#15/21: Companion Aperitivo Sicilian Orange

Die sizilianische und höchstengagierte Genossenschaft Si Puó Fare Bio erntet jährlich eine Vielzahl davon. Unter der Sonne Siziliens gereift. 300 Sonnentage im Jahr. 2700 Stunden Sonne. Bittersüß. Italienisch frisch. Biologisch und fair. Handverlesen. Die besten werden ausgewählt. Kaum zu glauben, wie lecker die sind. Wenn dir das Leben diese Orangen gibt…was machst du daraus?

#14/21: Aluna Coconut

Vulkane. Regenwälder. Uralte Stätten der Maya. Guatemala. Korallenriffe. Inselgruppen. Karibisches Meer. Die Karibik. Aluna Coconut vereint Rum aus beiden Regionen. Milder Rum aus Guatemala, der mithilfe von Hefekulturen der Ananas-Pflanze natürliche Süße bringt. Kräftiger Rum aus der Karibik mit klassischen Noten von Rum.

#13/21: Dick & Stein True European Dry Gin

Milchige Spirituosen. Bekannte Vertreter sind Absinth, Pastis und Ouzo. Die Trübungen entstehen durch Zugabe von Wasser. Oder wenn sie gekühlt werden. Eine Reaktion physikalischer Natur. Äherische Öle in den Anis-Spirituosen, die schlecht wasserlöslich sind. So entstehen winzige Tropfen, die die Trübungen hervorrufen. Geht das auch mit Gin?

#12/21: Undone „This is not red Vermouth“ Italian Apteritif Type alkoholfrei

Die Barszene. Unendlich viele Drinks. Unendlich viele Variationen. Doch manchmal fehlt die passende alkoholfreie Auswahl. Dem wirkt Undone entgegen. Undone fängt den Geschmack beliebter Spirituosen ein und ist dabei alkoholfrei. Ob Cocktails oder Longdrinks – mit Undone ist es fix gemixt.

#11/21: Rum Artesanal Burke’s Seamaster Blend

Manchmal abenteuerlich. Immer selbstbewusst. Die hohe See. Unsere Weltmeere. Sie umgarnen unsere Kontinente. Und einzelne kleine Inseln. Jamaika. Barbados. Und eine Vielzahl mehr. Viele Mythen und Sagen illustrieren die See. Und erzählen tolle Geschichten. Von Entdeckern. Weltumseglern. Wellenbezwingern. Und von Schiffen mit Piraten und Seeleuten. Was tranken Seeleute am liebsten?

#10/21: Harami Gin

Harami – Räuber, Skandal und Sünde – im orientalischen Sprachgebrauch. Das Morgenland. Irgendwie die Vereinigung der arabischer Länder. Gar nicht so genau festgelegt. Der Zauber von 1001 Nacht. Farbenfrohe Ornamente. Glanz. Paradiesgärten und viele Leckereien. Ein voller Tisch mit Köstlichkeiten. Ein Schlaraffenland?

#09/21: Garden Shed Gin

Garden Shed. Gartenhütten – so die Übersetzung. In Schottlands unfassbar schönen Gärten findet man viele davon. Aus Holz. Aus Stein und häufig Selfmade. Umwachsen mit rankenden Pflanzen. Bepflanzte Kübel stehen drumherum. Mit frischen Kräutern. Beerensträucher wachsen im Garten. Lavendel in der Luft. Was hat das nun bitte mit Spirituosen zu tun?

#08/21: Damoiseau Rhum Shrubb

Karibisches Meer. Die Inseln über dem Winde. Zu ihnen zählt auch Marie-Galante. Sie gehört dem französischen Überseedepartement Guadeloupe an. Hier wächst hervorragendes Zuckerrohr. Dies nutzt auch die Bellevue Destillerie für ihren wunderbaren Rhum Agricole.

#07/21: Jägermeister Cold Brew

Essig? Ja! Ursprünglich war Jägermeister ein Essigunternehmen. Es war der Sohn von Wilhelm Mast, der das einstmalige Essigunternehmen in eine ganz andere Richtung lenkt. Jahrelang experimentiert Curt Mast an der Rezeptur für Jägermeister – bis er schließlich die ideale Rezeptur entwickelt hat.

#06/21: Iron Balls Gin

Die Hauptstadt Thailands. Kunstvolle Heiligtümer. Pulsierendes Leben. Mittendrin – in einem Shoppingbezirk – befindet sich die Iron Balls Distillery. Gegründet von einem Australier. Ashley Sutton. Er ist einer der angesagtesten Bardesigner in Thailand.

#05/21: Eminente Rum Reserva 7 Jahre

Bunte Straßen in Havana. Weiße Strände. Alte amerikanische Autos. Das Rum-Land Kuba. Neben diesen wunderbaren Dingen, hat Kuba noch einiges mehr zu bieten. 250 Naturschutzgebiete. Über 3000 beheimatete Arten von Flora und Fauna. Aus diesem Grund wird Kuba auch ‚Die grüne Lunge‘ der Karibik genannt.

#04/21: Ron Sostenible 8 Jahre Rum

Strände. Regenwälder. Iselmeer. Spezieller – eine Insel in der Karibik. Die Dominikanische Republik. Neben dem höchsten Berg der Karibik sind hier auch einige Destillerien ansässig. Hier wird Rum aus eigenem Zuckerrohranbau hergestellt. Auch der Ron Sostenible nennt die Dom. Rep. sein zuhause. Was macht ihn so besonders?

Deal der Woche
LoneWolf Gin 40% 0,7l

LoneWolf Gin 40% 0,7l

statt 28,90 €23,90 €

Grundpreis: 34,14 € pro 1 l zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung