Velier

Was spricht eigentlich für unabhängige Abfüller wie Habitation Velier? Zum einen sind sie stets auf hohe Qualität aus; zum anderen achten sie oft darauf, dass ihre Spirituosen sich von der authentischen, natürlichen Seite zeigen. In der Regel wird auf Farbstoffe, Kühlfiltration und Nachsüßen verzichtet, und manchmal gibt es Rum in Fassstärke zu entdecken. Außerdem streben diese Unternehmen danach, möglichst viele Länder, Brennereien und Stilrichtungen abzudecken. Beim Abfüller Velier kommt hinzu, dass er sich dem Pure Single Rum verschrieben hat, der von ersten bis zum letzten Arbeitsschritt von einem Hersteller geprägt wird.
Weiterlesen

40 Artikel

Hochwertiger Velier Rum aus Italien

Der Firmenname Habitation Velier mag sich französisch anhören, doch genau genommen handelt es sich um eine italienische Firma. Hinter ihr steht ein findiger Unternehmer, der auch bei anderen Marken und Produkten die Finger im Spiel hat: Luca Gargano ist der Markengründer und Markeninhaber, und er ist für seine Liebe und Leidenschaft hinsichtlich hochwertiger Spirituosen bekannt. Gargano hat sich für Habitation Velier mit den Hersteller von Rum in den verschiedensten Ländern zusammengetan und schenkt dabei auch den weniger bekannten oder nur im kleinen Stil produzierenden Destillerien Beachtung. Obgleich Velier erst 2015 gegründet wurde, hat es der unabhängige Abfüller mit Sitz in Italien in Rekordzeit weit gebracht. Binnen weniger Jahre wurde das Sortiment stetig erweitert und bietet Pure Single Rums vom Feinsten. Gemeint ist damit, dass es sich nicht um Blends mit Destillaten mehrerer Brennereien oder gar Regionen handelt, sondern um die Produkte von jeweils einem Betrieb. Man kann also auch von Single Estate Rum sprechen. In diesem Sinne wirbt das Unternehmen Habitation Velier damit, dass jede Abfüllung für den Produzenten sowie für den Abfüller ein Unikat und ein spezielles Projekt darstellt.

Die Wurzeln von Velier als Weinhändler liegen übrigens im Jahr 1947, als Casimiro Chaix den Betrieb in Genua gründete. Mit Sitz in der für den Handel damals bedeutenden Hafenstadt importierte und exportierte man Schaumwein, Champagner, Tee und Kakao. 1983 kaufte Gian Luca Gargano Anteile an der Firma auf und verlegte den Fokus auf den Vertrieb von Top-Spirituosen für gastronomische Betriebe und Wein-Shops, wobei er damit zum ersten Italiener wurde, der auch Weine aus der Neuen Welt (Argentinien, Chile, Kalifornien, Neuseeland, Australien und Südafrika) importierte. Zu Beginn der 90er-Jahre begann man zudem mit dem Import von klaren Spirituosen aus Südamerika wie Mezcal, Cachaça und Pisco. Als Pionier beim Handel mit Wermut und bei der Einfuhr von Zigarren aus Kuba erhielt das Unternehmen viel Lob. Ende der 90er-Jahre widmete man sich zum ersten Mal dem Rum aus der Karibik, womit der Grundstein für die Habitation Velier als unabhängiger Abfüller von Rum gelegt wurde.

Mehr Informationen zu Rum von Velier

Kennzeichnend für Velier Rum ist, dass kein Land außer Acht gelassen wird und dass man das Angebot unermüdlich erweitert. Sogar weißer Rum der besonderen Art wird in das Portfolio aufgenommen, was bei unabhängigen Abfüllern nicht immer der Fall ist. Außerdem hebt sich Velier von der Konkurrenz ab, weil die Lagerung der Spirituosen komplett in ihrer jeweiligen Heimat bei tropischem Klima stattfindet. Dies bedeutet, dass der Rum schneller reift und deutlicher beeinflusst wird als bei einer Lagerung in Europa. Der angel's share beim Reifen im Holzfass mit Luftkontakt liegt bei rund 8 % im Jahr. Das ist vor allem bei den Einzelfassabfüllungen in Cask Strength interessant. Single Cask Rum von Velier stammt aus den verschiedensten Ländern, von Jamaika über Barbados bis hin zu Trinidad, Haiti und Guadeloupe. Weißer Rum, brauner Rum und neben Melasse-Rum auch der ein oder andere Rhum Agricole aus Zuckerrohrsaft weckt die Aufmerksamkeit von Kennern und wird sogar hohen Erwartungen gerecht. Vor allem der hohe Alkoholgehalt der Abfüllungen in Fassstärke und die limitierte Flaschenzahl machen Sammler neugierig auf den noch jungen, doch ehrgeizigen Abfüller.