InsideAlle bisherigen Beiträge

Der Spirit von Saint Lucia – Bounty Rum
Bounty Rum, auch bekannt als „The Spirit of Saint Lucia“, ist seit seiner Gründung im Jahr 1972 ein fester Bestandteil der karibischen Rum-Szene. Hergestellt von den St. Lucia Distillers, repräsentiert Bounty Rum das dynamische und festliche Erbe der Insel Saint Lucia. Mit seiner einzigartigen Mischung aus Tradition und Innovation verkörpert dieser Rum den wahren Geist der Karibik.
Klassiker aus Amerika: Jack Daniels Whiskey
Whiskey aus Amerika kann es problemlos mit den Konkurrenten aus Europa aufnehmen. Einige Whiskeymarken haben sich rund um den Globus etabliert und besitzen eine riesige Fangemeinde. Dazu gehört definitiv der Jack Daniels Whiskey aus Tennessee, der von vielen als Klasse für sich betrachtet wird. Was zeichnet ihn aus?
Killer-Genuss aus Down Under: Killik Rum
Suchst Du beim Rum kaufen nach Abwechslung? Soll es am liebsten exotischer Genuss sein, der es mit den karibischen Klassikern aufnehmen kann? Dann ist Rum aus Australien die richtige Anlaufstelle. Vor allem in den letzten Jahrzehnten hat australischer Rum den internationalen Durchbruch geschafft. Immer mehr Brennereien bereichern das Angebot, beispielsweise mit rundum empfehlenswerten Exoten wie dem Killik Rum. Neugierig geworden?
Nachhaltig und exotisch: Lord Byron Rum
Feiner Rum kann nicht nur karibisch sein, sondern auch australisch. Immer mehr Firmen Down Under widmen sich dem Rum und sorgen damit für noch mehr Auswahl. Zu den Exoten, die inzwischen auch hierzulande von sich reden machen, gehört der Lord Byron Rum aus der nachhaltigen Produktion.
Authentizität und Innovation: 50ZWO aus Köln
Die Marke 50ZWO hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, traditionelle Produkte in einem modernen Gewand zu präsentieren. 50ZWO steht für Kreativität, Authentizität und handwerkliches Können, gepaart mit einem starken Bewusstsein für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Diese Marke verkörpert eine neue Generation von Spirituosenherstellern, die sowohl die Kunst der Destillation als auch den Geist der Innovation ehren. Mit jeder Flasche von 50ZWO erlebst du die leidenschaftliche Hingabe an Qualität und die kühne Bereitschaft, konventionelle Grenzen zu überschreiten.
Paraguay und Belgien: Rum von Ardent Spirits
Mehr und mehr schaffen es der Rum aus Mittelamerika und der Rum aus Südamerika, Genießer rund um den Globus in ihren Bann zu ziehen. Sie zeigen sich im Vergleich zu den karibischen Klassikern einerseits von der exotischen und andererseits von der konkurrenzfähigen Seite. Genau aus diesem Grund findet mittelamerikanischer und südamerikanischer Rum auch immer öfter seinen Weg in das Sortiment von unabhängigen Abfüllern. Die eine oder andere Firma mit Sitz in Europa widmet sich sogar komplett dieser Kategorie voller Seltenheitswert. Man nehme nur einmal die Marke Ardent Spirits, mit der man die Brücke zwischen Paraguay und Belgien schlagen kann.
Der Exot mit dem Hahnensporn: Cockspur Rum
Die Karibik war vor Jahrhunderten das Gebiet, in dem zum ersten Mal aus Zuckerrohr ein alkoholisches Destillat gewonnen wurde. Karibischer Rum brachte den Stein ins Rollen, wobei inzwischen auch im Rest der Welt rege Rum produziert wird. Höchstwahrscheinlich befand sich die Wiege dieser Spirituosenkategorie auf der heutigen Insel Barbados. Genau aus diesem Grund ist für viele Rum aus Barbados die Anlaufstelle schlechthin. Wenn auch Du dich dafür interessierst, können wir dir die Marke Cockspur Rum wärmstens ans Herz legen.
Rum auf mittelamerikanische Art: Ron Izalco
Soll es zur Abwechslung einmal nicht karibischer Rum sein? Dann ist mittelamerikanischer Rum eine wunderbare Alternative. Sowohl Rum aus Südamerika als auch Rum aus Mittelamerika haben vor einigen Jahrzehnten den internationalen Durchbruch geschafft. Gerade im Sortiment von unabhängigen Abfüllern findet diese Kategorie immer mehr Aufmerksamkeit. Wenn Du den Rum aus Zentralamerika von seiner typischen Seite kennenlernen möchtest, bist Du bei der Marke Ron Izalco Rum goldrichtig. Was zeichnet sie aus?
Cab Ron Rum: Internationale Blend Kunst
Der CAB-RON Caribbean & Barbados Rum ist eine einzigartige Kreation, die die Kunst des Blending auf ein neues Niveau hebt. Dieser exquisite Rum kombiniert Destillate aus vier karibischen Ländern und präsentiert sich in einer atemberaubend gestalteten Porzellanflasche. Tauche ein in die faszinierende Geschichte und den herausragenden Geschmack dieses Premium-Rums, der nicht nur für Kenner eine Entdeckung ist, sondern auch eine Geschichte von sozialem Engagement und künstlerischem Ausdruck erzählt.
Exotischer Chalong Bay Rum aus Thailand
Lust auf einen Geheimtipp voller Exotik? Dann ist asiatischer Rum genau das Richtige. Eigentlich befinden sich die Wurzeln von Zuckerrohr in Asien, doch die Rum-Herstellung nahm in der heutigen Karibik ihren Anfang. Nach wie vor dominiert der dort produzierte Rum, doch am Rum aus Asien führt inzwischen auch kein Weg mehr vorbei. Insbesondere in den letzten Jahren haben Länder wie Indien, Philippinen oder Thailand den Markt bereichert. Was den Rum aus Thailand angeht, so kannst Du ihn prima mit der Marke Chalong Bay kennenlernen. Sie hat für Einsteiger ebenso etwas Passendes parat wie für Kenner.