Volcan Anejo Cristalino Tequila

Steckbrief

Volcan Anejo Cristalino Tequila

Bewertung

7/10
Empfehlenswert
Art
Tequila
Herkunft
Mexiko
Inhalt
0,7 l
Alkohol
40 % vol
Quelle
Agave
Jetzt entdecken
Geschmacksprofil
Süße 1/5
Würze 3/5
Frucht 1/5
Milde 3/5
Rauch 2/5
Nosing/ Aroma
2/3
(Schulnote 2) Riecht gut. Charaktervoll, interessant.

Gemüse, Agave und Salz. Grüner Sparel. Ethanol. Etwas grüner Pfeffer.

Am Gaumen/ Geschmack
5/7
(Schulnote 3) Schmeckt Ok. Bodenständig, einfach und gut.

Für einen Moment süßlich. Leichte Agave. Ethanol. Vanille und Karamell.

Fazit

Eben nicht.
Immer der mit dem Hut.
Regularien. Und Behörden. Die gibt es überall. So auch in Mexiko. Unendlich facettenreiches Land. Mit viel Tequila. Consejo Reguldador del Tequila. Eine Regulierungsbehörde. Sie kategorisieren Tequila zweifach. Mixto ist eine von ihnen. Ein Tequila aus min. 51% Zucker. Von der blauen Agave. Darf auch in Tanks versendet werden. Und herunterreduziert werden. Der mit dem Hut. Ist einer von ihnen. 100% Agave Azul. So die andere Kategorie. Manchmal gereifte Tequilas. Aus Fässern. Dürfen nur unter Aufsicht geöffnet werden. Und in Flaschen versendet werden. Aus Mexiko. In die Welt heraus. Wer ist der neue Hit?

Das Herz.
Eine wichtige Rolle.
Die blaue Weber-Agave. Nur die. 8 Jahre bis zur Ernte. Dauert es mindestens. Der Rohstoff. Von Tequila. Das Herz der Agave zählt. Wird für 24 bis 36 Stunden gegart. Unter Dampf. Zwischen 60 und 85 Grad. Die Masse fermentiert. Mit Hefe. Der Zucker wird in Alkohol umgewandelt. Dann die Destillation. Vier bis acht Stunden. 100% Agave Azul Tequila. Abgefüllt in Mexiko. Bekommt dann noch ein Siegel. Was gibt es Neues?

(K)Ein Experiment.
Unfassbare Aromatik.
Volcán de Tequila. Ein Schichtvulkan. In der Nähe der Stadt Tequila. Besonders fruchtbarer Boden. Ideal für blaue Weber-Agaven. Volcán de mi Tierra. Ein Tequila-Hersteller. Am Fuße des Schicht-Vulkans. Fertigt nach traditionellem Verfahren. Und strebt nach Innovationen. Volcan Anejo Cristalino Tequila. Wirklich innovativ und selten. 100% Tequila. Eine Kombi aus Añejo und Extra-Añejo Tequila. Der Añejo reifte in Glenmorangie Whiskyfässern. Der Extra-Añejo in Hennessy-Cognacfässern. Moment. Wo ist die Fassfarbe? Sorgsam Filterung. Vor der Melange. Der Farbton geht. Der komplexe Charakter bleibt. Wie schmeckt die Innovation?

So schmeckt der Volcan Anejo Cristalino Tequila.
Hocharomatisch! So riecht er. Gemüse, Agave. Etwas Salz. Grüner Pfeffer. Grüner Spargel. Ethanol. Im Geschmack ein Hauch von Süße. Leicht Agave. Wieder Ethanol. Nicht unangenehm. Vanille und Karamell.

Unterschiedlich gelagert und melangiert. Selten, innovativ und wirklich spannend! Ein gelungenes Experiment von Moet Hennessy! Mit viel Liebe zum Detail hergestellt und eben ein echter 100%-Tequila. Der kann sich nicht nur sehen lassen!

Hinweis: Tequila hat leider oft so den Hut weg! Und das Salz und Zitrone. Dabei ist Tequila so eine faszinierende und vor allem wirklich aufwendig hergestellte Spirituose mit irre viel Potenzial – zum Pur genießen! Hocharomatisch, wenn man sich im Segment ein wenig durchprobiert. Ich gehörte auch lange zu 'Tequila-ist-eben-nur-ein-Partyshot'-Menschen, hab aber mittlerweile so viele Gute probieren dürfen, die bei Zimmertemperatur wirklich nicht brennen, sondern einfach lecker nach Agave schmecken. Der Volcan Anejo Cristalino Tequila ist einer von ihnen. Rieke, rasende Rumporterin im Team Rum & Co

Jetzt entdecken
Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Deal der Woche
Legendario Ronssé Punch au Rhum + Highballglas

Legendario Ronssé Punch au Rhum + Highballglas

statt 22,40 €16,50 €

Grundpreis: 23,57 € pro 1 l zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung