Der Trend des guten Geschmacks

Eine gaumenkundige Nachlese der ProWein 2017

Es geht los.

Stell Dir vor, Du sollst auf die ProWein und warst am Abend zuvor feiern! Viel zu lange. Der Morgen kommt viel zu früh. Mit den Nachwehen streitend machst Du Dich auf den Weg zur Messe. Überall Plakate und Bilder. Gefühlte 1.000 Menschen im Eingangsbereich. Schlange stehen. Plötzlich bist Du drin. Endlich!

Die Hallen sind nach Ländern aufgeteilt. Wein aus Frankreich, Griechenland, Spanien, Deutschland und viel mehr. Wein, Wein, Wein. Vom Wein hast Du praktisch keine Ahnung. Dein Blick auf den Hallenplan. Da ist die Spirituosenecke, yeah!

Auf dem Plan sieht der Bereich viel kleiner aus. Beluga Vodka. Haromex. Plantation Rum. Damit kommst Du der Sache näher. Stopp. Perola. Importeur und Nischenanbieter für edle Spirituosen. Du plauscht mit Arno erfreut über Compagnie des Indes Rum, einer Deiner liebsten unabhängigen Abfüller, und spannende Neuheiten.

ProWein
ctillmann/Messe Düsseldorf

Die Spirituosenverkostung beginnt.

Du verkostest den Cihuatan 12 aus El Salvador und den Batavia Arrack By The Dutch. Ersterer bietet Dir für einen Rum viel Schokolade, ist rund und lieblich. Besonders die Schokoladennoten sind empfehlenswert für Fans der süßen Gangart. Der 8jährige Pott Still Batavia wird nicht etwa in Indonesien gelagert, sondern findet seine Reifezeit in Amsterdam. Geschmacklich mit vielen Obstnoten ausgestattet bietet er Dir komplexe Klänge voller Würze und Charakter. Top Empfehlung für Dich, falls Du authentische Produkte magst und vor 48%Vol. nicht zurückschreckst!

Die neuen Abfüllungen.

Inzwischen knurrt Dein Magen und es gibt erst einmal Mittag! Backfisch und ein Bier. Satt. Wohlgefühl. So kann es weitergehen! The Dictador Experience. Kolumbianische, unverfälschte Rumvielfalt und starke Gehversuche mit Gin. Mandes Hartmann zeigt Dir die neuen Abfüllungen der XO´s Perpetual und Insolent. Die Flaschen sehen prächtig aus und dürften für optischen Wirbel sorgen! Geschmacklich machst Du Dich über die beiden fassgelagerten Gins her. Pur!

Der Black Gin Treasure ist wunderbar weich und dezent abgestimmt. Die Fassnoten des hauseigenen Rums verwandeln den Gin in ein aromatisches Feuerwerk. Der White Gin Ortodoxy hält sich an den klassischen Gin-Geschmack mit ein paar extravaganten Noten. Top Empfehlung für alle, die einmal einen, nein zwei fassgelagerte Gins ausprobieren möchten. Und das zu einem absolut starken Preis!

Die weißen Rums.

Solveig empfängt Dich bei Fancy Food & Lifestyle mit dem Herzen und den beiden Marken Rhumerie de Chamarel und Destillerie de Labourdonnais. Dir steht sogleich Brand Ambassador Ludovic Rede und Antwort. Er führt Dich in die geschmackliche Auswahl der Chamarel Rums ein. Du erfährst von der Tallage der Rhumerie und den positiven, sonnenintensiven Auswirkungen auf das Zuckerrohr. Die beiden weißen Cocktail-Rums und der Gold, die gealterte Reihe um den VS, den VSOP und den XO. Als Bonbon gibt es den Single Barrel. Und wie gefallen sie Dir?

Weich. Ausbalanciert. Frisch. Stets etwas Vanille und Mandel dabei. Authentisch. Trocken. Verzicht auf Zusätze jeder Art. Sehr guter Einstieg in die Materie der Rum-Sorten aus frischem Zuckerrohrsaft.

Tipp: Besonders empfehlenswert sind der VSOP und der weiße Premium Double Distilled Rum. Beide haben ein schönes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Julia ist da! Die Sales Managerin und Energiebündel von Labourdonnais stößt dazu und übernimmt Ludovics's Platz. Wichtige Informationen für Dich. Labourdonnais unterscheidet sich. Die Zuckerrohrfelder sind dem Ozean und dem Wind stark ausgesetzt, deshalb ein maritimer Charakter? Die Rhums der Destillerie de Labourdonnais stehen in den Startlöchern. Du verkostest. Du beginnst mit den Blanken, um das Grunddestillat einschätzen zu können (der Original 50% ist der Hammer). Beide glänzen. Vanille. Zitrus. Salz. Obst. Alles erinnert dich an die erlesene Qualität Longueteaus auf Guadeloupe. Plus die ganz eigene, charaktervolle Fruchtnote!

Ceffue und Falk
Ludovic und Falk
Perola
Arno von Perola

 

Das Meer im Glas! Labourdonnais Spiced. Weihnachten. Lebkuchen. Muskat. Jetzt der Classic Gold. Frische. Zitrus. Pfeffer. Salz. Calvados. Birne. Wuchtig. Du stehst auf guten, schottischen Whisky? Dann probiere unbedingt Labourdonnais! Du bist auf der Suche nach authentischem, gehaltvollen Rhum aus frischem Zuckerrohrsaft? Schnapp Dir Labourdonnais! Authentisch. Ungesüßt. Ohne Zusätze (Abgesehen von den Infused & Spiced).

Tipp: Probiere den leicht gesüßten Labourdonnais Infused Vanilla Rum auf Eis!

Die ProWein 2017 war ein voller Erfolg für den Bereich hochwertiger Spirituosen. Danke an Mandes, Solveig, Ceffue und natürlich Julia! Trinkt mehr hochwertige Spirituosen. Genießt vor allem die ungesüßten Produkte. Wagt Euch in die Welt dieser natürlichen Rums!

Genussvolle Grüße, Falk Redlich - Team Rum & Co -

Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en)
Loading...
Deal der Woche
Tonka Gin 47% 0,5l

Tonka Gin 47% 0,5l

statt 36,10 €29,90 €

Grundpreis: 42,71 € pro 1 l zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung