Bati

Zweifelsohne dominieren die Karibikinseln den Rum-Markt, aber man sollte deshalb nicht die Rechnung ohne andere Länder machen. So wagt beispielsweise seit einigen Jahren der Rum aus Fiji den internationalen Durchbruch. Seinen Erfolg hat er vor allem einer Brennerei zu verdanken. Sie kümmert sich um die Rummarke Bati sowie Ratu und führt eindrucksvoll vor Augen, welch riesiges Potenzial im Fiji Rum verborgen liegt.
Weiterlesen

6 Artikel

Faszinierender Bati Rum aus Fidschi

Die prämierte Firma Rum Co. of Fiji ist eines von aktuell zur zwei Unternehmen, die sich dem Rum aus Fidji widmen. Schon seit den 80er-Jahren kümmert sie sich um die Destillation von Rum, wobei gegenwärtig die beiden Produktlinien Bati und Ratu von sich reden machen. Gemeinsam ist den Spirituosen - die den Stammeshäuptlingen und Kriegern Tribut zollen - der hochwertige Rohstoff. Bati Fijian Rum basiert auf lokal angebautem Zuckerrohr, das dank der vulkanischen Bodenbeschaffenheit besonders reich ist. Reines Wasser und eine spezielle Filtration durch Kokonussschalen-Holzkohle machen den Bati Rum vom Pazifik noch feiner. Weich, rund und hocharomatisch, gewinnt er seit einiger Zeit diverse Auszeichnungen. Das Spannende daran ist, dass nicht nur dunkler und weißer Rum erhältlich ist. Die Rummarke Bati umfasst daneben mehrere Geschmacksrichtungen an Rumlikör bzw. Spiced Spirituosen auf Rumbasis. Sie geben sich fruchtig, würzig oder süß.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.