% Der große Winter-Abverkauf: Satte Rabatte! %
Zu den 400 Schnäppchen →

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Bockfieber Nusslikör 32% 0,35l
Bockfieber Nusslikör 32% 0,35l
Bockfieber Deutschland

Bockfieber Nusslikör 32% 0,35l

Bockfieber Deutschland
Bockfieber Nusslikör 32% 0,35l
Bockfieber Deutschland

17,90 €

Inhalt: 0.35 Liter (51,14 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 45558

Nicht mehr verfügbar

Ausverkauft

Bockfieber Nusslikör

Holger Härter arbeitete nicht nur als Manager bei Porsche, sondern ist auch ein passionierter Jäger. Gemeinsam mit seiner Tochter Lena hat er sich deshalb dazu entschlossen, eine von der Jagd inspirierte Spirituosenmarke auf die Beine zu stellen. 2015 veröffentlichte er mit dem Bockfieber Kräuterlikör das erste Produkt und spielte damit auf einen Zustand nach dem Jagen an. 2018 machte sich das Vater-Tochter-Duo daran, mithilfe derselben Destillerie aus Baden-Württemberg das Portfolio durch den Bockfieber Nusslikör zu erweitern. Er verdient mindestens ebenso viel Aufmerksamkeit wie das Flaggschiff.

Der finessereiche Bockfieber Nusslikör aus Deutschland entsteht erneut in Zusammenhang mit der Höllberg Brennerei aus dem Schwarzwald. Während das Aushängeschild der Marke mit 32 Kräutern, Gewürzen, Blüten und Früchten aromatisiert wurde, wollte man hiermit eine Alternative bieten. Der Bockfieber Nusslikör sollte sich von der süßen Seite zeigen und außerdem einen Kontrast darstellen. Aus diesem Grund verarbeitet der Betrieb in liebevoller Handarbeit geröstete Haselnüsse und Walnüsse für den Likör. Haselnussgeist findet ebenfalls seinen Weg in die Produktion, wobei man bewusst auf künstliche Aromastoffe verzichtet.

Produktinformationen zum Bockfierber Nusslikör:

In aromatischer und geschmacklicher Hinsicht hat der rotgoldene bis bernsteinfarbene Bockfieber Nusslikör weder zu viel noch zu wenig zu bieten. Man darf sich natürlich in erster Linie auf nussige Noten freuen, die an Haselnuss und Walnuss denken lassen. Interessanterweise ist Bittermandel mit von der Partie. Feinherbe Röstaromen und eine angenehme Süße von Honig, Karamell und Vanille gesellen sich ebenso dazu wie ein Unterton von Buttergebäck. Der Bockfieber Nusslikör rundet das vielschichtige und reichhaltige Trinkerlebnis mit einem Hauch von Orange ab. Im Vergleich zu so manch einem anderen Nusslikör wirkt er nicht allzu süß, sondern legt das Hauptaugenmerk auf die Nüsse und ihre natürliche Bitterkeit. Der Nusslikör von Bockfieber verabschiedet sich mit einem komplexen, gehaltvollen Abgang und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Er eignet sich wunderbar zum puren Genuss, entweder leicht gekühlt oder bei Zimmertemperatur. Alternativ mixt man hiermit Drinks.

Aus dem Schnapsblatt
#40/21: Bockfieber Nusslikör

Dem Gründer Holger Härter und seiner Tochter ist es sehr wichtig, dass sich ihre Kreationen von der Menge abheben. Dafür ist eine feinste Auswahl an natürlichen Aromen erforderlich, damit die weltweit prämierten Liköre in ausgezeichneter Qualität entstehen können. Ständige Weiterentwicklungen und Verfeinerungen werden vorgenommen, um ein einmaliges Genusserlebnis anbieten zu können.

Beitrag lesen
#32/21 Bockfieber Kräuterlikör

2015. Holger Härter ist Jäger. Er lässt einen Kräuterlikör nach eigener Rezeptur abfüllen. Für sich und seine Jagdkollegen – einfach so zum Spaß. Die Rückmeldung zum Likör ist großartig – alle finden den Kräuterlikör wahnsinnig gut. Schnell ist klar: in dem Kräuterlikör steckt noch mehr Potenzial. Und jetzt?

Beitrag lesen
Details
Marke Bockfieber
Artikelnummer

45558

Alkoholgehalt in Vol. % 30,0
Genauer Inhalt 0,35 Liter
Herkunftsland Deutschland
Likör-Art Nusslikör
Inverkehrbringer Bockfieber GmbH, Heinzenberger Weg 34, 74343 Sachsenheim, Deutschland

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.