Neuheit im Fokus

Louis Santo Ron Dominicano 18 Jahre Solera Rum

Bewertung

8/10
Exzellent
Art
Rum
Herkunft
Dom. Rep.
Inhalt
0,5 l
Preis
~60 Euro
Alter
-
Alkohol
40% Vol.
Typ
-
Quelle
Melasse
Jetzt entdecken
Geschmacksprofil
Süße 4/5
Würze 3/5
Frucht 3/5
Milde 4/5
Rauch 2/5
Nosing/ Aroma
2/3
(Schulnote 2) Riecht gut. Charaktervoll, interessant.

Süß. Dick. Karamell. Gewürze. Vanille.

Am Gaumen/ Geschmack
6/7
(Schulnote 2) Schmeckt gut. Charaktervoll, interessant.

Stark süß im Antritt. Mandel. Vanille. Würze. Orangenschale. Süß. Rund. Ausgeglichen.

Fazit

Oliver und Oliver – aus ihrer Feder stammt Louis Santo Rum
Oliver und Oliver. Immer wieder ein Begriff für alle Fans von Süßrum. Ob Opthimus, Quorhum, Ophyum oder eben dieser hier, der Louis Santo Rum. Sie alle stammen aus der Rumschmiede aus der Dominikanischen Republik. Oliver und Oliver destilliert nicht selbst. Sie kaufen Melasse ein und lagern, reifen, veredeln Rum nach ihren Vorstellungen. Zu einem großen Teil für ganz eigenen Marken und Reihen, zu einem anderen Teil auch in Fremdauftrag. Du könntest dich ebenfalls an dieses Rum-Haus der Dom Rep wenden und dir deinen „Leon Müller Rum“ auflegen lassen. Das ist schon irgendwie cool, oder?

Kesselherz – Die Macher hinter Louis Santo Rum
Obwohl Oliver und Oliver letztlich den Rum kreiert, so stehen die Macher von Kesselherz dahinter. Wer ist Kesselherz? Drei Ex-Studenten, die sich ihrer Freundschaft aus diesen Tagen gewahr wurden, um miteinander ein Unternehmen zu starten. Zdenka Lieb, David Ostertag und Hanil Talrizja sind die drei von der Kesselherz. Kesselherz sucht unvergleichliche, geschmackliche Erlebnisse für Genießer. Das Team setzt bei jedem einzelnen Produkt – stets Eigenmarken – auf ihre vier Säulen. Das Konzept ihres Prinzips ruht auf 1. Respekt (den Herstellern gegenüber), 2. Einzigartigkeit (soll ja auch irgendwie so sein), 3. Lebensgefühl (die das Produkt an dich heran trägt) und 4. Ehrlichkeit (volle Lotte Qualität). Ob das auch auf ihren Rum zutrifft?

So schmeckt Louis Santo Rum
Ich stelle euch hier den 18er vor. Neben dem Schlachtross haben die drei Kesselherzer noch den kleinen 5er und den 12er in petto. Louis Santo 18 Jahre Solera Rum. In Geruch und Geschmack ist er recht deutlich Oliver und Oliver zuzuordnen. Die Uniqueness könnte einzigartiger sein. In einem Potpourrie aus Mandel, Holzwürze und Orange präsentiert sich der Rum am Gaumen. Süß, rund und ausgeglichen mit dem leichten Hauch von Vanille, Karamell und Frucht. Genau richtig für den Feierabendrum im Kreis von Genießern.

Silber-Medaille! Dessert-Rum mit feinen Nachtischaromen!

Hinweis: Typisch Oliver und Oliver. Keine bahnbrechende Neuheit mit nie dagewesenen Rum-Aromen - aber wer kann das schon? Also nehmen, wie er ist. Ein
Dessert-Rum 🙂
Falk Redlich, Rum-Schnacker im Team Rum & Co.
Jetzt entdecken
Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en)
Loading...
Deal der Woche
Windspiel Premium Weihnachts-Gin Set

Windspiel Premium Weihnachts-Gin Set

statt 54,80 €43,90 €

Grundpreis: 87,80 € pro 1 Set zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung