Herbst-Sale % - Nur heute eine GRATIS-ÜBERRASCHUNG in jedem Paket

Aelred

Womit bringen wir die Franzosen in Verbindung, wenn es um den alkoholischen Genuss geht? Klar, mit dem Wein und dem Champagner. Aber auch der Cognac, der Calvados, der Armagnac und der Pastis sind typisch französisch und haben den Rest der Welt erobert. Letzteres ist eine Anisspirituose, die gern als Aperitif getrunken wird. Wir können den Aelred Pastis empfehlen.
Weiterlesen

3 Artikel

Traditionelle Spirituosen von Aelred aus Frankreich

Genau genommen schreibt sich der Markenname Ælred. Dahinter verbirgt sich eine alteingesessene Firma aus der Provence. Die Domaine Eyguebelle kann ihre Wurzeln bis auf ein Kloster des Zisterzienserordens aus dem 12. Jahrhundert zurückdatieren. Auf dem historischen Anwesen wurden also schon zu jenem Zeitpunkt Obstbrände und Kräuterliköre hergestellt. Die Brennerei agierte lang von dem alten Gebäude aus, doch seit 2006 befindet sich der Firmensitz in in Valaurie, in der Drôme Provençale. Dort kümmert sich die Destillerie Eyguebelle vor allem um die Marke Ælred, die nach der Seele des Frühlings benannt ist. Premium-Spirituosen in liebevoller Handarbeit stellen sicher, dass Aelred für den regionaltypischen, traditionsreichen Genuss steht.

Wissenswertes zum Aelred Pastis und den anderen Produkten

Das Flaggschiff im Sortiment ist der Ælred Pastis 1889 Provencal, ein Anislikör, der in die Vergangenheit entführt. Ein altes Rezept und hochwertige Zutaten wie Kräuter und Gewürze machen ihn zu einem edlen Apertif. Er wirkt nicht zu süß oder zu herb. Darüber hinaus steht die Marke Aelred aus Frankreich für fruchtigen, milden Aperitif in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Aelred Melonade (mit der französischen Melonensorte Melon de Cavaillon) und Aelred Nectarine (mit saftigen Pfirsichen). Die sommerlichen Ælred Fruchtliköre trinkt man vor dem Essen.

Mehr Informationen zu den Produkten von Aelred findest Du HIER in unserem Schnapsblatt Magazin.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.