Duncan Taylor Rare Auld North British 1991/2021 Single Malt Whisky 54,7% 0,7l
(0 Bewertungen)
Lieferstatus knapper Lagerbestand Lagerbestand Nur noch 2 Stück verfügbar
185,90
Grundpreis: 265,57 € pro 1 l
Alle Preise zzgl. Versand | inkl. MwSt.
-
+
Abholung
Bar / EC
Rechnung
Überweisung
Nachnahme
Details
Marke: Duncan Taylor
Artikelnummer: 21941-2-08-1-10
Inhalt: 0.7 l
Alkoholgehalt in Vol. %: 54,7
(Bezeichnungs)Alter: 29 Jahre
Hinweis: Mehrfachbestellungen werden automatisch storniert!
enthält Farbstoff: nein
Whisky Art: Single Malt
Whisky Region: Schottland (Highlands)
Herstellung: Single Cask - aus einem einzigen Fass
Inverkehrbringer: Kirsch Import e.K., Mackenstedter Str. 7, 28816 Stuhr, Deutschland
Fass für die Reifung: Sherry
Versandgewicht: 1,30 kg
Expertenbewertung
Fordern Sie eine Experten-Bewertung an!

Entschuldigung, wir haben bisher viele andere Spirituosen für Sie verkostet. Sie wünschen für dieses Produkt eine Experten-Bewertung? Stimmen Sie für diesen Artikel ab und wir werden uns demnächst Zeit dafür nehmen!

0
Für diesen Artikel abstimmen
Sie müssen angemeldet sein um für eine Expertenbewertung abzustimmen
Beschreibung

Duncan Taylor Rare Auld North British 1991/2021 Single Malt Whisky

In der Regel begegnen wir beim Scotch dem Single Malt, der auf Gerstenmalz basiert. Aber auch schottischer Whisky aus nicht gemälztem Getreide ist erhältlich. Man bezeichnet ihn als Grain Whisky, und er wandert normalerweise gemeinsam mit Malt Whisky in Blends. Es gibt in Schottland nur sechs Destillerien, die sich explizit den Grain Whiskys verschrieben haben. Dazu gehört die North British Distillery, die 1885 gegründet wurde und in den Lowlands ihren Sitz hat. Diverse unabhängige Abfüller greifen die Spirituosen der Brennerei gern auf, wobei sie außerdem bekannte Blends wie Famous Grouse, Johnnie Walker und Cutty Sark bereichern. Mit dem Duncan Taylor Rare Auld North British 1991/2021 Single Malt Whisky lernt man den Hersteller von seiner besten Seite kennen. Er ist auf insgesamt nicht einmal 400 Flaschen limitiert.

Der exklusive Duncan Taylor Rare Auld North British 1991/2021 Single Malt Whisky führt eindrucksvoll vor Augen, dass auch Grain Whisky viel zu bieten haben kann. Er schließt sich diversen Einzelfassabfüllungen an Single Malt an, die innerhalb der Dimensions Kollektion ihren Weg auf den Markt finden. Mit dem Zusatz "rare auld grain" vermarktet, zeigt sich der Lowland Whisky von der unvergesslichen Seite. Wie seine Brüder kommt er als Cask Strength Whisky in Fassstärke zum Kunden und verzichtet auf eine Kühlfiltration und Farbstoffe. Der hochprozentige Single Cask Whisky erhielt die Chance, fast drei Jahrzehnte lang in einem Sherryfass zu reifen. Als Single Grain Whisky mit hohem Alkoholgehalt verdient er Respekt.

Produktinformationen zum Duncan Taylor Rare Auld North British 1991/2021 Single Malt Whisky :

Was das Aroma und den Geschmack angeht, sollte man den vollmundigen Duncan Taylor Rare Auld North British 1991/2021 Single Malt Whisky aus den Lowlands nicht unterschätzen. Fruchtige und würzige Noten gehen Hand in Hand mit einem süßen Beiklang. Man merkt es dem Duncan Taylor Rare Auld North British 1991/2021 Single Grain Whisky an, dass er insgesamt 29 Jahre lang reifen durfte. Sherrynoten von Trockenfrüchten und Rosinen kommen bis ins reiche Finish hinein zum Vorschein.

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen

Produkt Bewerten und Bonus kassieren

Spielend einfach: für jede Produkt-Bewertung erhalten Sie 0,50 € Guthaben für Ihren nächsten Einkauf!

Kunden kauften auch
Veritas Blended Foursquare und Hampden Rum 47% 0,7l
27,90
Grundpreis: 39,86 € pro 1 l
zzgl. Versand | inkl. MwSt.
Nur noch 6 Stück verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
-
+

Du hast Fragen zu diesem Produkt?