Herbst-Sale % - Nur heute eine GRATIS-ÜBERRASCHUNG in jedem Paket

Roner Grappa

Weiterlesen

1 Artikel

Gottfried Roner begann mit seiner Destillation von Botanicals im Jahre 1946 im elterlich Haus. Schon bald konnte er damit Erfolge erzielen, und zwar mit der Herstellung von Grappa. Roner Grappa ist weltweit ein Begriff für Qualität geworden. Bald kam auch die Destillation mit Obst hinzu und die Brennerei Roner entstand. Die Söhne Gottfried Roners, Andreas und Günther, stiegen in der Mitte der 1960er Jahre in das Unternehmen ein. Beide hatten vom Vater nicht nur die feine Nase geerbt, sondern auch den kaufmännischen Geist. Andreas Roner führte das Unternehmen als Geschäftsführer und Präsident, während Günter Roner seinen Bruder als Vize vertrat, doch hauptsächlich als Brennmeister seine Berufung fand.


In den Jahren zwischen 1965 und 1990 wurde das Unternehmen stetig erweitert und im Jahre 2001 nach der ISO-Norm 9001/2000 zertifiziert. Im Jahre 2007 übernahm die Tochter von Andreas Roner, Karin Roner, die Geschäftsführung. In dieser Zeit wurde auch der letzte Umbau fertiggestellt. Roner Grappa wurde 2010 beim ISW ausgezeichnet.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.