Christian Drouin Calvados Pays d'Auge 1990 42% 0,2l
(0 Bewertungen)
Lieferstatus sofort verfügbar *3 Lagerbestand Nur noch 7 Stück verfügbar
26,90
Grundpreis: 134,50 € pro 1 l
Alle Preise zzgl. Versand | inkl. MwSt.
-
+
Abholung
Bar / EC
Rechnung
Überweisung
Nachnahme
Details
Artikelnummer: 57023-2-02-2-07
Inhalt: 0.2 l
Alkoholgehalt in Vol. %: 42
enthält Farbstoff: nein
Inverkehrbringer: Hanseatische Weinhandelsgesellschaft Bremen, Lukas-Welser-Str. 8, 28309 Bremen, Deutschland
Versandgewicht: 0,50 kg
Expertenbewertung
Fordern Sie eine Experten-Bewertung an!

Entschuldigung, wir haben bisher viele andere Spirituosen für Sie verkostet. Sie wünschen für dieses Produkt eine Experten-Bewertung? Stimmen Sie für diesen Artikel ab und wir werden uns demnächst Zeit dafür nehmen!

0
Für diesen Artikel abstimmen
Sie müssen angemeldet sein um für eine Expertenbewertung abzustimmen
Beschreibung

Christian Drouin Calvados Pays d'Auge 1990

Bei Calvados handelt es sich um eine von vielen französischen Spezialitäten mit geschützter Herkunftsbezeichnung. Seine Produktion beschränkt sich auf das namensgebende Departement innerhalb der Normandie, das sich wiederum in mehrere Gebiete unterteilt. Mit der beste Calvados stammt aus Pays d'Auge, wo auch die Herstellung des Christian Drouin Calvados Pays d'Auge 1990 erfolgt. Er stammt von einem Familienbetrieb, der hohe Standards setzt. Als französischer Apfelbranntwein mit exzellentem Charakter ist er Teil einer mehrfach prämierten Produktlinie.

Der vielversprechende Christian Drouin Calvados Pays d'Auge 1990 aus Frankreich basiert aus den zugelassenen Apfelsorten innerhalb der Region. Das Unternehmen verlässt sich auf insgesamt 22 ha Apfelplantagen, wobei zahlreiche typisch normannische Sorten zum Einsatz kommen. Einige davon sind süß, andere sauer, wieder andere bitter oder leicht scharf. Bis zu 15 unterschiedliche Apfelsorten finden pro Jahrgang ihren Weg in die Verarbeitung zu Apfelmost und Cidre, der dann vor der Weiterverarbeitung monatelang in Holzfässern reift. Für die Lagerung des Christian Drouin Calvados Pays d'Auge 1990 kamen Portweinfässer oder Sherryfässer zum Einsatz, was interessante Spuren hinterlassen hat. Er lagerte überdurchschnittlich lang und zollt der erfolgreichen Serie Tribut. Die nach einer Figur aus den Werken von Marcel Proust benannte Linie hat insgesamt bereits fast 400 Auszeichnungen erhalten.

Produktinformationen zum Christian Drouin Calvados Pays d'Auge 1990:

In aromatischer und geschmacklicher Hinsicht hat der goldene Christian Drouin Calvados Pays d'Auge 1990 der renommierten Brennerei viel zu bieten. Man merkt ihm die lange Ruhephase in Likörweinfässern an. Selbstverständlich dominiert eine Apfelnote, herzhaft und knackig frisch. Außerdem bemerkt man eine leichte Süße. Insgesamt zeigt sich der Christian Drouin Calvados Pays d'Auge 1990 von der milden und ergiebigen Seite mit einem harmonischen Gesamteindruck und einem fruchtbetonten Profil. Der nach der ersten Pressung gewonnene Cidre wurde nach mehreren Monaten Lagerung zweifach nach der Cognac-Methode im Kupferbrennkessel destilliert. Anschließend verliehen ihm die recht kleinen Sherryfässer oder Portweinfässer mehr Tiefe und Eleganz. Am besten genießt man diesen Calvados aus dem Hause Christian Drouin als Digestif nach der Mahlzeit.

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen

Produkt Bewerten und Bonus kassieren

Spielend einfach: für jede Produkt-Bewertung erhalten Sie 0,50 € Guthaben für Ihren nächsten Einkauf!

Du hast Fragen zu diesem Produkt?