Weiter einkaufen
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

190 Artikel

Bei den USA handelt es sich um ein Land, in dem der Genießer alles finden kann. So wird in einigen Teilen des Landes auch Rum angebaut. US-amerikanische Rumsorten sind mitunter kräftig. Sie werden heute noch nach alten Originalrezepten hergestellt. Kenner haben verraten, dass diese Rumspezialitäten mild, aber auch sehr eigenwillig schmecken. Der besondere Geschmack ist vor allem auf die Anwendung exotischer Gewürze zurückzuführen. Der Amerikaner trinkt seinen Rum für gewöhnlich pur. Er kann aber auch zur Kreation spezieller Cocktails oder Longdrinks dienen. Der Rumliebhaber, der in den USA lebt, kann aus einem breiten und vielfältigen Sortiment wählen. Denn die Amerikaner verkaufen nicht nur ihre eigenen Rumsorten. Es sind nahezu alle verfügbaren Rumsorten aus der ganzen Welt erhältlich. Amerikanischer Rum überzeugt den Feinschmecker durch eine milde Würze. Daher harmoniert er auch besonders gut mit süßen Getränken. Die USA sind bekannt für ihren häufig verrückten Ideenreichtum. So kamen Rumanbieter mittlerweile auf die Idee, Mixgetränke aus hochwertigem Rum und Cola in der Dose anzubieten. Das Mixgetränk ist auf Partys sehr beliebt und schmeckt laut einiger Aussagen hervorragend. Amerikanische Rumsorten sind von kräftiger Natur. Für den Kenner stellt jeder Schluck einen Hochgenuss dar. Die Einflüsse von Kulturen aus der ganzen Welt finden sich in den Spezialitäten wieder. Wer amerikanischen Rum trinkt, hat die Möglichkeit das dort vorherrschende Lebensgefühl näher kennenzulernen.