Bonpland

Die Deutschen sind dem Rum schon seit Jahrhunderten zugetan. Daher gibt es hierzulande auch Produzenten und unabhängige Abfüller von Rum. Zu ihnen gehört die Marke Bonpland, die karibischen Genuss mit deutscher Expertise kombiniert und daher ein breites Publikum anspricht.
Weiterlesen

2 Artikel

Feiner Rum von Bonpland aus Deutschland

Wie die europäischen Konkurrenten konzentriert sich diese Firma beim Bonpland Rum auf die Destillate von diversen Brennereien und Ländern. Der Markenname zollt auf die historische Persönlichkeit Bonpland an. Er war als Naturforscher und Arzt mit Alexander von Humboldt im 18. Jahrhundert unterwegs und machte die Flora und Fauna der Neuen Welt in der Alten Welt bekannter. Der nach ihm benannte Bonpland Rum profitiert von einer doppelten Reifung. Die Destillation und erste Lagerung von Bonpland Rum findet in der jeweiligen Heimat in der Karibik, Süd- oder Mittelamerika statt. Die Nachlagerung erfolgt hier vor Ort bei anderen Bedingungen. Zu verdanken hat man den Bonpland Rum dem Master Distiller und Blender Andreas Vallendar, der mit seiner Avadis Destillerie bei so manch einer hochwertigen Spirituose die Finger im Spiel hat. Das Angebot der Marke umfasst neben den mixbaren Multitalenten der Bar Serie wie dem kraftvollen Forte noch Einzelfassabfüllungen an Premium-Rum aus der Single Cask Kollektion. Die beliebten Klassiker aus dem Angebot sind Blends wie Bonpland Rouge und Blanc.

Weitere Informationen zu Rum von Bonplands gibt es hier in unserem Schnapsblatt Magazin.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.