% Der große Winter-Abverkauf: Satte Rabatte! %
Zu den 400 Schnäppchen →

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Wild Turkey 81 Proof Bourbon Whiskey 40,5% 0,7l
Wild Turkey 81 Proof Bourbon Whiskey 40,5% 0,7l
Wild Turkey Whiskey USA
5

Wild Turkey 81 Proof Bourbon Whiskey 40,5% 0,7l

5
Wild Turkey 81 Proof Bourbon Whiskey 40,5% 0,7l

16,90 €

Inhalt: 0.7 Liter (24,14 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 20856
3 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²

Wild Turkey 81 Proof Bourbon Whiskey

Schon seltsam, dass bei den Whiskymarken so gern ein Vogel als Namensgeber verwendet wird. Man trifft auf Famuos Grouse (berühmtes Moorhuhn), Wild Geese (Wildgänse) und natürlich auch Wild Turkey. Letztere Marke mit dem Truthahn als Logo stammt aus den USA. Die Namensgebung hat ihren Grund, denn angeblich bot der Firmengründer einen Whiskey aus dem eigenen Keller seinen Jagdkumpanen an, als es an die alljährliche Truthahnjagd ging. Im nächsten Jahr fragten sie nach dem Wild Turkey Whiskey, weil der Genuss ihnen so angenehm im Gedächtnis geblieben war. Geboren war die Marke, die heute mit Glanzstücken wie dem Wild Turkey 81 Proof Bourbon Whiskey den internationalen Markt bereichert.

Der erstklassige Wild Turkey 81 Proof Bourbon Whiskey und sein stärkerer Verwandter mit 101 Proof Alkoholgehalt stecken voller Qualität und Authentizität. Das Sortiment umfasst noch viele weitere Whiskeys, die sich subtil voneinander unterscheiden und sogar Kenner überzeugen, darunter neben all dem Bourbon auch den typisch amerikanischen Rye Whiskey. Kennzeichnend für den seit Mitte des 20. Jahrhunderts erfolgreichen Betrieb ist, dass er sich mit moderneren Noten präsentiert. Austin Nichols hat mit dem Wild Turkey 81 Proof Bourbon Whiskey ein Trinkerlebnis zugänglich gemacht, das sich etwas milder gibt und deshalb für Anfänger prädestiniert ist. Und das, obwohl der Bourbon neben rund 50 % Mais einen recht hohen Roggenanteil bei der Maische aufweist und in stark ausgebrannten Weißeichefässern gelagert wurde.

Produktinformationen zum Wild Turkey 81 Proof Bourbon Whiskey:

Im Aroma bringt der Wild Turkey 81 Proof Bourbon Whiskey die weiche Süße mit, die zu einem guten Bourbon einfach dazugehört. Er duftet relativ robust und ehrlich, was sich im harmonischen und sanfteren, aber keinesfalls seichten Geschmack widerspiegelt. Der bernsteinfarben leuchtende Wild Turkey Bourbon steht für Toffee, Karamell und einen Hauch von Getreide. Das Extra an Roggen sorgt zudem für einen würzigen Unterton. Damit eignet sich der Bourbon von Wild Turkey hervorragend für Mixgetränke, obwohl er auch "on the rocks" oder pur schmeckt.
Details
Marke Wild Turkey Whiskey
Artikelnummer

20856

Alkoholgehalt in Vol. % 40,5
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland USA
Whisky Region USA
Whisky Art Bourbon
Altersangabe 04
Inverkehrbringer Campari Deutschland GmbH, Bajuwarenring 1, 82041 Oberhaching, Deutschland

Bewertungen

5 von 5 Bewertungen

4 von 5 Sternen


0%

100%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

07.12.2020
1b Bourbon

Ihm fehlt der Bumms - geht leider unter in Cocktails. Da findet man bessere in der Kategorie.

17.09.2020
Milder Whisky

Ein guter, milder Whiskey, der bei meinen Freunden immer wieder gut auf Eis ankommt. Ich selber bevorzuge ihn in Longdrinks mit Whiskeynote.

05.02.2020
Bourbon

Guter Bourbon. Besser als andere Standarts auf dem supermarkt. Klare Empfehlung.

03.03.2019
Wilder Truthan

Der Wild Turkey ist mit seinen 40,5% recht mild und gut trinkbar. Den nehm ich ab und an sogar pur auf Eis her.

15.12.2015
Toller Bourbon

Wild Turkey liefert handwerklich toll gemachten Whiskey, der allemal mit seiner Konkurrenz mithalten kann. Die Aromen sind sehr Komplex, d.h. vielleicht auch ein wenig schwieriger zu erschließen, als beispielsweise die eines Jack Daniels, den er aber durch seine Aromen, selbst wenn man ihn mischt ausstechen kann. Man muss sich als Laie wohl erst einmal daran gewöhnen, dass nicht genau die Aromen bedient werden, die eben einen möglichst für alle zugänglichen Geschmack zu erreichen. Er schmeckt tief genug und auch angenehm stimmig, sodass er für einen kleineren Preis als der Jack Daniels mehr liefert, wenn man hinter die Fassade blickt.