⭐ Die große Advents-Aktion - Zu allen Advents-Deals

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand

Fentimans

Fentimans

Fentimans, England. Botanisch gebraute Limonaden. Ein erwachsenes Erlebnis.

Verantwortlich für Fentimans Limonaden ist eine Firma aus England, die in Northumberland ihren Sitz hat. Sie wurde im Jahre 1905 in der Stadt Hexham gegründet und kann somit auf mehr als 100 Jahre Erfolgsgeschichte zurückblicken. Im Englischen wird sie als "botanical brewery" bezeichnet. Das bedeutet, dass die Brennerei pflanzliche Rohstoffe braut, um daraus Getränke ohne Alkoholgehalt zu gewinnen. Die Entstehungsgeschichte ist interessant. Angeblich wurde der Firmengründer Thomas Fentiman vor einem Jahrhundert von einem Geschäftsmann kontaktiert, um einen Kredit aufzunehmen. Als Sicherheit für das Darlehen dachte der Unternehmer sich ein Rezept für Ginger Beer aus. Da er seinen Kredit nicht zurückzahlen konnte, wurde Fentiman der Inhaber der einzigartigen Rezeptur. Er machte sich an die Herstellung des Getränks mit Ingwer und verkaufte es, indem er mit einem von Pferden gezogenen Wagen von Haustür zu Haustür zog. Geboren war die Methode Fentimans Botanical Brewing. Die Destillerie ist immer noch in Familienhand. Der Großenkel von Thomas Fentiman kümmert sich aktuell um die Produktion.

Die Firma Fentimans kombiniert Tradition und Moderne, um mit ihren Bitterlimonaden weltweit auf sich aufmerksam zu machen. Der Kern der Herstellung ist das Botanical Brewing (Brauen statt Brennen). Bei dieser Methode werden die pflanzlichen Rohstoffe, Botanicals genannt wie beim Gin, unter hoher Temperatur in speziellen Behältnissen ausgekocht. Sobald die Aromastoffe durch langes Köcheln herausgelöst sind, wandert das Ganze mit weiteren Zutaten in einen Holzbottich, um zu fermentieren. Damals füllte man die Erzeugnisse dann in verkorkte Steingutgefäße ab, wo sie weiter gären konnten. Heute werden Fentimans Limonaden natürlich in Flaschen abgefüllt. Sie werden karbonisiert, also mit Kohlensäure versetzt, was sie länger haltbar macht. Man hat das alte Logo beibehalten. Der Hundekopf spielt auf den treuen vierbeinigen Gefährten des Firmengründers an, den preisgekrönten Schäferhund Fearless.

Produktinformationen zu Fentimans, England:

Wer einen Blick auf das Sortiment wirft, wird all das finden, was man für Longdrinks und Cocktails benötigt. Natürlich darf das Ginger Beer, mit dem alles begann, nicht fehlen. Es wird wie vor hundert Jahren gebraut und nicht gerührt. Ingwer aus China gesellt sich zu einer geheimen Kräutermischung und sorgt für ein erfrischendes, fruchtig herbes, pikant würziges Trinkerlebnis. Damit verwandt ist das Ginger Ale. Außerdem gibt es hochwertiges, bitteres Fentimans Tonic Water - unerlässlich für Gin & Tonic - zu kaufen. Rose Lemonade und Wild English Elderflower sind exotischere Filler. Was zieht sich wie ein roter Faden durch das komplette Angebot an Bitterlimonaden von Fentimans? Die Tatsache, dass die Qualitätsprodukte sich nicht nur zum Mixen eignen, sondern auch pur aus Erfrischungsgetränk genossen werden können. Als weniger süße und eher würzige oder herbale statt fruchtige Alternative zu Zitronenlimonade, Orangenlimonade oder chemischen Softdrinks sind sie wärmstens ans Herz zu legen. Speziell eisgekühlt im Sommer entfalten sie eine animierende, belebende Wirkung und könnten kaum erfrischender sein. Im Ausland ist Curiosity Cola ein Kulthit.