Wie trinkt man Rum richtig? | Top Tipps für zu Haus

rum-nosing-glas-100x100

In Ruhe einen schönen Rum trinken, das klingt herrlich. Die Beliebtheit von Rum nimmt stetig zu. Doch wie trinkst Du Rum? Vor allem richtig?

Viele Wege führen nach Rum | Wer trinkt Rum wie?

Rum Nosing Glas in Perfektion!
Rum Nosing Glas in Perfektion!

Gleich zu Beginn. Es gibt keine richtige oder falsche Methode Rum zu genießen. Wichtig ist, Du musst dich wohl fühlen. Dann hast Du alles richtig gemacht. Wahr ist allerdings, es gibt Methoden den Geschmack zu verstärken und die wahrgenommenen Aromen in Nase und Mund zu intensivieren. Das macht es für dich viel leichter, einen schönen Tropfen Rum zu erleben!

Warm oder mit Eis gekühlt? | Die richtige Temperatur für den Rum beim Trinken

Wenn Du einen Havana Rum trinkst, einen Captain Morgen Spiced Gold einschenkst oder den exotischen Malibu Rum genießt, dann geschieht das meist nicht ohne einen Filler. Die gute Cola, ein schöner Saft oder andere Getränke machen aus Deinem Rum einen Longdrink oder gar Cocktail. Um einen guten Tropfen Rum richtig schön genießen zu können, solltest Du Eis und Filler einfach weglassen. Eis kühlt das Getränk runter und senkt auch Dein Geschmacksempfinden! Schlechter Alkohol darf gerne gekühlt werden, guter sollte es eher nicht. Im Gegenteil, je wärmer, desto besser. Die viel zitierte Zimmertemperatur ist meiner Meinung nach noch zu wenig. Nimm Deine Hand an Dein Glas und erwärme es. Gerne auf 27 bis 30 Grad Celsius. So warm? Bei dem Anstieg von etwa 17 Grad Küchentemperatur auf die vorgeschlagenen 30 Grad verdoppeln sich Aroma und Geschmack. Denk dabei nur an kalte und warme Pizza!

Welches Glas? | Die persönliche Note beim Genießen

Entspannunge pur: Auf die Couch mit einem Rum Tumbler!
Entspannunge pur: Auf die Couch mit einem Rum Tumbler!

Das Glas muss Dir gefallen, dann ist es richtig. Ein Weinglas, ein Grappaglas, ein Whisky-Tumbler. Ein paar physikalische Grundgedanken sind allerdings nicht verkehrt. Ein Glas, welches unten breiter ist als oben, macht das Riechen einfacher, denn es hat einen „Trichter“. Durch diesen „Kamin“ muss sich das Aroma „quetschen“ und Du hast es leichter den Rum zu riechen! Ein Nosing-Glas ist eine schöne Auswahl. Es liegt schön in Deiner Hand, bietet Sti(e)l und lässt sich gut erwärmen. Ein Tumbler bietet einen schwereren Körper und fühlt sich häufig auf der Couch genau richtig an!

Wie wird Rum verkostet? | Wie genieße ich braunen Rum pur?
Ein guter Tropfen Rum wird in Maßen und in Ruhe genossen. Nur durch Ruhe und Entspannung kann Genuss entstehen. Neben den Ritualen für einen guten braunen Rum gilt dieses Vorgehen genauso für die blanken Rums von hoher Qualität. Wärme und genügend Zeit zum „Atmen“ sind gute Voraussetzungen für einen guten Geschmack. Diese Fragen helfen Dir beim Geschmack entdecken!  1.) Wie fruchtig ist dieser Rum. 2.) Wie mild ist dieser Rum? 3.) Wie süß ist dieser Rum? 4.) Wie würzig ist dieser Rum?

Mit entdeckerischen Grüßen
Der Rum-Schnacker

Schreibe einen Kommentar