Top Empfehlungen: Misch-Rum (weißer & goldener Rum)

Worauf kommt es bei einem guten Misch-Rum an?
Ein guter Misch-Rum kostet grundsätzlich nicht allzu viel Geld. Er hält sich für gewöhnlich im Preisbereich von 10 bis 15 Euro auf. Mehr geht immer, das ist klar. Der Geschmack eines guten Misch-Rums ist gut und macht sich auch bei einem Misch-Verhältnis von 1:4 auf jeden Fall noch bemerkbar. Sein Geschmack ist nicht zu schwach dafür. Bei mehr Verdünnung sollten Sie auf ein größeres Alkoholvolumen achten, sonst kann der Rum schon einmal weniger kraftvoll im Mischgetränk durchdringen. Lassen Sie sich bitte nicht von einer Bewertung von weniger als 5 Sternen beunruhigen! Wir reden hier von einem Misch-Rum, nicht von einem exklusiven Premium Rum. Auch ein Rum mit nur 3 Sternen kann ein vorzügliches Geschmacksprofil abgeben!
Weiterlesen

15 Artikel

Misch-Rum

Welche Qualitäten besitzt guter Misch-Rum noch?
Ein guter Misch-Rum, unabhängig davon ob weiß oder golden, kann auch pur genossen werden. Er gibt nicht allzu viel Volumen ab, das sollte klar sein. Auch erscheint ein guter Misch-Rum häufig nicht besonders lieblich. Das liegt daran, dass er i.d.R. eben nicht pur getrunken wird und die Lieblichkeit häufig vom Filler stammt. Also z.B. der Coke, dem Fruchtsaft oder der Limonade.

Wofür ist guter Misch-Rum?

Ein guter Misch-Rum setzt sich von der Qualität der meisten Supermarktvarianten positiv ab. Er kostet kaum bis wenig mehr, als aus dem Discounter. Häufig verzichtet er auf teure Werbung und kann so mehr Qualität bieten, als die stark beworbenen Markenprodukte.