Cosmopolitan – das perfekte Rezept mit Rum

US Metropole New York. Weltenbummler. Sex and the City. Ein perfekter Cosmopolitan geht immer; erfrischend, süffig und in diesem attraktiven Pink. Im Martiniglas geht er besonders steil und ist irgendwie Balsam für die Seele. Ende des vergangenen Jahrhunderts war dieser Cocktail der Drink in jeder hochwertigen Gastronomie - insbesondere im Fokus der Ladys. Inzwischen geriet er etwas in Vergessenheit. Das kannst du ändern! Entdecke den Cosmopolitan jetzt ganz neu: in einem perfektem Rezept mit großartigem Rum!

Cosmopolitan Cocktail mixen

Die Geschichte des Cosmopolitans

Der Cosmo war nicht immer so. 1934 gab es den Vorläufer in einer wilden Mixtur. Mit Gin! Damals galt es den Gin mit Cointreau, dem Saft einer Zitrone und einem roten Fruchtsirup zusammenzubringen. Meistens Himbeer-, auch Cranberrysirup ist populär. Der Sirup dient letztlich gar nicht so sehr dem Geschmack, viel mehr der Farbe! Im Drink dominieren Zitrone und Orange. Zusätzlich wurden über die Zeit verschiedene Rezepte veröffentlicht. Mit Rye Whiskey und vielen weiteren Alternativen! Der moderne Cosmopolitan wurde 1985 ins Leben gerufen – nicht in New York. Mit Erscheinen des Vodkas Absolut Citron kreierte Cheryl Cook aus Florida den ersten en vogue Cosmopolitan mit eben jenem schwedischen Vodka!

Cosmopolitan – avantgardistischer Drink zum Wohlfühlen

Unser Geschmacksexperte von Rum & Co hat den Drink unter die Lupe genommen. Den recht geschmacksarmen Vodka ersetzt er durch einen Rum. In diesem Fall entscheidet er sich für den Ron Botucal Planas Blanco und gibt dem Drink dadurch einen rockigen Drall. Den Cointreau tauscht er in den De Kuyper Triple Sec um. Etwas weniger intensive Orange tut dem Drink gut. Mit Johns Lime Juice bleibt es wie früher. Stilles Sodawasser sorgt für eine Senkung der Prozente und die Farbe kommt vom Johns Cranberry – der sorgt für das Tüpfelchen auf dem I! Fünf einfache Zutaten und du kannst dir den Cosmo in Null Komma Nix mixen! Prost!

Cosmopolitan Cocktail

Das Rezept des Cosmopolitan – frei nach Rum & Co

Für dieses leckere Cosmopolitan-Rezept benötigst du vier bzw fünf Zutaten. Die Fünfte hast du automatisch im Haus!

1,5 cl Ron Botucal Planas Blanco Rum

2,0 cl De Kuyper Triple Sec

3,0 cl Johns Natural Lime Juice

0,5 cl Johns Natural Cranberry

5,0 cl Stilles Sodawasser

So mixt du den Cosmopolitan in weniger als einer Minute

Schnapp dir deinen Jigger, einen Mixbecher und pack schon einmal einen dicken Eiswürfel in dein Martiniglas! Miss 1,5 cl Botucal Planas ab, gib dann 2 cl De Kuyper Triple Sec, 3 cl Johns Natural Lime Juice und 0,5 cl Johns Natural Cranberry nacheinander in den Shaker. Das stille Sodawasser (alternativ auch stilles Mineralwasser oder Leitungswasser) dazu (5 cl) und shaken - in das Glas auf den Eiswürfel gießen. Fertig!

Achtung: Vereinfach dir das Shaken! Mix einfach die doppelte Menge, dann brauchst du keine Kommas berücksichtigen und hast zwei Drinks a 120 ml!

Kaufe jetzt den Rum Cosmopolitan

Tipp: Der Cranberrysirup ist letztlich fast nur für die Farbe – sein Geschmack spielt eine unbedeutende Rolle. Wenn du mehr Bumms möchtest, dann schieb den Pegel des Rums um 1 cl nach rechts (es wird rummiger) oder reduziere das Sodawasser auf 3 cl (es wird insgesamt saurer)! Wenn du es lieber süßer und noch fruchtiger hast, kein Problem! Erhöhe den Cranberrysirup auf 1 cl oder gar 2 cl!

Rummige Grüße, Falk Redlich, RumSchnacker im Team Rum & Co

 

Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en)
Loading...
Deal der Woche
Ron Quorhum 30 Jahre Solera 40% 0,7l

Ron Quorhum 30 Jahre Solera 40% 0,7l

statt 64,90 €52,90 €

Grundpreis: 75,57 € pro 1 l zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung