SteckbriefMount Gay Special White Rum

Bewertung

7/10
Empfehlenswert
Art
Rum
Herkunft
Barbados
Inhalt
0,7 l
Preis
~15 Euro
Alter
-
Alkohol
40% Vol.
Typ
Weißer Rum
Quelle
Melasse
Jetzt entdecken
Geschmacksprofil
Süße 1/5
Würze 2/5
Frucht 2/5
Milde 3/5
Rauch 1/5
Nosing/ Aroma
2/3
(Schulnote 2) Riecht gut. Charaktervoll, interessant.

Feuchtes Heu, Frucht, Birne, Marzipan.

Am Gaumen/ Geschmack
5/7
(Schulnote 3) Schmeckt Ok. Bodenständig, einfach und gut.

Weich. Dann etwas Pfeffer. Marzipan. Frucht. Brennt ganz leicht.

Fazit

Die erste kommerzielle Rum-Destillerie weltweit. Das ist Mount Gay. 1703 öffnete die Destille seine Pforten und beglückt uns noch heute mit ausgezeichneten Rum-Sorten. Manchmal kriegen sines auch 'alte' Flaschen, die wir noch einmal aufleben lassen. So wie dieses Mal. Der Rum aus Barbados ist häufig sehr mild und aromatisch zugleich. Was macht das Besondere beim Mount Gay aus?

Mount Gay Rum wird aus Melasse hergestellt. Aber das kann es natürlich nicht sein. Denn das werden mehr als 95% aller Rums auf der Welt. Nein. Mount Gay nutzt durch Korallen gefiltertes Wasser und eine spezielle, firmeneigene Hefe. Dadurch erhält der Rum seinen ganz speziellen Geschmack inklusive Wiedererkennungswert. Der Mount Gay Barbados Special White Rum ist ein Überbleibsel aus alten Tagen. Noch weit vor 1993 wurden diese Flaschen produziert. Das macht den Rum zwar nicht älter – im Sinne einer Reifung – aber dafür entspricht der Rum der damaligen Qualität! Und es wird gerne gesagt: Früher war alles besser.

Insgesamt schmeckt der Rum einfach hervorragend. Im Verhältnis. Für einen einfachen, weißen Rum. Kein Vergleich zu einem braunen, fassgelagerten – aber das kann er ja auch gar nicht. Deshalb nimm ihn, wie er ist. Glatt. Cremig. Weich. Blank. Rum. Spuren von Frucht und Marzipan gleiten ineinander über. Etwas Pfeffer hinten dran – kaum sprittig.

Hinweis: Für einen weißen Rum riecht der Mount Gay Barbados Special White Rum so gut wie gar nicht sprittig. Statt dessen erwarten dich die tollsten Noten eines blanken Rums. Großartig – ich als Fan weißer Rums – kann den locker und leicht pur trinken und mich an dieser alten Qualität erfreuen. Ja, ein klein wenig bemerke ich den alkoholischen Geschmack hinten dran. Aber für das Geld handelt es sich um einen richtig tollen und aromatischen weißen Rum – nicht nur als Mixer. Falk Redlich, Geschmacksexperte Rum&CO
Jetzt entdecken
Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en)
Loading...