Flor de Cana – der Fair-Trade Rum aus Nicaragua

Flor de Caña bedeutet übersetzt „Blüte des Zuckerrohrs“. Und genau dafür steht dieser großartige Fair-Trade Rum: Ein neuer Beginn, basierend auf langer Tradition. Mit über 100 Auszeichnungen ist Flor de Caña der am häufigsten prämierte Rum der Welt.

Feuer und Flamme für Rum Fire

Sein Name spricht Bände: Hampden Estate Rum Fire bringt Genießergaumen zum Leuchten. Diesen zündenden Effekt verdankt der ikonische Overpoof Rum seinem explosiven Geschmacksprofil. Ebenso hoch aromatisch wie hochprozentig, fängt Rum Fire den Charakter der berühmten Jamaika-Rums in seiner vielleicht reinsten Form ein – und hebt Cocktails auf ein neues Level.

Alpiner Genuss mit Alpenschnaps Obstbränden

Lust auf Genuss, mit dem Du quasi Urlaub in einer Alpenregion machst? Dann eignen sich die treffend benannten Spirituosen von Alpenschnaps. Wer Obstbrand kaufen und sich mit einem gewissen alpinen Flair verführen lassen will, kommt hier auf seine Kosten.

Unabhängige Whiskyabfüller für Genuss mit dem gewissen Etwas

Es gibt rund um den Globus zahlreiche Destillerien, die sich der Herstellung von Whisky widmen. Sei es schottischer Whisky oder irischer Whiskey, Bourbon oder Rye aus Amerika, Japanese Whisky aus Asien oder feiner Whisky aus Deutschland – an Auswahl mangelt es nun wirklich nicht. Du kannst dich dabei auch auf unabhängige Abfüller von Whisky verlassen, die neben den Brennereien den Markt bereichern. Aber warum sind unabhängige Whiskyabfüller eine gute Idee und welche Betriebe genießen einen exzellenten Ruf?

Die mittelamerikanische Alternative: Rum aus Panama

Die Klassiker im Sortiment stammen aus karibischen Gefilden, aber es gibt mehr zu entdecken als den bekannten Rum aus der Karibik. Sowohl in Südamerika – beispielsweise in Guatemala, in Kolumbien oder in Venezuela – als auch in Mittelamerika wird ebenfalls feiner Rum hergestellt. Neben dem Rum aus Nicaragua verdient der Rum aus Panama ungeteilte Aufmerksamkeit. Er zählt zu den Trendsettern, die längst kein Geheimtipp mehr sind. Neugierig geworden?

So schmeckt die Hauptstadt: Spree Gin aus Berlin

Deutscher Gin boomt seit einigen Jahren. Es findet sich inzwischen in jedem Winkel der Bundesrepublik mindestens eine Brennerei, die sich dem Gin aus Deutschland widmet. Klar, dass da die Hauptstadt nicht fehlen darf. Wenn es Berliner Gin mit enormem Potenzial sein soll, ist Spree Gin die richtige Anlaufstelle. Treffend benannt und absolut konkurrenzfähig!

Duncan Taylor: feiner schottischer Whisky und mehr

Es mangelt nun wirklich nicht an Destillerien, die sich dem Whisky aus Schottland widmen. Darüber hinaus sorgen unabhängige Abfüller dafür, dass die Auswahl noch größer ist. Oft unterteilt sich ihr Sortiment in mehrere Produktlinien mit einer spannenden Gemeinsamkeit. Viele der Firmen decken außerdem mehr als nur eine Spirituosenkategorie ab. So ist z. B. Duncan Taylor nicht nur eine Anlaufstelle, wenn es charakterstarker und hochwertiger, schottischer Whisky sein soll. Hier erfährst Du mehr über den Spitzenreiter.

Für alle, die sich nach Abwechslung sehnen: Isautier Rum aus Reunion

Rum gibt es wie Sand am Meer, und genau darin liegt seine besondere Faszination. Man kann sich auf einen Streifzug rund um den Globus begeben und wird überall mindestens einen Hersteller von Rum finden. Neben den Karibikinseln mit ihren allseits bekannten Klassikern gibt es exotische Geheimtipps mit riesigem Potenzial zu entdecken. Wie wäre es z. B. mit Rum von La Reunion? Wenn Du diesem vielversprechenden Außenseiter eine Chance geben willst, wirst Du bei Isautier Rhum fündig. Hier gibt’s mehr Infos!

Exotischer Genuss von der Insel: Rum aus Mauritius

Der allseits bekannte Rum aus der Karibik besitzt so manch einen Konkurrenten aus einem ganz anderen Winkel der Welt. So gibt es z. B. eine Insel im Indischen Ozean, die den Markt bereichert: Mauritius. Auf diesem Urlaubsparadies zwischen Afrika und Asien mit all seinen kunterbunten kulturellen Einflüssen entsteht feinster Rum aus Mauritius, der auch die Deutschen in seinen Bann schlägt.

Für Fans von Gin Likör genau das Richtige: Foxdenton

Englischer Gin blickt auf eine jahrhundertelange Tradition zurück. Da macht es Sinn, dass er zum Teil von Familienbetrieben mit ebenso langer Erfolgsgeschichte hergestellt wird. Man nehme nur einmal die Firma Foxdenton, die ein beeindruckendes Erbe ehrt. Das Spannende daran ist, dass sie traditionellen Genuss mit modernem Pepp präsentiert. Genau darin liegt die Faszination von Foxdenton Gin und Likör.

Gin von seinen verschiedenen Seiten kennenlernen mit Gin Projects by Spirits of Old Man

Die deutsche Firma Spirits of Old Man hat sich in den letzten Jahren mit ihren Rum Projects eine große Fangemeinde aufgebaut. Nicht nur bei Verbrauchern kommen die Rums gut an, sondern sie haben diverse Auszeichnungen bei internationalen Spirituosenwettbewerben erhalten. Statt sich auf diesen Lorbeeren auszuruhen, wurde die Produktlinie Gin Projects ins Rennen geschickt. Auch hier ist der Name Befehl, denn jeder Gin wird als ein Projekt angesehen.

Die Faszination von Rhum Agricole mit Clement Rhum entdecken

Fast jeder Rum, dem Du in unserem Sortiment begegnet, basiert auf Melasse. Das ist ein Beiprodukt der Zuckergewinnung aus Zuckerrohr und ein traditioneller Rohstoff für die Gärung sowie Destillation. Aber wie immer finden sich spannende Ausnahmen der Regel. Wir meinen damit den Rhum Agricole, auch Agricole Rum genannt. Bei ihm dient vergorener Zuckerrohrsaft als Basis und er ist so selten, dass nicht einmal 5 % der globalen Rum-Produktion auf ihn entfallen. Willst Du dich hiermit befassen? Dann erfahre hier mehr über Clement Rhum, einen der Vorreiter innerhalb der Kategorie Rhum Agricole.

Deal der Woche
La Hechicera Colombia Rum (12-21 Jahre) 40% 0,7l

La Hechicera Colombia Rum (12-21 Jahre) 40% 0,7l

statt 37,90 €31,90 €

Grundpreis: 45,57 € pro 1 l zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung