Schnaps. Kein Honig. – O’Donnell

Hochwertige Liköre, beste Zutaten, ohne künstliche Farb- und Zusatzstoffe: mit ihren handwerklich hergestellten Spirituosen sorgt das Team von O’Donnell Moonshine für ordentlich leckeren Schnapsgenuss in 6 Sorten plus saisonaler Variante.

Elder Genuss vom Land – Windspiel

Edler Genuss vom Land – besser könnte Wind spiel kaum beschrieben werden. In der be sonders mineralischen Erde der Vulkaneifel – werden die Kartoffeln angebaut, die die Premium Spirituosen der Windspielgründer Sandra Wimmeler und Denis Lönnendonker so einzigartig machen.

Britische Farbenlehre: BOMBAY BRAMBLE®

HAMBURG – Sommer 2020 – BOMBAY SAPPHIRE, die weltweit führende Premium-Gin-Marke, läutet mit dem BOMBAY BRAMBLE® eine neue Gin-Ära ein und entführt selbst anspruchsvollste Gin-Trinker auf eine aufregende Entdeckungsreise in eine aromatische Farb- und Geschmackswelt. Inspiriert vom klassischen Bramble-Cocktail, setzen die Macher des Premium-Gins auf eine 100 Prozent natürliche Fruchtinfusion ausgereifter Brombeeren und Himbeeren. Das Ergebnis: eine auffällige karminrote Farbe und ein kräftiger Geschmack.

No. 3 London Dry Gin: Liebeserklärung an einen klassischen Spirit

Gin, genau so wie Gin sein soll – nicht mehr und nicht weniger hatte sich Berry Bros. & Rudd für „No. 3“ vorgenommen. Was bescheiden klingt, stellte sich vermutlich als eine der größeren Herausforderungen in der über 300-jährigen Firmengeschichte heraus. Ganze 730 Tage sollte die Kreation des klassischen London Dry Gin in Kooperation mit dem renommierten Gin-Spezialisten Dr. David Clutton schließlich dauern. Viel Zeit, aber eine richtig gute Investition für das britische Traditionsunternehmen – das ist spätestens seit der International Spirit Challenge 2019 klar. Zum vierten Mal in Folge wurde „No. 3 London Dry Gin“ im Kontext des Wettbewerbs mit Gold prämiert und damit als erster seiner Art zum Supreme Champion gekürt.

Rum Artesanal – Der handgemachte Rum

Hinter dieser Marke verbirgt sich die niedersächsische Spirituosenmanfaktur Heinz Eggert, die seit 1948 im Heideort Bad Bevensen Spirituosen herstellt und gleichzeitig Weine und Spirituosen aus der ganzen Welt importiert. 2015 entschloss sich das Familienunternehmen für einen Neustart der Marke Rum Artesanal. Seitdem gliedern sich die Rumqualitäten von Rum Artesanal in drei Linien auf.

MAHIKI Coconut Rum

Nächster Halt: Südsee. It’s Tiki Time. Mit MAHIKI schwappt die Südseewelle nach Europa. Dem exotischen Reiz des Kokosnusslikörs kann man einfach nicht widerstehen. Der Likör ist mit jamaikanischem und polynesischem Rum verfeinert und mit Kokosnüssen aus Samoa abgerundet. Sein intensiver und fruchtiger Geschmack sorgt für pures Südseefeeling. Er ist unverwechselbar rosa, da sich das Kokoswasser frischer Kokosnüsse nach der Reifung rosa färbt und diesen einzigartigen Effekt entstehen lässt. Mit seinen 21% vol. ist er mild und „easy to drink“.

Ginologist Gin aus Südafrika

Johannesburg, City of Gold! Der Gang durch zur Craft Link Destille am Stadtrand von Bedfordview ist ein Erlebnis der besonderen Art. Rund um die historischen Industriehallen in der Fox Street herrscht ein buntes Treiben. Eine craft beer brewery und Food Stands säumen den Weg zur Manufaktur-eignen Gin Bar Little Fox. Direkt hinter der Glaswand sind die polierten Messingtürme der Craft Link Destille zu erkennen in der Ginologist Gin durch Handarbeit entsteht.

Zwei Hemisphären in einer Flasche: Equiano

Ein gelungener Blend vereint das Beste aus verschiedenen Spirits – oder im Falle von Equiano aus verschiedenen Welten. In dem von Global Rum Ambassador Ian Burrell und Foursquare Master Distiller Richard Seale verblendeten Rum treffen sich Ost und West, Tradition und Moderne, afrikanische und karibische Destillate. Sein Ursprung liegt in einer Fläche von 7.000 Hektar reinen Zuckerrohrs auf der ostafrikanischen Insel Mauritius.

Der Geheimtipp mit Tradition: Rum von den Jungferninseln (Britisch)

Die Karibik war einst von zahlreichen europäischen Ländern besetzt. Allen voran die Spanier sicherten sich dort Kronkolonien, doch auch die Briten, die Niederländer, die Dänen, die Portugiesen und später die Amerikaner hatten ein Wörtchen mitzureden. In diesem Zuge fassten das Zuckerrohr und der Rum in den karibischen Gefilden Fuß. Heute gehören manche der Inseln zu Europa oder zu den USA. So gibt es neben den Amerikanischen Jungferninseln noch die Britischen Jungferninseln. Auf ihnen wird – wie auf allen Nachbarländern – schon seit Jahrhunderten feiner Rum von den Jungferninseln (Britisch) hergestellt.

Die 5 bedeutsamsten Personen der Spirituosenbranche, Teil 1

Wir haben es diversen Männern und Frauen zu verdanken, dass es heute die verschiedensten Spirituosen zu kaufen gibt. Einige von ihnen haben eine Spirituose erfunden, andere haben ihr als Master Distillery zum internationalen Durchbruch verholfen, ein bekanntes Unternehmen auf die Beine gestellt oder ein spannendes Experiment gewagt. Wir werden in dieser Serie einen Blick auf berühmte Personen der Spirituosenindustrie, die Respekt verdient haben. Lese weiter und finde heraus, ob Du schon einmal von ihnen gehört hast.

Scotch der etwas anderen Art: schottische Whiskyregionen wie die Islands

Hast Du schon einmal gehört, das Scotch nicht gleich Scotch ist? Schottischer Whisky nimmt die verschiedensten Züge an, was an den Details seiner Herstellung liegt. Auch die Standortfaktoren üben einen Einfluss auf den Geschmack und das Aroma aus. Schließlich unterteilt sich Schottland in mehrere Whiskyregionen. Ganz besonders die Islands haben als Inseln der Hebriden eine Chance verdient. Was macht sie zum Tipp für Kenner?

Edler Schaumwein mit vielen Gesichtern: die interessanten Champagner-Arten

Schaumwein ist nicht gleich Schaumwein – und nicht jeder darf sich auch Champagner nennen. Nur die Produkte, die in der Champagne in Frankreich den dortigen Vorschriften entsprechend hergestellt werden, erhalten diesen begehrten Titel. Dieser typisch französische Schaumwein wiederum strahlt Luxus aus und kommt gern bei feierlichen Anlässen zum Einsatz. Aber welche Champagner Arten gibt es?

Deal der Woche
Mahiki Likör Coconut (Rum Basis) 21% 0,7l + Tiki Becher

Mahiki Likör Coconut (Rum Basis) 21% 0,7l + Tiki Becher

statt 28,50 €9,90 €

Grundpreis: 14,14 € pro 1 l zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung