Die Besten testen, den Überblick behalten – mit den Gin- und Rum-Tastings von Sierra Madre

Gin ist in aller Munde. Über 400 Sorten werden allein in Deutschland destilliert, weltweit buhlen mehr als 1500 Marken um die Gunst der Genießer. Viele Experten prognostizieren Rum für die kommenden Jahre einen ähnlichen Hype. Die große Herausforderung jeweils: den Überblick zu behalten und seinen persönlichen Favoriten zu finden. Der deutsche Importeur und Distributeur Sierra Madre aus dem nordrhein-westfälischen Hagen bietet nun Abhilfe: Mit den neuen Gin- und Rum-Tasting-Sets lassen sich die besten Spirituosen genussvoll ausprobieren.

Bislang galt: Wer den Überblick über den Gin- und Rum-Markt behalten wollte, musste sich entweder auf Expertenmeinungen verlassen oder brauchte, um selbst viele Sorten zu testen, ein dickes Portmonee und Trinkfestigkeit. Damit möchte Sierra Madre nun Schluss machen:

„Für nur 19,99 € UVP haben wir eine Möglichkeit geschaffen, fünf verschiedene Gins und Rums aus unserem Premium-Portfolio zu probieren. Eine ideale Lösung für Unentschlossene, Experimentelle, aber auch zum Verschenken“, so Geschäftsführer und Vertriebsleiter Timo Fischer.

Gin Set

1. Der Ron Centenario 20 Fundación, bekannt als „The Spirit of Costa Rica“. In dem paradiesischen zentralamerikanischen Land entsteht seit über 50 Jahren dieser außergewöhnliche Rum. Für das Solera-Verfahren werden sechs bis 20 Jahre alte Rums ausgewählt, die sowohl mit Eleganz und Eichenaromen als auch sanften Noten von Vanille und einem Hauch Brandy glänzen.

Schnapp' dir "The Spirit of Costa Rica":

2. Der Botucal Reserva Exclusiva steht noch stärker als alle anderen Rum-Qualitäten seiner Familie für eine charakteristische Süße und fruchtige Note. Er wird zu 80 % aus schweren und nur zu 20% aus leichten Destillaten zusammengestellt, die maximal zwölf Jahre gereift sind.

Hol' dir den Bestseller nach Hause:

3. Die Insel Negros ist als „Zuckerdose der Philippinen“ berühmt. Destilliert aus hochwertigen Zuckerrohrarten, die nur hier angebaut werden, entsteht der Don Papa Rum. Sieben Jahre reift er am Fuße des Mount Kanlaon in Fässern aus amerikanischer Eiche. Sein Name ist ein Tribut an Don Papa, einen ehemaligen Zuckerrohrplantagenarbeiter und späteren Helden des philippinischen Unabhängigkeitskampfes gegen Spanien.

4. Verboten gut: 15 Jahre reift der handwerklich hergestellte Ron Prohibido Gran Reserva im Solera-Verfahren. Seinen Namen trägt er in Anlehnung an die Prohibition, die bis 1796 in Mexiko galt. Seinen ausgeprägten Geschmack verleiht dem Prohibido Gran Reserva die Kombination von Rumsorten verschiedener Reifungsgrade, die ein Hauch von Rosinenwein abrundet. Das Resultat: ein breites Spektrum köstlicher Aromen und Geschmacksnoten.

Rum Tasting Set

5. Der Legende nach entstand auch der Remedy Spiced Rum zur Zeit der Prohibition. Damals durften in den USA Spirituosen nur zu „medizinischen Zwecken“ von Apotheken verkauft werden. Und so entwickelte der clevere Alchimist Frank M. Farrington diesen feinen, mit edlen Gewürzen versetzten Rum als „Remedy“ – zu Deutsch: als Heilmittel. Heute vereint der Remedy Spiced Rum karibische Rums aus Trinidad & Tobago, Barbados und der Dominikanischen Republik. Vanille, Orangenschalen, Zimt und Pfeffer geben ihm seinen charaktervollen Geschmack mit der typisch angenehmen Süße.

Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en)
Loading...
Deal der Woche
Mahiki White Coconut Set

Mahiki White Coconut Set

statt 22,40 €9,90 €

Grundpreis: 9,90 € pro 1 Set zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung