Lulu

Manchmal trifft man in der Welt der Spirituosen auf den Begriff Moonshine. Aus dem Englischen übersetzt bedeutet er Mondschein, und der Name wurde nicht ohne Grund gewählt. Er gilt als Oberbegriff für all jene schwarzgebrannten Spirituosen, die in den USA während der Zeit der Prohibition (Alkoholverbot zu Beginn des 20. Jahrhunderts) illegal hergestellt wurden. Noch heute widmet sich die eine oder andere Firma solchen Produkten, aber selbstverständlich inzwischen legal. Man nehme nur einmal die Marke Lulu Moonshine, die von einer südamerikanischen Brennerei auf den Markt gebracht wird.
Weiterlesen

4 Artikel

Cooler Lulu Moonshine aus Paraguay

Schon allein vom Produktionsstandort her heben sich die Lulu Moonshine Abfüllungen von der Masse ab. Normalerweise wird Moonshine oder aromatisierter New Make (Vorläufer von Whisky) entweder in Amerika hergestellt oder aber in einem europäischen Land imitiert. In diesem Fall handelt es sich jedoch um Spirituosen aus Paraguay, von der Hogerzeil Distillery mit viel Liebe zum Detail destilliert. Diese Destillerie widmet sich eigentlich dem Rum aus Paraguay in mehreren Marken, doch auch hiermit sorgt sie für Begeisterung. Jede Geschmacksrichtung basiert auf feinem, selbst destilliertem Melasse-Rum statt auf einem Getreidedestillat. Anschließend erfolgt die Aromatisierung mit natürlichen Zutaten.

Wissenswertes zu den Sorten an Lulu Moonshine

Das Spannende am Angebot dieser Produktserie ist, dass mehrere raffinierte Geschmacksrichtungen abgedeckt werden. So gibt es z. B. den Lulu Moonshine Strawberry Nights, bei dem Erdbeere auf Vanille trifft. Alternativ kann man sich für den Lulu Moonshine Lemon Lick entscheiden, der mit frischen Zitrusnoten überrascht. Mindestens ebenso faszinierend ist der Lulu Moonshine Thorn of Love, bei dem Orangen mit Rosenblüten zusammentreffen. Nicht vergessen sollte man den Lulu Moonshine Chocolate Lust, der mit einer unwiderstehlich leckeren Kombination aus Schokolade und Minze von sich einnimmt. Gemeinsam sind den Spirituosen ihre bunten Farben, ihre stilechten Flaschen und der angenehm niedrige Alkoholgehalt. Sie trinken sich eher wie vorgemixte Cocktails als wie herkömmliche Liköre.

Weitere Informationen zum Lulu Moonshine Lemon Lick gibt es auch hier in unserem Schnapsblatt Magazin.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.