⭐ Die große Advents-Aktion - Zu allen Advents-Deals

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Ron Zacapa Edicion Negra 43% 0,7l
Ron Zacapa Edicion Negra 43% 0,7l
43,0% 0,70 Liter
20

Ron Zacapa Edicion Negra 43% 0,7l

43,0% 0,70 Liter Guatemala
20
Ron Zacapa Edicion Negra 43% 0,7l
43,0% 0,70 Liter Guatemala

87,90 €*

Inhalt: 0.7 Liter (125,57 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 19023
14 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit
Expertenbewertung
Süße
Würze
Frucht
Milde
Rauch
Genusstipp

für den puren Genuss

Ron Zacapa Edicion Negra

>> Neue Edition seit April 2016! <<

Der Ron Zacapa Edicion Negra ist der offizielle Nachfolger des Etiqueta Negra. Der Edicion Negra wurde nach seiner Grundreife (identisch mit dem Zacapa 23) in ein frisch ausgebranntes Weißeichefass gesteckt. Und wer glaubt, das wäre schon alles, der irrt. Das Fass wurde zweifach ausgebrannt (charred)! Der Edicion Negra aus dem Premium Rum Haus vereint damit die hohe Qualität der Grundreife und das zusätzliche Geschmackserlebnis eines frisch ausgebranntes Fasses aus amerikanischer Weißeiche. Karamell und Würze (Holz) pur! Das Meisterwerk von Qualität besteht aus frischem Zuckerrohrsaft, an Stelle von Melasse. Und das schmeckt man!

Verkostung:
Der kupferfarbene Ron Zacapa Edicion Negra Rum zeigt sich im Aroma als charmanter Tropfen voll mit eigener Persönlichkeit und viel Ausdruck. Er riecht wundervoll nach süßem Karamell mit seichten Noten von Würze und frisch geschnittenem Zuckerrohr. Seine anschmiegsame Süße hält sich in Grenzen, neigt zur Demut, an Stelle von Dominanz. Die würzigen Elemente entfalten im Rum aus Südamerika ihre stilvolle Blüte, um den lieblichen Nuancen zu schmeicheln. Der voluminöse Gaumenschmaus macht Appetit auf mehr. Schluck für Schluck. Der qualitätsbeladene Rum zeigt sich im Mund mit vielen Noten von Karamell und Holig. Etwas Vanille macht sich bemerkbar und wird von feiner Eichenwürze getragen. Ein Gewürzbeet aus Ingwer, Zimt und Kakaobohnen gestaltet einen einladenden Geschmack. Insgesamt wirkt der edle Tropfen Rum unglaublich mild, harmonisch und sehr rund. Wenig verwunderlich also, dass diese Edicion Negra zu den Top Rums dieser Welt gezählt wird! Mehr als ein echter Geheimtipp!
  
Herkunft:
Der Ron Zacapa Edicion Negra stammt aus Mittelamerika. Genauer gesagt aus dem schönen Land Guatemala. Das bevölkerungsreichste Land in ganz Zentralamerika grenzt an El Salvador, Honduras, Belize und an Mexiko. Es grenzt an den Pazifischen Ozean und an das karibische Meer. Auch wenn die Karibik im Allgemeinen bekannter für die Produktion von Rum ist, so gehört doch die Unternehmensgruppe Industrias Licoreras de Guatemala, ein Zusammenschluss aus mehreren Destillerien, Landwirten und Abfüllern, zu denen, die Rum in der Welt ganz bekannt gemacht haben. Diese lateinarmerikanische Unternehmung sorgte einst dafür, dass Rum im strahlenden Glanze einer Premium-Spirituose dem Markt begegnete. Und der Erfolg gibt Ihnen recht. Immer mehr Menschen finden am Rum gefallen und betrachten den Premium-Teil nicht mehr als Rum & Cola Mischung! Direkt produziert wird Zacapa von der Licorera Zacapaneca.       

1930 wurde die Licorera Zacapaneca gegründet und blickt auf eine Erfolgsgeschichte von fast einem Jahrhundert zurück. Die Leitung innerhalb dieses Betriebes unterliegt der Rum Creation and Products Inc, kurz RCP. Die RCP hat sich einen sehr guten Ruf in dieser Branche erarbeitet. Es dauerte nicht lange, bis der berühmte Spirituosenkonzern Diageo auf das bewundernswerte Schaffen der Industrias Licoreras de Guatemala aufmerksam wurde. 2011 schloss man einen Vertrag ab, und seither wird der Ron Zacapa Rum aktiv vermarktet und hat speziell den europäischen Markt im Sturm erobert. Das ist nicht weiter verwunderlich, ist Diageo doch gemeinsam mit weiteren Giganten wie Pernod Ricard, Bacardi und Rémy Cointreau einer der Hauptakteure in der Spirituosenszene. Gegründet wurde das englische Unternehmen erst 1997, doch seither hat es sich zum Spitzenreiter entwickelt. Mit weltweit über 28.000 Mitarbeitern und jährlichen Gewinnen von circa 3,4 Milliarden Pfund mischt man ganz vorne mit und erreicht mit Spirituosen wie Rum und Whisky Genießer in 180 Ländern der Welt. Ein Drittel der Waren wird in Europa verkauft und ein weiteres Drittel in Amerika, wobei die rekordverdächtig riesigen Verkaufsmengen sich auf bis zu 960 Millionen Liter Alkohol belaufen.

Produktinformationen:
Der Ron Zacapa Edicion Negra Rum hebt sich in vielerlei Hinsicht von der Masse ab. Die Licorera Zacapaneca gewinnt nach der Pressung von Zuckerrohrsaft einen Sirup-artigen Zuckerrohrhonig, der im Englischen unter dem Fachbegriff "virgin sugar cane honey" geführt wird. Dieser stellt die Basis für den Gärungsprozess mit speziell gezogenen Hefekulturen dar. Ist die Fermentierung erledigt, geht es an die Destillation auf traditionelle Weise. Anschließend wandern die Destillate in amerikanische Eichenholzfässer aus der Bourbon-Produktion, wo sie die Hauptdauer ihrer Lagerung in Felshöhlen auf einer Höhe von 2.300 Metern unter besonderen klimatischen Bedingungen verbringen. Der Grundrum wird im Solera Verfahren bis zu 23 Jahre in verschiedenen Fässern gereift. Zur Basisreife dienen ehemalige Bourbonfässer aus Weißeiche, zur charaktervollen Untermalung werden Sherryfässer und Portweinfässer herangezogen! Die Blendbestandteile werden nach immer wieder nach dem Solera-Verfahren mehrfach in unterschiedliche Fässer gefüllt und miteinander vermählt. Die Brennmeisterin Lorena Vasquez ist hierfür zuständig. Der kupferfarbene bzw. mahagonifarbene bis bronzefarben schimmernde Solera-Rum zieht viele Blicke auf sich!

Neben dem Ron Zacapa Edicion Negra gibt es den Ron Zacapa 23 Centenario Sistema Solera Rum zu kaufen. Er ist in vielerlei Hinsicht mit ihm verwandt und ebenfalls ein unwiderstehlicher Top Seller. 2007 vergab das "Beverage Testing Institute" aus den USA stolze 95 Punkte an den Premium-Rum. Der Edicion Negra gibt sich etwas kräftiger und komplexer sowie mehr vom Holz beeinflusst. Er besitzt mit 43%Vol. eine leicht höhere Trinkstärke als die Standardabfüllung. Wer sich dem Ron Zacapa Edicion Negra Rum widmet, wird nach Strich und Faden verwöhnt. Der edle Tropfen aus Guatemala schmeichelt der Nase mit den süßen Tönen von braunem Zucker, Vanille und Eichenholz. Aufgewertet wird das Ganze von einem würzigen Hauch der wärmenden, animierenden, aber weder scharfen noch bitteren Art. Melasse und Backgewürze werden von fruchtigen Nuancen wie Orangenschale und Marmelade begleitet. Ergänzend kommt ein Hauch von gerösteten Nüssen hinzu. Die feine Fruchtigkeit weist Züge von Sherry und Portwein auf. Rosinen, Datteln und Trockenfrüchte machen sich auch im leckeren, üppigen Geschmack bemerkbar. Der Qualitätsrum - als Jahrhundert-Rum in den höchsten Tönen gelobt - setzt am Gaumen Noten von Eiche, Karamell, Vanille und sanfter Würze frei. Zimt, Muskatnuss und Pflaumen folgen auf etwas Cola und Kakao. Im reichen, langen, stimmigen Abgang vernimmt man dazu noch eine Winzigkeit von Marzipan, Nüssen, Toffee, Tabak und fruchtigem Weihnachtsgebäck. Vielschichtiger könnte der Premium-Rum kaum sein. Den Edicion Negra Rum gönnt man sich am besten pur und in aller Ruhe.

Eine renommierte Destillerie aus Guatemala verzaubert die Herzen vieler Rumliebhaber. Die "Rones de Guatemala" ist ein Familienunternehmen, welches seit vielen Jahrzehnten hochqualitative Rumsorten herstellt. Seit 1976 steht die Rezeptur der herrlichen Rumsorten unter strengster Geheimhaltung und wird auch nur innnerhalb dieses Unternehmens weitergegeben. Dieser Rumhersteller beweist mit dem Ron Zacapa Edicion Negra, dass ein Premiumrum viele Jahre reifen muss, bevor man seinen vollendeten Geschmack genießen kann. Dieser Tropfen stammt direkt aus der Heimat und wurde anfangs exklusiv für den italienischen und den deutschen Markt entwickelt.

Der Ron Zacapa Edicion Negra erinnert ein wenig an einen guten Cognac und hat ein sehr intensives Aroma. Dieses ist von starken Schokoladennoten geprägt und enthält feine Nuancen von Kaffee. Dadurch wird die wenig dominierende Süße etwas abgemildert und der Rum riecht wunderbar ausbalanciert. Auch in seinem Geschmack erinnert der Ron Zacapa Edicion Negra an Süße, jedoch nicht nur von Schokolade, sondern von Oliven und anderen Früchten. Im Einklang mit Honig, Vanille und Karamell entsteht somit ein vielseitiges Geschmackserlebnis, welches viele Akzente setzt. Den Abschluss bildet ein runder Abgang, der mit langen Tönen und einer unwiderstehlichen Konsistenz wunderbar sanft und extravagant den Gaumen verwöhnt.

Der Ron Zacapa Edicion Negra hat einen Alkoholanteil von 43 Prozent und gehört somit zu den leicht stärkeren Sorten. Echte Kenner und Liebhaber genießen ihn natürlich nur pur, doch wer es etwas anders mag, kann sich diesem Rum mit einem Schuss Zitrone oder Orange verfeinern. Hin und wieder begegnet man dieser Spirituose auch in Mixgetränken oder Cocktails. Dafür ist er eigentlich zu schade. Und das Wort eigentlich gibt es nicht, so dass es zu schade ist. Aber jeder trinkt, wie er es mag! Und deshalb: Erlaubt ist, was gefällt! Der Ron Zacapa Edicion Negra ist ein Rum zum Genießen und dient wunderbar als Entspannung oder zum Feiern. Er ist ein ganz besonderer Premiumrum, den man gerne mehr als einmal genießen möchte.

Aus dem Schnapsblatt
In schwindelerregender Höhe gereift: Zacapa Rum aus Guatemala
In schwindelerregender Höhe gereift: Zacapa Rum aus Guatemala

Rum aus der Karibik mag die Anlaufstelle schlechthin sein, aber feiner rummiger Genuss beschränkt sich längst nicht mehr nur auf diese traditionelle Wiege der Rum-Herstellung. Vor allem in den benachbarten Regionen wie Mittelamerika und Südamerika versteht man sich ebenfalls auf die Herstellung von Rum. Manche dieser Marken haben sogar den Sprung von Geheimtipp oder Alternative zu Topseller geschafft. Man nehme nur einmal den Ron Zacapa Rum aus Guatemala, der den globalen Durchbruch geschafft hat und fast schon eine moderne Legende ist.

Beitrag lesen
Details
Marke Zacapa Rum
Artikelnummer

19023

Alkoholgehalt in Vol. % 43,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Guatemala
Rum Art Zuckerrohrhonig
Solera 23
Rum Farbe Gold - Dunkel
Herstellung Blend
Spezialfilter Solera Verfahren
Genauer Farbstoff enthält Zuckerkulör E150a
Lebensmittelzusatzstoffe mit Farbstoff
Inverkehrbringer Diageo Germany GmbH, Reeperbahn 1, Hamburg, Deutschland

Bewertungen

20 von 20 Bewertungen

4.3 von 5 Sternen


55%

35%

0%

5%

5%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

20.12.2021
Rauchiger Zacapa

Ein sehr guter Rum! So gut wie der 23, aber ein wenig individueller. Durch das Raucharoma hat er noch einmal einen extra Kick. Ansonsten wie man es von einem Zacapa erwartet. Wunderbar harmonische Aromen.

23.11.2020
Zacapa Negra

Weich und samtig, genauso gut, wie das Original, einfach ein sehr leckerer Rum

21.10.2020
Spannend

Ich weis nicht ob es der beste der Welt ist, behaltet eure Individualität. Für mich aber echte Oberklasse. Absolut harmonisch und trotzdem Aromen mit Tiefgang. Im Abgang NICHT sprittig sondern mit gewissen Echo. Steht dem teuerem XO eigentlich nicht nach. Dieser ist etwas intensiverer, aber nicht so leicht zu ergründen. Auch für Einsteiger. Setzt euch mal mit einer Flasche intensiv auseinander. Jetzt noch eine gewagte These.... wir empfanden ihn jetzt nach 2 Tastings mit unterschiedlichen Flaschen 0,7 zu 1l in den 1l Flaschen etwas runder

15.05.2020
WüRZE!! und viel Aroma

Kakao Noten beim Riechen, sehr rund. Beim Schlucken dann sehr viel Würze. Würze die selbst die Süße überdeckt. Man schmeckt das Holz und er wird hintenraus richtig lecker. Toller Rum, besser als der 23 in meinen Augen

30.11.2019
Der normale ist besser!

War im Vergleich zum Zacapa 23 Centenario etwas enttäuscht :-( mir schmeckt der normale etwas besser. Der Negra ist rauchiger und das überschattet die milden Töne, sodass man diese feinen Geschmacksnoten nicht mehr gut erkennen kann. Dazu kommen die fast 10 mehr, daher lieber den ganz normalen kaufen, der ist besser ;-)

14.08.2019
Wer Rauch und Würze mag ist hier genau richtig

Würze, Würze, Würze. Auf jeden Fall etwas für Whiskytrinker. Wer keine Süße mag und stattdessen einen vielschichtigen, dunklen, holzigen und harmonisch abgestimmten Rum mit etwas Schokolade und leichtem Rauch sucht, ist hier genau richtig. Die Edicion Negra polarisiert sicherlich. Aber man muss sich etwas Zeit nehmen und ihn in Ruhe genießen, dann erkannt die gute Qualität

18.05.2019
Rauchgranate

Es tut mir leid, aber ich finde diese Version des Zacapa, die Edicion Negra, regelrecht widerlich. Für mich persönlich zerstört der starke Geschmack nach Holzkohle das ganze Aroma des Rums. Ein Kumpel von mir, der üblicherweise Whiskytrinker ist, mag ihn und ich kann auch gut verstehen, warum. Für mich als Rumtrinker allerdings zu viele Noten von Rauch und altem Ledersofa. Schade um das Geld.

11.03.2018
Geht so

Ich fand nicht das er besser schmeckt als der normale Zacapa, nur viel teurer.

06.02.2018
Hoher Standard

Tja, was soll man groß sagen. Jeder den den Zacapa 23 Solar kennt und noch etwas mehr Würze mag, ist hier richtig. Durch die stärkere Toastung des Fasses hat man hier noch mehr Würze und Schokolade. Einfach gut.

02.02.2018
Der dunklere 23er

Wer den 23er kennt, stellt sich den einfach dunkler, etwas ledriger vor und weiß, wie der EN schmeckt. Der Nachklang ist etwas länger, aber doch relativ kratzig und zu dunkel. Es fehlt etwas die Ausgewogenheit. Meins sind die Zacapas leider nicht.