wird in der Hauptstadt der karibischen Insel, Santiago de Cuba, hergestellt und ist der Stolz des ganzen Landes. Er verspricht ein authentisches, typisches und zu vielen Lagen des Lebens passendes Trinkerlebnis und wird deshalb von Kennern geschätzt.
Weiterlesen

3 Artikel

Natürliche Qualität, Ron Varadero Rum

Die Anfänge des Ron Varadero Rum liegen im Jahre 1862, als er das erste Mal unter traditionellen Methoden aus Melasse hergestellt wurde und sofort großen Anklang fand. Hinter dem schon damals hochwertigen Kuba-Rum stand Don Facundo Bacardi, eine bis heute legendäre Persönlichkeit, die bei vielen den Rum betreffenden Angelegenheiten die Finger im Spiel hatte. Er führte zum ersten Mal die Praxis der Reifelagerung ein, die dem Rum einen edleren Charakter verlieh als dem über Jahrhunderte hinweg wenig feinen Rum von damals. Bis heute konzentriert man sich beim Ron Varadero Rum auf natürliche Mittel, z. B. bei der Fermentation, und nutzt für die mehrjährige Reifephase Weißeichenfässer aus den Vereinigten Staaten.

Produktinformationen zum Ron Varadero Rum:

Der Ron Varadero Rum deckt mit einigen wohldurchdachten Produkten das ganze Spektrum an Rumsorten ab. So kann man sich neben dem aufrichtig fruchtigen, drei Jahre alten Blanco z. B. für den fünf Jahre alten, würzigen und süßen Oro entscheiden. Der manchmal kraftvolle, manchmal milde und weiche Anejo 7 Jahre und der Gran Reserva 15 Jahre mit seinem reifen, vielschichtigen, nussig angehauchten Charakter nehmen genauso von sich ein. Man wird beim Genuss feststellen, dass der Ron Varadero Rum im Laufe von mehr als 150 Jahren kein bisschen an Attraktivität eingebüßt hat. Er passt hervorragend zu einer guten Zigarre aus Kuba und ist sich weder für den puren Genuss noch für das Mixen zu schade.

Mehr zum Ron Varadero Rum können Sie hier lesen:

http://www.ronvaradero.eu/file_gb/