Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
A.H. Riise 1838 Bitter 40% 0,7l
A.H. Riise 1838 Bitter 40% 0,7l
A.H. Riise Rum Jungferninseln US

A.H. Riise 1838 Bitter 40% 0,7l

A.H. Riise Rum Jungferninseln US
A.H. Riise 1838 Bitter 40% 0,7l
A.H. Riise Rum Jungferninseln US

24,50 €

Inhalt: 0.7 Liter (35,00 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 45613
9 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²

A.H. Riise 1838 Bitter

Es gibt Spirituosenhersteller, die sich auf eine Kategorie konzentrieren und diese zur Perfektion bringen. Andere Destillerien wiederum decken so viele Kategorien wie möglich ab und sprechen damit ein breites Publikum an. Und dann existieren noch Brennereien, die das Hauptaugenmerk auf eine Rubrik legen und sie durch eine weitere ergänzen. Das trifft beispielsweise auf die Firma A.H. Riise aus Dänemark zu, die sich mit ihrem karibischen Rum rund um den Globus einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet hat. Mit dem A.H. Riise 1838 Bitter schickt sie einen Geheimtipp ins Rennen, der frischen Wind ins Geschehen bringt.

Der vielversprechende A.H. Riise 1838 Bitter wurde nicht ohne Grund mit einer Jahreszahl versehen. So etablierte der Däne Albert Heinrich Riise 1838 auf der damals zu den dänischen Kronkolonien gehörenden Insel Saint Thomas seine eigene Apotheke. Inzwischen ist die Insel St. Thomas ein Teil der US Jungferninseln, doch sein Erbe lebt weiter. Damals war es üblich, in Apotheken auch mit heutigen Bitters vergleichbare Mittel zu verkaufen, bei denen botanische Extrakte auf Alkohol für die medizinische Verwendung trafen. Mit solchen Mitteln wollten Mediziner beispielsweise Magen-Darm-Probleme behandeln. Was den A.H. Riise 1838 Bitter angeht, so ist er fest in der Welt der Spirituosen verwurzelt und hat hiermit nichts zu tun. Er greift jedoch die altbewährten Rezepte aus dem 19. Jahrhundert auf und zollt dem Namensgeber der Marke Tribut.

Produktinformationen zum A.H. Riise 1838 Bitter:

In aromatischer und geschmacklicher Hinsicht kombiniert der A.H. Riise 1838 Bitter Aussagekraft mit Authentizität und Anspruch mit Alltagstauglichkeit. Mit viel Liebe zum Detail in Handarbeit hergestellt, profitiert er von diversen Botanicals in der Form von Kräutern und Gewürzen. Zu den Zutaten für den herbal würzigen, leicht bitteren A.H. Riise 1838 Bitter in der dunklen Apothekerflasche mit Label im Vintage-Design gehören unter anderem Ingwer, Bitterorange, die Schalen von Curacao-Orangen und Kardamom. Das Ergebnis ist eine leicht an Amaro denken lassende Bitterspirituose, die sich mit Klassikern wie Angostura messen kann.

Aus dem Schnapsblatt
Karibik und Dänemark als Team: feiner A.H. Riise Rum

In der Karibik und ihren Nachbarländern haben einst auch die Dänen ihre Spuren hinterlassen. Die Danish West Indies beispielsweise lieferten mittels Handelsschiffen allerlei Exotisches an das dänische Königreich, teilweise über die heute deutsche Hafenstadt Flensburg. Damit wurde nicht nur Flensburger Rum erfunden, sondern auch dänischer Rum. Er lebt dank der Firma A.H. Riise weiter und hat viel zu bieten.

Beitrag lesen
Details
Marke A.H. Riise Rum
Artikelnummer

45613

Alkoholgehalt in Vol. % 40,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Jungferninseln US
Genussnoten Bitterorange, Gewürze, Ingwer, Kardamom

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.