Top Empfehlungen: Ouzo

Weiterlesen

11 Artikel

Ich trink Ouzo - Was machst Du so? | Die griechische Anis-Spirituose!

Warum wird Ouzo milchig? | Ouzo wie beim Griechen trinken?
Ouzo wird milchig trüb, sobald er mit Wasser verdünnt wird oder sehr stark gekühlt ist. Je trüber der Ouzo, desto hochwertiger ist er. Es ist mehr Anis enthalten! Die ätherischen Öle aus den Anissamen und vielleicht auch aus den Pflanzen Minze, Koriander und Melisse enthalten viel Anethol. Dieser Stoff löst sich zwar in Alkohol, aber mehr schlecht als recht in Wasser. Prinzipiell ist ein Ouzo eine Öl-Wasser-Emulsion. Durch Zuführen von Wasser ändert sich das Verhältnis und durch sinkende Temperatur die Lösungsfähigkeit von Alkohol. Der Trübungseffekt (Ouzo Effekt) kann stattfinden! In einem griechischen Restaurant wird der Ouzo häufig stark gekühlt getrunken bzw. angeboten. Das muss nicht sein! Ein guter Ouzo, wie die hier empfohlenen, brauchen das nicht. Sie entfalten viel mehr Aroma und Geschmack, wenn sie ungekühlt bleiben. Probiere das aus!

Woher kommt Ouzo? | Wo ist Ouzo im Angebot?
Wir bieten mehr als ein Dutzend verschiedene Ouzos in unserem Sortiment an. Dabei können wir nahezu alle in diesem Bereich empfehlen. Ouzo stammt einzig aus Griechenland, denn nur dort darf die Anisspirituose mit dem Namen Ouzo hergestellt werden. Sie darf mit bis zu 50 Gramm Zucker auf einen Liter versetzt werden. Und hier finden sich deutliche Unterschiede im Geschmack der einzelnen Ouzos. Vor allem in der Lieblichkeit. Süße Ouzos wirken von Haus aus milder und cremiger, als ungesüßte. Ouzos aus anderen Ländern haben einen anderen Namen, sind dem Ouzo natürlich sehr ähnlich. Pastis aus Frankreich, Raki aus der Türkei und Sambuca aus z.b. Italien und Spanien. Unsere Top Ouzos sind stets ein tolles Angebot!

Ouzo ein Aperitif? | Ouzo nach dem Essen?

Ob ein Ouzo vor dem Essen oder nach der Mahlzeit genossen wird, das entscheidest Du ganz alleine. Der Grund dafür ist das enthaltene Anis. Als heißer Aufguss kann Anis als schleimlösendes Hustenmittel verwendet werden und durch krampflösende Wirkung auch Magen-Darm-Beschwerden lösen. Anis wird zunehmend durch die Verwendung von preiswerterem Sternanis aus China ersetzt. Auch Fenchel eignet sich für einen Ersatz. Tatsächlich also ist Ouzo ein vortrefflicher Digestif nach einer Mahlzeit. Lasse Dir den Ouzo schmecken!