Belmont Estate

Weiterlesen

2 Artikel

Bei manchen Spirituosen ist die Herkunft nicht eindeutig zu klären oder sie zeigen sich von der multinationalen Seite. Ein interessantes Beispiel dafür ist die Marke Belmont Estate, die in karibische Gefilde entführt und bei der in gewisser Weise mehrere Länder an einem Strang ziehen.

Exotischer karibischer Rum von Belmont Estate

Rum aus der Karibik ist die Anlaufstelle schlechthin, wenn man tropisch genießen will. Auch die Rummarke Belmont Estate ermöglicht den gefühlten Urlaub in jener Region, doch ganz so einfach lässt sich ihre Heimat nicht festlegen. So stammt der Hersteller von Spirituosen wie dem Belmont Estate Gold Coconut Spirit (Rum Basis) eigentlich aus Guyana in Südamerika. Dort ist bekanntlich der Demerara Rum zu Hause. Die Verantwortung hierfür übernimmt die Firma Demerara Distillers. Eben diesem Unternehmen verdanken wir Belmont Estate Rum, wobei er ursprünglich auf jamaikanische Wurzeln zurückblickt. Rum aus Jamaika wiederum sollte als Klasse für sich betrachtet werden.

Beim Belmont Estate Gold Coconut Spirit ist interessanterweise inzwischen kein Jamaica Rum mit von der Partie. Stattdessen erfolgt die Produktion durch eine Destillerie im kleinen Inselstaat St. Kitts & Nevis. Er wird gern als die Herkunft des Produktes angegeben. Melasse-Rum wurde mit Kokosnuss aromatisiert, um die schmackhafte Spiced Spirituose auf Rum-Basis zu kreieren. Kokosnüsse und Tropenfrüchte prägen den süßlichen Geschmack.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.